Insidious - The Last Key

Horror | FSK 16 | Spieldauer 104 Min.



Insidious - The Last Key


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 104 Min. | Erschienen am 04.01.2018
Horror | Sony Pictures Germany

In einem Haus in New Mexico spukt es. Für die Parapsychologin Elise Rainier ein normaler Fall - oder? Als sie die Adresse liest, bekommt sie einen Schreck: Es ist das Haus ihrer Kindheit. Und das Medium muss erkennen, dass der dortige Spuk mehr mit ihr zu tun hat, als ihr lieb ist. Mehr und mehr wird sie mit ihrer traumatischen Kindheit konfrontiert. Kann Rainier sich von ihrer Vergangenheit lösen und die Probleme der Gegenwart bewältigen?

Verleih:
Sony Pictures Germany
Regisseur:
Adam Robitel
Mitwirkende:
Lin Shaye, Leigh Whannel, Angus Sampson


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 25 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von koni85
13.04.2018 10:04 Uhr

Ja ein bissen gruselig ist der aber gensehaut hatte ich nicht muss mir den nicht anschauen

Kommentar von Waltraud
24.03.2018 15:19 Uhr

Nee echt nicht, ich kann diesem Gruselgenre nichts positives abgewinnen ... ;-)

Kommentar von Roth1988
14.03.2018 14:00 Uhr

Ein richtig guter Horrorfilm.Tolle Fortsetzung.Gute Schauspieler.Kann diesen Film nur empfehlen.

Kommentar von Murmel112
26.02.2018 16:44 Uhr

Insidios - The Last Key
nee Horrorfilme sind nicht
so mein Ding
nee nee nee

Kommentar von Baerchen2571
18.02.2018 10:24 Uhr

Dieser Horrorfilm gefällt mir. Ist so richtig spannend und fesselnd. Würde ich mir gerne ansehen.

Kommentar von Jim_Knaliko
28.01.2018 11:22 Uhr

Sieht spannend aus. Kann man sich vielleicht mal geben. Vielleicht sind ja auch die anderen Teile aus der Serie was.

Kommentar von pidder
24.01.2018 22:08 Uhr

was mir nicht gefällt, werde ich auch nicht bezahlen. Dieser Film gehört in diese Kategorie. Also: NEIN, DANKE!

Kommentar von Ulf1978
24.01.2018 10:31 Uhr

ganz schön gruslig. aber solche filme guck ich mir viel lieber zu hause an.

Kommentar von Plaetzchen
19.01.2018 14:45 Uhr

Ist mir zu heftig. Normal darfs schon mal ein bisschen gruselig sein ... aber der sagt mir gar nicht zu. Aber für richtige Horror- Fans und wenn der Trailer nicht schon das "Beste" war bestimmt empfehlenswert

Kommentar von Josykim
19.01.2018 08:21 Uhr

Der Trailer reicht für mich schon um ihn überhaupt NICHT anzusehen. Aber wer es mag bitte.

Kommentar von Primera0304
17.01.2018 19:42 Uhr

Der Trailer ist nicht schlecht gemacht, dafür würde ich ins Kino gehen. Aber im TV würde ich es auch anschauen.

Kommentar von AnnaHaeberle
16.01.2018 13:11 Uhr

Der Horrorfolm ist zum fürchten, so soll es ja auch sein. Aber für eine schwachen Nerven ist das nichts.

Kommentar von MHSommer
16.01.2018 05:30 Uhr

Horror nein Danke sowas halte ich von Haus aus für überflüssig und schwachsinn

Kommentar von Daan003120
15.01.2018 16:31 Uhr

Das passt gut in diesen US Bundesstaat.
Da scheints auch die meisten Sekten zu geben.
Ich finde diesen Film extrem spannend.
Mich gruselt es furchtbar.

Kommentar von EathanHunt
09.01.2018 10:51 Uhr

horrorstreifen sind nichts für mein gemüt.da muss ich viel zu sehr wegschauen ;-).

Kommentar von GoldSaver
08.01.2018 21:14 Uhr

Ich bin kein großer Horror Fan, daher keinen Kinobesuch wert! Ist das Geld nicht wert.

Kommentar von Steini2703
31.12.2017 19:48 Uhr

Der Trailer ist gut gemacht, aber ich mag Horrorfilme nicht so gerne. Also kein Kinobeschu.

Kommentar von dalewilson
30.12.2017 20:23 Uhr

Definitiv nicht mein Genre, die Schockeffekte sind nicht mein Ding, kein Film den ich sehen wollte ...

Kommentar von Frieder57
30.12.2017 01:36 Uhr

Horrorfilme sind nicht men Geschmack, werde deshalb diesen Film nicht anschauen.

Kommentar von Frieder57
30.12.2017 01:34 Uhr

Horrorfilme sind nicht men Geschmack, werde deshalb diesen Film nicht anschauen.

Kommentar von kelmar
29.12.2017 17:54 Uhr

horrorfilme sehe ich mir im grunde schon gerne an, muss ich mir noch überlegen.

Kommentar von Linera
29.12.2017 17:22 Uhr

scheint nicht unbedingt schlecht zu sein, werde ich mir vielleicht sogar ansehen.

Kommentar von Robo73
29.12.2017 11:49 Uhr

man kann nur hoffen das dieser Trailer nicht schon alles gezeigt hat was interessant ist.

Kommentar von klauscamper
27.12.2017 12:20 Uhr

Eine interessante Story. Da ich aber kein Freund von Horrorfilmen bin, werde ich dafür nicht in das Kino gehen.

Kommentar von szhusky
27.12.2017 11:23 Uhr

Der Trailer hat mich nicht überzeugt. Der Film ist einfach nur blutrünstig und pervers.