Genre Lustspiel

Finden Sie bei CinemaXXL.de Filme mit vollständigem Kinoprogramm.


Übersicht Filme - Lustspiel

1 bis 10 von 13 Filme


FSK 0 2D

FSK 0
Lustspiel

Um seinem jüngeren Bruder und dessen Freund bei einem Rendezvous mit zwei hübschen Mädchen zu helfen, verwandelt sich Heinz Rühmann in eine reiche Erbtante aus Brasilien. Als 'Anstandsdame' greift er ihm unter die Arme.


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 87 Min.
Lustspiel

Dody und Innocenz kennen sich schon seit Jugendtagen. Sie arbeiten sogar zusammen in einem Warenhaus. Dody erwartet sehnsüchtig den Heiratsantrag ihres Jugendfreundes. Der aber hat nur Augen für Camilla. Der Verliebte muss aber Geld für seine Angebetete besorgen - das er natürlich nicht hat. Er weiht Dody ein, die nicht gerade begeistert ist.


Regisseur:
Carl Lamac


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 94 Min.
Lustspiel

18. Jahrhundert in Mecklenburg: Eine erfolgreiche Gänsezüchterin versucht den Bürgermeister für sich zu gewinnen. Der aber hält sie sich mit einem "Gänseedikt" vom Leib. Diese Maßnahme aber lässt das Volk auf die Barrikaden gehen.


Regisseur:
Frank Vogel


FSK 0 2D

FSK 0
Lustspiel

Asta, Besitzerin einer Schallplattenfirma, möchte aus finanziellen Gründen einen Konkurrenten heiraten. Peter, ihr Geschäftsführer, will das verhindern. Er bietet sich Asta als Ehemann an. Dann verliebt er sich jedoch in eine andere.


Mitwirkende:
Marta Eggerth, Gustav Fröhlich, Gretl Theimer


FSK 0 2D

FSK 0
Lustspiel

Ein plötzlich aufgetauchter Liebesbrief wirbelt die Routine in vier Ehen durcheinander. Doch wer hat den Brief geschrieben?


FSK 16 2D

FSK 16
Lustspiel

Ein junges Ehepaar befindet sich infolge von Missverständnissen und großen Geldsorgen in einer Krise. Dazu ist der Ehemann auch noch schrecklich genervt von seiner recht schwierigen Schwiegermutter.


Regisseur:
Theo Lingen
Mitwirkende:
Hertha Feiler, Heinz Rühmann, Ida Wüst


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 99 Min.
Lustspiel

Es ist Sommer in den Alpen. Die Großstädter zieht es nach Österreich. Und das Hotelpersonal tut sein Bestes, um die Stadtmenschen auszunehmen. Von Unschuld auf dem Lande kann keine Rede sein: Es geht ganz schön erotisch in dem Bergidyll zu. Die Kinoadaption steht zwar im Schatten der 1960er-Version mit Peter Alexander. Sie gilt aber als gelungen und nah am Original-Bühnen-Skript gehalten.


Regisseur:
Willi Forst


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 89 Min.
Lustspiel

Erika ist mit Leidenschaft Tänzerin. Doch mangels Engagements muss sie bei ihrem Bruder an der Tankstelle aushelfen. Dabei wird sie prompt von den Männern umgarnt. Sie schenkt ihr Herz einem jungen Anwärter, dessen Onkel aber keine Heiratserlaubnis geben will. Daraufhin verdreht Erika dem schrulligen Vormund den Kopf. Er soll sehen, wie sich unerfüllte Liebe anfühlt.


Regisseur:
Alwin Elling


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 97 Min.
Lustspiel

Ende des 19. Jahrhunderts gründeten die Komponistenbrüder Johann und Josef Schrammel in Wien ihr volkstümliches Quartett und brachten so Heurigen-Musik auf ihren ruhmreichen und eng mit Wien verbundenen Weg.


Regisseur:
Géza von Bolváry


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 87 Min.
Lustspiel

Ein junger Engländer verlor im Krieg das Augenlicht. Er heiratet sein Pflegerin, die beiden sind glücklich. In den USA lässt er sich operieren und kann endlich wieder sheen. Doch er hält fälschlicherweise eine andere für seine Frau. Die Ehefrau ist empört und er muss sie zurückgewinnen.


Regisseur:
Benjamin Christensen