Kinotrailer in HD

Alle Kinotrailer mit detailierten Film Beschreibungen


Filme mit Kinotrailer

1 bis 10 von 2082 Filme


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 84 Min. |
Kinostart am 23.04.2020
Drama
7 Kommentare

Tess und Sam sind wie Feuer und Wasser! Der Junge wollte eigentlich nur einen Strandurlaub mit seiner Familie machen. Doch Tess wirbelt in sein Leben und braucht Sams Hilfe: Sie muss binnen einer Woche ihren Vater kennenlernen. Der weiß aber noch gar nicht, dass er eine Tochter hat. Sam hat eigentlich andere Sorgen, sein Bruder hat sich das Bein gebrochen und braucht seine Hilfe. Aber Tess lässt einfach nicht locker.

Verleih:
farbfilm verleih GmbH
Regisseur:
Steven Wouterlood
Mitwirkende:
Sonny Coops van Utteren, Josephine Arendsen, Julian Ras


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 100 Min. |
Kinostart am 16.04.2020
Drama
2 Kommentare

Corine versucht sich durch Arbeit zu betäuben. Gerade hat sie ihre große Liebe Paul verloren. Sie reist in die Mongolei, um dort traditionelle Gesänge aufzunehmen. Bei den Rentierzüchtern stößt sie auf die Schamanin Oyun. Bei deren Ritualen gerät auch Corine in Ekstase. Die Heilige Frau teilt ihr mit, dass auch Corine Schamanin ist. Die Europäerin ist verwirrt: Spielt die Trauer ihr einen Streich - oder steht sie vor der Entdeckung ihres Lebens?

Verleih:
MFA+
Regisseur:
Fabienne Berthaud
Mitwirkende:
Tserendarizav Dashnyam, Narantsetseg Dash, Cécile de France


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 109 Min. |
Kinostart am 16.04.2020
Biografie
5 Kommentare

Tom Junod ist ein abgeklärter Reporter, der langsam zum Zyniker wird. Er soll ein Porträt über einen Entertainer schreiben: Fred Rogers ist TV-Star und der nette Onkel von nebenan, den alle Menschen in den USA lieben. Der Reporter ist zunächst nicht begeistert. Doch als er den Moderator trifft, merkt er schnell, dass dieser es wirklich ernst meint: Jeder Mensch ist wertvoll! Das hatte der ach so weltgewandte Tom doch beinahe schon vergessen.

Verleih:
Sony
Regisseur:
Marielle Heller
Mitwirkende:
Chris Cooper, Matthew Rhys, Tom Hanks


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 80 Min. |
Kinostart am 09.04.2020
Kinderfilm
4 Kommentare

Ach könnte man nur in seinen Träumen leben! Mina muss mit der harten Realität klarkommen: Ihr Vater hat eine Verlobte, und die zieht bei ihnen ein. Mitsamt Tochter Jenny. Die neue "Schwester" ist eingebildet und total doof. Was soll Mina tun? Eines Nachts hat sie einen Traum, der ihr neue Hoffnung gibt: Sie erfährt, wie Zauberer die Träume der Menschen inszenieren. Als Mina versucht, Jennys Träume zu verändern, geschieht etwas Schreckliches.

Verleih:
Splendid Film
Regisseur:
Kim Hagen Jensen
Mitwirkende:
Rasmus Botoft, Martin Buch, Mia Lerdam


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 113 Min. |
Kinostart am 09.04.2020
Drama
2 Kommentare

Merab träumt davon, ein professioneller Tänzer zu werden. Dafür studiert er an der Akademie des Georgischen Nationalballetts in Tiflis. Als Irakli neu in seine Klasse kommt, fühlt Merab sich von ihm bedroht. Denn Irakli will ebenfalls um den begehrten Platz im Ensemble kämpfen. Doch dann entwickeln beide eine starke Zuneigung füreinander. Hat ihre Beziehung im homophoben Umfeld der Schule eine Chance?

Verleih:
Salzgeber
Regisseur:
Levan Akin
Mitwirkende:
Levan Gelbakhiani, Bachi Valishvili, Ana Javakishvili


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 121 Min. |
Kinostart am 02.04.2020
Dokumentarfilm
2 Kommentare

Wie wurden eigentlich lesbische Frauen in der DDR behandelt? Sechs Protagonistinnen berichten von ihrem Liebes- und Leidensweg im Sozialismus: Sie waren staatlichen Repressionen ausgesetzt. Die Gesellschaft drängte sie an den Rand. Homosexualität war ein Tabu. Dabei wollten sie nur ein bisschen Glück, und vielleicht eine Familie. War dies unter den gegebenen Umständen möglich? Zwischen Einsamkeit und Beziehung fanden sie Wege und Möglichkeiten.

Verleih:
déjà vu Filmverleih
Regisseur:
Barbara Wallbraun


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 108 Min. |
Kinostart am 02.04.2020
Drama
Wurde noch nicht kommentiert

Drei Schwestern leben mit ihrem Vater in einem abgelegenen Dorf in Zentral-Anatolien. Sie werden als Dienstmädchen in die Stadt geschickt, kehren aber bald wieder zurück. Nurhan hat den Sohn des Arztes geschlagen. Havva hat sich um ein krankes Kind gekümmert, das jedoch verstorben ist. Und Reyhan wurde schwanger. Obwohl sich der Traum der drei Schwestern von einer besseren Zukunft nicht zu erfüllen scheint, halten sie zusammen.

Verleih:
Grandfilm
Regisseur:
Emin Alper
Mitwirkende:
Helin Kandemir, Ece Yüksel, Cemre Ebüzziya


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 89 Min. |
Kinostart am 26.03.2020
Drama
1 Kommentare

Undine ist von einem Fluch belegt: Sie muss den Mann, der sie verrät, ertränken und selbst ins Wasser zurückkehren. Als es soweit ist, beschließt Undine, auf der Erde zu bleiben. Sie stürzt sich ins Berliner Leben - und verliebt sich erneut, in einen Industrietaucher. Mit ihm zusammen kann sie sogar ins Wasser gehen! Doch je näher sie sich kommen, desto klarer wird: Undine läuft vor ihrem Schicksal davon. Kann sie glücklich werden?

Verleih:
Piffl Medien
Regisseur:
Christian Petzold
Mitwirkende:
Paula Beer, Franz Rogowski, Jacob Matschenz


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 102 Min. |
Kinostart am 26.03.2020
Drama
1 Kommentare

Als Frau wird Jean Seberg von all den Männern in der Filmbranche unterdrückt. Die Wunden trägt sie auf ihrer verbrannten Haut: Folgen der Misshandlung durch einen Regisseur. Sie fängt eine Affäre mit dem schwarzen Bürgerrechtler Hakim Jamal an und unterstützt seine Forderungen. Nun gerät sie ins Kreuzfeuer: Das FBI ermittelt gegen sie, in ihrer Ehe kriselt es. Dann wird sie auch noch schwanger. Die Situation schreit nach einem Befreiungsschlag.

Verleih:
Prokino
Regisseur:
Benedict Andrews
Mitwirkende:
Kristen Stewart, Jack O'Connell, Margaret Qualley


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 96 Min. |
Kinostart am 26.03.2020
Drama
Wurde noch nicht kommentiert

Elipda ist an einem kritischen Punkt in ihrem Leben angekommen. Sie verspürt die Sehnsucht nach Liebe, hat unstillbare Wünsche - doch ihr Körper und die Zeit sind scheinbar gegen sie. Monotonie dominiert ihr Alltagsleben. Sie verliert den Halt und den Realitätsbezug. Elpida ist sich nicht mehr sicher, was Realität ist und was Fiktion. Die eigene Vorstellungskraft bringt sie an den Rand des Wahnsinns. Kann eine "Pause" einen Neuanfang bedeuten?

Verleih:
Cineleusis
Regisseur:
Tonia Mishiali