Genre Agentenfilm

Finden Sie bei CinemaXXL.de Filme mit vollständigem Kinoprogramm.


Übersicht Filme - Agentenfilm

1 bis 4 von 4 Filme


FSK 0 2D

Länge 148 Min.
Agentenfilm

Der erste echte Agentenfilm, der schon perfekt mit den Klischees des Genres spielt: Verfolgungsjagden, technische Geheimwaffen und schönen Frauen. Ein Agent bekommt den Auftrag einen feindlichen Agentenring zu sprengen, doch gleich zu Beginn verliebt er sich in den Feind - oder besser: Die Feindin. Topagentin Sonja hat es ihm angetan.


Regisseur:
Fritz Lang
Mitwirkende:
Lupu Pick, Gerda Maurus, Willy Fritsch


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 145 Min. | Erschienen am 23.11.2006
Agentenfilm

Im 21. Actionstreifen des britischen Geheimagenten 007 muss James Bond einem französischen Casino-Betreiber das Handwerk legen. Denn der böse Bursche unterstützt finanzkräftig skrupellose Terroristen. Natürlich geht es wieder darum, die Welt zu retten. "Casino Royale" basiert auf dem ersten Agentenroman des Bond-Erfinders Ian Fleming.


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 143 Min. | Erschienen am 01.11.2012
Agentenfilm | Sony

James Bond muss eine Bedrohung des britischen Geheimdienstes aufspüren und um jeden Preis aufhalten. Durch einen Datenverlust, den seine Vorgesetzte M zu verschulden hat, können alle Agenten enttarnt werden, die in terroristische Zellen eingeschleust wurden. Nun liegt es an Agent 007, die Angreifer des MI6 zu finden. Bond stellt fest, dass sein Gegenspieler kein Unbekannter ist und er sogar die Vorgehensweisen des MI6 gut kennt.

Verleih:
Sony
Regisseur:
Sam Mendes
Mitwirkende:
Daniel Craig, Judi Dench, Javier Bardem


FSK 0 2D

Länge 148 Min.
Agentenfilm

Der erste echte Agentenfilm, der schon perfekt mit den Klischees des Genres spielt: Verfolgungsjagden, technische Geheimwaffen und schönen Frauen. Ein Agent bekommt den Auftrag einen feindlichen Agentenring zu sprengen, doch gleich zu Beginn verliebt er sich in den Feind - oder besser: Die Feindin. Topagentin Sonja hat es ihm angetan.


Regisseur:
Fritz Lang
Mitwirkende:
Rudolf Klein-Rogge, Gerda Maurus, Willy Fritsch