Genre Opernfilm

Finden Sie bei CinemaXXL.de Filme mit vollständigem Kinoprogramm.


Übersicht Filme - Opernfilm

1 bis 10 von 46 Filme


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 152 Min.
Opernfilm

Verfilmung der grandiosen Oper von Georges Bizet mit Starbesetzung.


Regisseur:
Francesco Rosi
Mitwirkende:
Placido Domingo, Julia Migenes-Johnson, Ruggero Raimondi


FSK 0 2D

Länge 155 Min. | Erschienen am 12.01.2006
Opernfilm

Der Mitschnitt einer Aufführung der bekannten Mozart-Oper im Jahre 1969 unter der Leitung von Václav Kaslík. Es dirigiert Karl Böhm die Wiener Philharmoniker.


FSK 0 2D


Opernfilm

Verfilmung der Operette in drei Akten von Friedrich Zell und Richard Genée unter der Regie von Georg Jacoby. In den Rollen Johannes Heesters, Carola Höhn und Marika Rökk.


Regisseur:
Georg Jacoby
Mitwirkende:
Johannes Heesters, Carola Höhn, Fritz Kampers


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 141 Min. | Erschienen am 23.12.2010
Opernfilm | Constantin Film

Für den Erbförster Kuno ist klar: wer seine Tochter Agathe heiraten will, muss sich erst bei einem "Probeschuss" beweisen. So will es der Brauch. Als dann jedoch der erhoffte Schwiegersohn und Jäger Max den Test verliert, scheint die Hoffnung umsonst gewesen zu sein. In der Not lässt sich Max auf den zwielichtigen Kaspar ein, der ihm mit schwarzer Magie zum Glück verhelfen will. Unwissend über dessen Absichten geht Max einen tödlichen Pakt ein.

Verleih:
Constantin Film
Regisseur:
Jens Neubert
Mitwirkende:
Michael König, Juliane Banse, Michael Volle


FSK 0 2D

Länge 151 Min. | Erschienen am 29.12.2005
Opernfilm

Live-Aufnahme aus der Bayerischen Staatsoper 1980 mit Karl Böhm als Dirigent.


FSK 0 2D

Länge 166 Min.
Opernfilm

Werner Felsenstein inszenierte 1975 den berühmten Stoff von Mozart: Dr. Bartolo will sich an Figaro rächen und fordert sein Recht als Hausherr ein, mit dessen Braut zu schlafen.


Regisseur:
Walter Felsenstein


FSK 0 2D

Länge 282 Min. | Erschienen am 30.03.2006
Opernfilm

Aufzeichnung einer Aufführung im Bayreuther Festspielhaus. Inszeniert wurde die Oper von Wolfgang Wagner.


FSK 0 2D

Länge 98 Min.
Opernfilm

Die Deutsche Staatsoper Unter den Linden war die erste Adresse für Oper in der DDR. So wurde dieser Image-Film produziert, in dem populäre Sänger in Orignalkulissen berühmte Szenen spielen und Arien singen. Es gibt "Auf denn zum Feste..." von Don Giovanni, Von Theo Adam gesungen, zu hören. Anna Tomowa-Sintow singt "Nur der Schönheit" aus Puccinis Tosca. Der Film gilt durchaus als relevantes Zeugnis der Opernkunst der 1970er-Jahre.


Regisseur:
Georg F. Mielke


FSK 0 2D

Länge 131 Min.
Opernfilm

Die Oper von Offenbach ist Fragment geblieben. So füllen Regisseure seit Generationen die Lücken im Stoff mit ihren ideen. Felsenstein orientierte sich am Klavierauszug der Uraufführung und arrangierte demnach die Teile der Erzählungen.


Regisseur:
Walter Felsenstein


FSK 0 2D

Länge 164 Min. | Erschienen am 03.12.2006
Opernfilm

Aufführung der Oper in vier Akten von Georges Bizet unter der Leitung von Herbert von Karajan aus dem Jahre 1967. Der afrikanische Opernstar Grace Bumbry übernahm die Rolle der Carmen. Musikalische Begleitung: Das Orchester des Salzburg Festivals. In französischer Sprache.