Genre Episodenfilm

Finden Sie bei CinemaXXL.de Filme mit vollständigem Kinoprogramm.


Übersicht Filme - Episodenfilm

1 bis 10 von 56 Filme


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 72 Min.
Episodenfilm

Neun Episoden zeigen ein Kaleidoskop der besonderen Momente des Lebens: Das erste Gedicht, die erste Liebe - aber auch den letzten Atemzug.


Regisseur:
Giorgi Abashishvili


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 119 Min. |
Erschienen am 14.07.2005
Episodenfilm

Die Krankenschwester Eva, bislang eine vorbildliche Ehefrau und Mutter, begegnet dem Arzt Tomasz und stürzt sich kopfüber in eine Affäre mit ihm. Doch Tomasz, der auf der Durchreise ist, muss schon bald wieder abfliegen - im Gepäck: Fotos von ihr, aufgenommen in ihren intimsten Augenblicken. Zurück bleibt Eva, aufgewühlt, an einem Wendepunkt ihres Lebens. Nächste Person dieses Lebenswege beschreibenden Films ist Sonja, die aus Eifersucht hofft, mit einem Kind ihren Freund Marco halten zu können. Nicole lebt seit ihrer Trennung von Alex als alleinerziehende Mutter. Alex kommt mit dieser Situation überhaupt nicht klar, seine Wut schlägt um in Gewalt.


Regisseur:
Götz Spielmann


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 120 Min. |
Erschienen am 08.08.2019
Episodenfilm
4 Kommentare

In der ersten Episode will sich ein verlassener Mann zu Tode saufen. Als ein Auto zu ihm spricht, verspürt er neuen Lebensmut. In den nächsten Episoden findet in einem Hinterhof ein Tanzfest statt, ein Hollywood-Regisseur findet bei einem Open-Air-Theater neue Ideen und in einem Taxi spielen sich Spionage-Geschichten ab. Indessen sind im Flughafen Tempelhof Flüchtlinge untergebracht - einen Jungen bringt die Flüchtlingshelferin mit nach Hause.

Verleih:
Warner Bros. Entertainment Inc.
Regisseur:
Til Schweiger, Dani Levy, Dennis Gansel
Mitwirkende:
Helen Mirren, Keira Knightley, Mickey Rourke


FSK 0 2D

FSK 0
Episodenfilm

Die Sektion "Series" zeigt sieben Serien aus Europa und Israel: "8 Tage" aus Deutschland, "Bedrag III" aus Dänemark, "False Flag 2" aus Israel, "Hanna" aus Großbritannien, "Il était une seconde fois" aus Frankreich, "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" aus Österreich uns "Störst av allt" aus Schweden.


Regisseur:
Verschiedene Regisseure


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 120 Min. |
Erschienen am 02.01.2020
Episodenfilm
4 Kommentare

In neun Episoden widmet sich der Film stets einem anderen Genre. Von Fantasy zu Action bis hin zu Science-Fiction sind alle Genres vertreten. Auch thematisch decken die Kurzfilme eine große Bandbreite ab: So rächt sich ein Papst-Laser-Hybrid an seinen Feinden. Dann macht einer Frau ein Selfie das Leben zur Hölle. Eine weitere Episode zeigt Ermittler Mahler in der DDR, er soll mit übersinnliche Fähigkeiten das Verschwinden eines Jungen aufklären.

Verleih:
Drop-Out Cinema eG
Regisseur:
Lukas Rinker, Erdal Ceylan, Julius Grimm


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 92 Min. |
Erschienen am 09.05.2019
Episodenfilm
4 Kommentare

Was würden Jugendliche tun, wenn es keine Schule gäbe? Fünf junge Menschen finden in dieser Welt ihren eigenen Weg. Das Leben selbst wird zum Bildungserlebnis. Episoden zeigen den Alltag ohne Schule: Saskia forscht an einem Schlafmittel, der naive Nuri fährt im Taxi seines Vaters mit und interviewt die Gäste, Lovis ist verträumt, spielt im Park und verliebt sich. Max malt Waschmaschinen und entdeckt in Dürer Gott und Janne zieht von zuhause aus.

Verleih:
Zwischenzeit e.V.
Regisseur:
Katahrina Mihm
Mitwirkende:
Yunus Gürkan, Carl Hiller, Paul Csispai


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 96 Min.
Episodenfilm

Jim Jarmusch hat über die Jahre hinweg immer wieder Kurzfilme rund um Kaffee und Zigaretten gedreht, darunter mit Iggy Pop, Tom Waits, Steven Wright, Roberto Benigni usw. Ein bunt-skurriles Kaleidoskop erstellt, das in sehr ungewöhnlichen Perspektiven stets Kaffee und Zigaretten im Fokus hat. Steven Wright will seine Träume beschleunigen, indem er kannenweise Kaffee in sich hineinschüttet, Tom Waits will Iggy Pop vom Nichtrauchen überzeugen...


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 137 Min.
Episodenfilm

Mit Hilfe von zwölf Episoden werden erotische Beziehungen zum Beispiel einer modernen Form des Liebesersatzes dargestellt.


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 115 Min.
Episodenfilm

In vier Episoden wird das Cinema of Attractions von heute beschrieben. Die Protagonisten Mary Blick und Zeno Conradi arbeiten als moderne Gaukler und innerhalb wechselnder Erzählstrukturen mischen sie in der Kultur- und Dienstleistungsindustrie von heute mit. Als Gaukler sind sie gesellschaftlich wenig anerkannt. Hinzu kommt die schwierige Organisation ihrer Patchwork-Familie und die Sorge um ihre Kinder.


Regisseur:
Mario Mentrup, Kerstin Cmelka