Genre Tragikomödie

Finden Sie bei CinemaXXL.de Filme mit vollständigem Kinoprogramm.


Übersicht Filme - Tragikomödie

1 bis 10 von 113 Filme


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 99 Min. | Erschienen am 03.12.2015
Tragikomödie | Port-au-Prince

Weihnachten steht kurz bevor und lädt zum gemeinsamen Fest der Liebe ein. Vier unterschiedliche Jugendliche verbringen das diesjährige Fest jedoch in der Psychiatrie, da in ihren Familien in dieser Zeit alle Probleme eskalieren. In der Einrichtung steht ihnen Dr. Wolff zur Seite und zeigt ihnen, wo ihre Stärken liegen. Allen kleineren und größeren Katastrophen zum Trotz gelingt es den Vieren, gemeinsam Weihnachten ganz neu zu erleben.

Verleih:
Port-au-Prince
Regisseur:
Theresa von Eltz
Mitwirkende:
Paula Beer, Jella Haase, Jannis Niewöhner


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 100 Min. | Erschienen am 03.05.2012
Tragikomödie | Universum

Für Adam Lerner läuft das Leben großartig, er ist keine 30, hat einen coolen Job und eine tolle Freundin. Doch als er plötzlich unter brutalen Rückenschmerzen leidet, ändert sich das alles schlagartig. An seiner Wirbelsäule wächst ein Tumor, und da seine Form von Krebs selten ist, wird sie wahrscheinlich tödlich verlaufen. Für ihn gibt es ab sofort Chemo statt Cocktails, seine Freundin stürzt sich in die Arbeit, um nicht nachdenken zu müssen.

Verleih:
Universum
Regisseur:
Jonathan Levine
Mitwirkende:
Joseph Gordon-Levitt, Seth Rogen, Anna Kendrick


FSK 6 2D

FSK 6 | Erschienen am 27.02.2003
Tragikomödie

Schmidt ist ein Spießer. Schmidt weiß nichts mehr mit sich anzufangen. Schmidt hat sein Leben verpasst. All dieser Einsichten wird zuerst der Zuschauer und allmählich auch Schmidt gewahr. Im Winter seines Berufslebens gefeuert, muss er nach dem Tod seiner Frau, mit der er 42 Jahre verheiratet war, herausfinden, dass die es mit der ehelichen Treue nicht immer so genau genommen hat. Als dann zu allem Überfluss seine Tochter auch noch einen Wasserbettvertreter heiraten will, rafft sich seine Spießerseele auf zum letzten Kampf: Diese Hochzeit gilt es zu verhindern.


Regisseur:
Alexander Payne


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 102 Min. | Erschienen am 12.11.2015
Tragikomödie | missingFILMs

Seit Tobias denken kann, ist er mit Flasche befreundet. Flasche war immer dabei, wenn Tobias feiern wollte. Aber auch, wenn er traurig, überfordert, gestresst war. Doch nachdem Tobias einen geschäftlichen Auftrag in den Sand gesetzt hat und betrunken am Steuer einen Autounfall verursacht, wird Tobias eines klar: Er muss sich von Flasche trennen. Doch der treue Freund will das nicht einsehen. Weil er an Tobias hängt. Und Tobias an ihm.

Verleih:
missingFILMs
Regisseur:
Axel Ranisch
Mitwirkende:
Eva Bay, Iris Berben, Ruth Bickelhaupt


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 124 Min. | Erschienen am 18.06.2009
Tragikomödie

Gitti und Chris sind ein seltsames Paar, dennoch in ungewöhnlichen Ritualen, Späßen, Sehnsüchten und einer Symbolik, die nur sie verstehen, fest miteinander verbunden. Doch dann droht die Beziehung zu zerbrechen. Auslöser ist die Begegnung mit einem anderen Paar, das ihnen so viel besser, erfolgreicher erscheint. Sie versuchen deren Erfolgsrezept nachzuahmen. Subtiler Humor, gepaart mit einer nahezu schmerzhaften Ehrlichkeit.


FSK 0 2D

Länge 87 Min. | Erschienen am 29.01.2015
Tragikomödie | Film Kino Text

Noa studiert seit acht Jahren in Berlin und lebt mit ihrem Freund Jörg in einer Wohnung. Richtig angekommen ist sie jedoch nie. Als das Thema ihrer Abschlussarbeit abgelehnt wird, beschließt sie zurück in ihre Heimat Israel zu gehen. Dort angekommen, gibt es allerdings wegen jeder Kleinigkeit Streit mit ihren Eltern. Plötzlich taucht Jörg auf und will Antworten. Noa muss erkennen, dass ein Identitätswechsel keine Lösung des Problems ist.

Verleih:
Film Kino Text
Regisseur:
Ester Amrami
Mitwirkende:
Neta Riskin, Golo Euler, Hana Laslo


FSK 0 2D

Länge 111 Min. | Erschienen am 12.12.2013
Tragikomödie | Alpha medienkontor

In München steht ein ehemaliges Hotel, genannt "Annelie". Von der Stadt als sozialer Wohnbau genutzt, leben dort Obdachlose und Sozialfälle in erzwungener Zweckgemeinschaft. So auch der Junkie Max und ein Kiosk-Besitzer, dessen Frau sich prostituiert, um an Geld zu kommen. Doch dann der Schock: Annelie schließt ihre Pforten für immer und die Bewohner können nichts tun. Verkauft an private Investoren, wird das Haus im Jahr 2012 abgerissen.

Verleih:
Alpha medienkontor
Regisseur:
Antej Farac
Mitwirkende:
Franz Rudolf, Günther Reupert-Hasselmeier, Georg Friedrich


FSK 0 2D

Länge 129 Min. | Erschienen am 27.01.2011
Tragikomödie | Prokino

Tom und Gerri sind seit vielen Jahren ein harmonisches und glückliches Ehepaar. Trotz ihres fortgeschrittenen Alters sind sie tatkräftige Menschen und verbringen ihre Zeit mit der Pflege ihres Schrebergartens. Doch ihr eigentlicher Antrieb sind ihre Herzenswärme und ihr Optimismus, die ihnen helfen, auch die schlechten Tage mit Humor zu nehmen. Allerdings meint das Leben es nicht mit jedem gut und so wird ihr Heim zur Zuflucht für ihre Freunde.

Verleih:
Prokino
Regisseur:
Mike Leigh
Mitwirkende:
Jim Broadbent, Ruth Sheen, Lesley Manville


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 100 Min. | Erschienen am 08.03.2018
Tragikomödie | Universum
35 Kommentare

Arthur und Claire haben keine Lust mehr aufs Leben. Eines Nachts in Amsterdam lernen sich die beiden kennen und tauschen sich über ihre geplatzten Träume aus. Gibt es noch einen Grund, weiterzumachen? Die Bilanz der beiden fällt ernüchternd aus. Doch im Dialog stellen sie fest, dass sie einander viel geben können. Als sich die Orientierungs- und Illusionslosen näher kommen, keimt ein zartes Pflänzchen der Hoffnung in ihnen auf.

Verleih:
Universum
Regisseur:
Miguel Alexandre
Mitwirkende:
Josef Hader, Rainer Bock, Hannah Hoekstra


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 95 Min. | Kinostart am 31.05.2018
Tragikomödie | NFP marketing & distribution
3 Kommentare

Angie ist ein etwas abgehalfterter B-Promi. Mit einem Drogenentzug wollte sie sich fürs Dschungelcamp qualifizieren. Doch alles kommt anders und schließlich steht sie mit gepackten Koffern vor der Tür ihrer Mutter. Dort zieht sie ein und kommt ihrer Schwester Kiki wieder näher, die an Epilepsie leidet. Das Mädchen muss einen Schutzhelm tragen und ist sehr einsam. Und als die Mutter selber krank wird, muss Angie für sie Verantwortung übernehmen.

Verleih:
NFP marketing & distribution
Regisseur:
Mia Spengler
Mitwirkende:
Kim Riedle, Leonie Wesselow, Juliane Köhler