Genre Drama

Finden Sie bei CinemaXXL.de Filme mit vollständigem Kinoprogramm.


Übersicht Filme - Drama

1 bis 10 von 1960 Filme


FSK 0 2D

Länge 95 Min. | Erschienen am 22.10.2009
Komödie/Drama | USA/2009
14 Kommentare

Ungewöhnlich erzählte Lovestory über Romantiker Tom, der sich unerschütterlich und anfangs unerwidert in Kollegin Summer verliebt.

Schon wenige Tage, nachdem Tom seine neue Kollegin Summer kennen lernte, ist der unerschütterliche Romantiker schwer verliebt. Doch Summer glaubt nicht an die Liebe, etikettiert die sich entwickelnde Beziehung zu Tom beharrlich als Freundschaft, selbst als diese bereits im Bett gepflegt wird. 500 Tage lang - verliebt, verwirrt und verletzt - durchlebt Tom das Chaos einer Beziehung, die in seinen Augen reif für ein Happy End wäre. Wenn doch nur Summer selbst reif dafür wäre und ihre emotionale Blockade durchbrechen könnte.


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 106 Min. | Erschienen am 29.09.2005
Drama | USA/1955

James Dean kämpft als rebellierender Teenager der 50er Jahre in Nicholas Rays tragischem Drama um Liebe und Anerkennung.

Als Neuling in der Stadt sucht Jim Stark (James Dean), Problemjüngling aus gutbürgerlichem Hause, Anschluss an eine Jugendbande. Zunächst einmal respektieren ihn jedoch lediglich der kommunikationsgehemmte Außenseiter Plato (Sal Mineo) und das Mädchen mit dem schlechtesten Ruf im Viertel, die schöne Judy (Natalie Wood). Als sich Jim in einigen Mutproben den Respekt der anderen zu erkämpfen gedenkt, halten Streit und Sensenmann Einzug. Bühne frei für die Wiederaufführung von Hollywoods erstem ernsthaften Versuch eines Teenagerdramas. Bombast-Spezialist Nicholas Ray ("König der Könige") inszenierte den Kultfilm der immer noch breiten James-Dean-Fangemeinde.


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 130 Min. | Erschienen am 28.07.2016
Drama/Episodenfilm | Portugal/Frankreich/Deutschland/Schweiz/2015
16 Kommentare

Erster Teil von Miguel Gomes' ambitionierter Trilogie über seine Heimat Portugal und deren wirtschaftliche Nöte.

Ein Filmemacher gibt es auf, von der wirtschaftlichen Misere seines Landes zu erzählen und überlässt diese Aufgabe Scheherazade, die mit ihren Geschichten ihre Hinrichtung abwenden will. Vor dem Hintergrund der Schließung einer Schiffswerft, die zu einer Vielzahl von Entlassungen führen wird, und einer Wespenplage, diskutiert der Ministerpräsident die Zukunft Portugals. Ein Liebesdreieck bringt den Besitzer eines Hahns in Schwierigkeiten. Und am Meeresstrand explodiert ein gestrandeter Wal.


FSK 0 2D

Länge 131 Min. | Erschienen am 11.08.2016
Drama/Episodenfilm | Portugal/Frankreich/Deutschland/Schweiz/2015
11 Kommentare

Zweiter Teil von Miguel Gomes' ambitionierter Trilogie über seine Heimat Portugal und deren wirtschaftliche Nöte.

Nach den Sorgen, die das portugiesische Land plagen, geht es nun um die Verzweiflung der dort lebenden Menschen. Erneut erzählt Scheherazade in Kurzgeschichten und Metaphern von Einzelschicksalen, die mal fabelhaft mal ganz im Hier und Jetzt geerdet wirken. Dahinter steht aber immer das große Ganze.


FSK 0 2D

Länge 125 Min. | Erschienen am 25.08.2016
Drama/Episodenfilm | Portugal/Frankreich/Deutschland/Schweiz/2015
12 Kommentare


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 135 Min. | Erschienen am 16.01.2014
Drama/Biographie | USA/2013
15 Kommentare

Intensives Drama von "Shame"-Regisseur Steve McQueen nach Literaturvorlage über einen 30-jährigen Schwarzen, der 1840 versklavt wird und zwölf Jahre lang nie die Hoffnung verliert, wieder befreit zu werden.

Solomon Northup ist 30 Jahre alt und ein angesehener Bürger, als er von zwei Männern, die sich als fahrendes Zirkusvolk ausgeben, unter Vorspiegelung falscher Tatsachen aus seinem Haus im Staat New York nach Washington gelockt und unter Drogen gesetzt wird. Als er wieder erwacht, befindet sich Northup, bislang ein freier Mann, in der Gewalt von Sklaventreibern, die ihn mit anderen Leidensgenossen in den Süden verschleppen. Eine zwölfjährige Tortur in den Händen weißen Plantagenbesitzer beginnt.


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 90 Min. | Erschienen am 14.06.2012
Drama/Komödie | Frankreich/Belgien/2011
1 Kommentare

Von Tatsachen inspirierte Geschichte um 17 sechzehnjährige Mädchen, die aus Protest gemeinsam schwanger werden, ohne die Konsequenzen zu bedenken.

Eine Schülerin wird schwanger und will keine Abtreibung. Erst machen es ihr die engen Freundinnen nach, am Ende erwarten weitere 16 Mädchen ein Kind. Gegen den Rat von Eltern und Lehrer und ohne Interesse an den Erzeugern hoffen sie, sich durch die Mutterschaft aus Langeweile und Perspektivlosigkeit in der kleinen bretonischen Stadt zu retten. Sie halten zusammen wie Pech und Schwefel, träumen von einer großen Frauen-WG, in der sie selbständig und selbstbestimmt leben können, bis die Wirklichkeit sie einholt.


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 103 Min. | Erschienen am 06.12.2012
Komödie/Drama | Spanien/2010
9 Kommentare

Multiplot-Film über 18 Personen, deren persönliche Schicksale im normalen Alltagstreiben eines Restaurants zutage treten.

Ein Restaurant in Santiago de Compostela: Es wird gekocht, gebraten und gebrutzelt, bestellt, serviert, genüsslich gespeist und abgerechnet. Buntes Gemüse, spanischer Serrano-Schinken, tiefroter Wein, Scampi und Köstlichkeiten aller Art werden vorbei getragen. Und mittendrin spielen sich die persönliche Schicksale von 18 Gästen ab, die sich in der kulinarischen Umgebung umso freier fühlen, ihre individuellen Baustellen mitzuteilen: Ein Coming-out, Liebesbeziehungen, Freundschaft, Familiendramen.


1900 1900 Drama

DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 0 2D

Länge 316 Min.
Drama | Italien/Frankreich/BRD/1976

Bernardo Bertoluccis Jahrhundert-Panorama Italiens.

Im Todesjahr Giuseppe Verdis werden 1900 auf einem Gut in der Emilia Romana Olmo, Enkel des Pachtbauern, und Alfredo, Enkel des Großgrundbesitzers, geboren. Als Kinder Freunde, in der Jugend auf gemeinsame Sexabenteuer aus, werden sie in der Zeit des Faschismus und im Weltkrieg erbitterte politische Gegner. Am 25. April 1945 besetzen die Landarbeiter das Gut. Alfredo wird in einem Scheinprozess verurteilt. Olmo sagt sich vom Stalinismus los und öffnet die KPI für den historischen Kompromiss.


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 110 Min. | Erschienen am 09.11.1984
Drama/Science Fiction | Großbritannien/1984

Beeindruckende Verfilmung des Romanklassikers von George Orwell mit John Hurt und Richard Burton.

Nach dem Atomkrieg ist die Welt dreigeteilt. Ozeanien wird von einer Partei regiert, die als "Großer Bruder" absolute Kontrolle über die Bewohner ausübt. Winston Smith arbeitet im Ministerium für Wahrheit, wo er damit beschäftigt ist, Zeitungsartikel aus der Vergangenheit den Wünschen der Partei entsprechend umzuschreiben. Sein monotones Leben ändert sich, als er beginnt, sich kritische Gedanken über seine Arbeit zu machen, und in der Kollegin Julia eine Gleichgesinnte findet. Doch obwohl sich Winston und Julia bemühen, ihre Affäre geheim zu halten, bleibt der Regelverstoß dem Ministerium für Liebe nicht lange verborgen.