Genre Biografie

Finden Sie bei CinemaXXL.de Filme mit vollständigem Kinoprogramm.


Übersicht Filme - Biografie

1 bis 10 von 85 Filme


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 124 Min.
Biografie

2015 steht Griechenland am Abgrund. Doch die Regierung um Yanis Varoufakis begehrt gegen das "Diktat" der Europäischen Union auf.


Regisseur:
Costa-Gavras


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 114 Min. |
Erschienen am 24.12.2009
Biografie

1949 ist für Albert Schweitzer ein gutes Jahr - er kann in Afrika ein Urwaldhospital führen und dort seine weltweit bekannte Philosophie "Ehrfurcht vor dem Leben" verwirklichen. In den USA erfährt er im Rahmen einer Reihe von Vorträgen Sympathie und großzügige Unterstützung. Doch der Kalte Krieg macht sich nun bemerkbar, vor allem für seinen Freund Albert Einstein, der sich gegen die Atomgefahr stellt und Schweitzer um Unterstützung bittet.


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 125 Min.
Biografie

Als Leon Amundsen erfährt, dass sein Bruder Roald in der Arktis verschollen ist, wartet er in Roalds Haus auf genauere Informationen. Im Haus trifft er auf Roals Geliebte Bess. Er erzählt ihr von seiner Kindheit und dem Wunsch, den er mit seinem Bruder teilte, als erste Menschen den Nordpol zu erreichen. Die Planung für diese Expedition verzögerten sich jedoch, als Frederick Cook behauptete, bereits am Nordpol gewesen zu sein.

Verleih:
Amazon Prime
Regisseur:
Espen Sandberg
Mitwirkende:
Pål Sverre Hagen, Christian Rubeck, Katherine Waterston


FSK 16 2D

FSK 16
Biografie

Portät von Anita, einer Nackttänzerin, die in den zwanziger Jahren für jede Menge Skandale sorgte.


Mitwirkende:
Lotti Huber, Ina Blum, Mikael Honesseau


FSK 6 2D

FSK 6
Biografie

Arg propagandistisch gefärbte Biografie Bismarcks - kein Wunder, berief sich doch Adolf Hitler und seine braune Gefolgschat auf den einstigen Segen durch Bismarck.


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 96 Min.
Biografie

Dan führt ein perfektes Leben als Kampf-Flieger bei der Navy. Doch dann verbringt er eine Nacht mit dem Marine-Leutnant Matthew. Als die Öffentlichkeit Wind davon bekommt zerbricht sein perfektes Leben und Dan ist einer Hetzjagd ausgesetzt.


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 98 Min. |
Erschienen am 20.12.2007
Biografie

Maria Callas, eine der größten Stimmen des 20. Jahrhunderts, gilt als die Operndiva, die der Belcanto-Oper den hohen Rang zurückgegeben hatte, der über die Jahrhunderte verloren gegangen war. In aufwändiger Recherche stöberte Regisseur Philippe Kohly seltene und teilweise zuvor nicht öffentlich gezeigte Bild- und Tondokumente auf. Herausgekommen ist eine Dokumentation, die einen umfangreichen Blick hinter den "Mythos Callas" wirft.

Verleih:
Salzgeber
Regisseur:
Philippe Kholy


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 140 Min. |
Erschienen am 01.01.2020
Biografie
3 Kommentare

Naim Süleymanoglu gewann als Gewichtheber seinen ersten Titel bei den Olympischen Spielen in Seoul. Er nutzte seinen internationalen Erfolg, um auf die politischen Verhältnisse in seinem Heimatland Bulgarien aufmerksam zu machen. Der Film beginnt mit seinen Erfolgen in der Jugend, als er bereits die ersten Rekorde brach. Später stellte er einen Antrag auf Asyl in der Türkei. Als er erkrankt, trotzte er der Krankheit und gab nicht auf.

Verleih:
Kinostar Filmverleih
Regisseur:
Özer Feyzioglu
Mitwirkende:
Hayat Van Eck, Yetkin Dikinciler, Selen Öztürk


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 138 Min.
Biografie

Der Film erzählt die Geschichte der 15-jährigen Schülerin Christiane, die immer weiter in die Berliner Drogenszene abrutscht. Zunächst konsumiert sie LSD und Cannabis. Doch als sie heroinsüchtig wird, verliert sie die Kontrolle über ihr Leben und landet sie auf der Straße. Mit Prostitution verdient sie sich das Geld für den nächsten Schuss. Vor ihr liegt ein beschwerlicher Weg, aber schließlich gelingt ihr doch der Ausstieg aus der Szene.


Regisseur:
Uli Edel
Mitwirkende:
Natja Brunckhorst, Eberhard Auriga, Peggy Bussieck


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 125 Min. |
Erschienen am 10.01.2008
Biografie

Ian Curtis, der Frontsänger der britischen Punkband "Joy Division", lebte schnell: Vater mit 19, Superstar mit 22. Doch Ian, der an Depression und Epilepsie litt, konnte mit dem raschen Ruhm nicht umgehen. 1980 nahm sich der sensible Sänger mit der tiefen Stimme, der sich immer mehr zwischen Bühnen- und Privatleben aufgerieben hatte, das Leben. Der Fotograf Anton Corbijn zeichnet das Leben des Exzentrikers in starken Bildern nach.


Regisseur:
Anton Corbijn
Mitwirkende:
Samantha Morton, Sam Riley, Alexandra Maria Lara