Das Glück der großen Dinge

Literaturverfilmung | FSK 12 | Spieldauer 103 Min.



Das Glück der großen Dinge


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 103 Min. |
Erschienen am 11.07.2013
Literaturverfilmung

Die Rocksängerin Susanna und der Kunsthändler Beale lassen sich scheiden.

Darunter hat besonders ihre sechsjährige Tochter Maisie zu leiden, um die ein Streit entbrannt. Beiden Eltern wird das Sorgerecht zugesprochen und beide heiraten neue Partner: Das Kindermädchen Margo und den Barkeeper Lincoln, die sich zu allem Überfluss auch zueinander hingezogen fühlen. Für alle Beteiligten beginnt mit der Überforderung aber auch eine Suche zum Glück.

Verleih:
Neue Visionen
Regisseur:
Scott McGehee, David Siegel
Mitwirkende:
Julianne Moore, Alexander Skarsgård, Onata Aprile

Alle Bilder zu "Das Glück der großen Dinge":

Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu
"Das Glück der großen Dinge"
vorhanden.