Bunch of Kunst - A Film about Sleaford Mods

Dokumentarfilm | FSK 12 | Spieldauer 103 Min.



Bunch of Kunst - A Film about Sleaford Mods


DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 103 Min. | Erschienen am 12.07.2017
Dokumentarfilm | Filmokratie

"Englands wütendste Band" sollen sie sein, laut der Zeitung The Guardian. Die Rede ist von den Sleaford Mods, einem Punk-Duo, das kein Blatt vor den Mund nimmt. Die beiden Musiker aus Nottingham singen über schlechte Arbeitsbedingungen und das Leben in England an sich. Zusammen haben sie ohne großes Plattenlabel den Sprung in die Charts geschafft. Die Dokumentation zeigt den harten, aber erfolgreichen Weg, den die Band beschreitet.

Verleih:
Filmokratie
Regisseur:
Christine Franz


Ähnliche Filme

Diese Filme könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
musst du angemeldet sein.


Kommentare

Insgesamt 6 Kommentar(e) vorhanden


Kommentar von dalewilson
06.11.2017 00:30 Uhr

nicht meine Musik, daher auch an kein Interesse an der Dokumentation des Werdegangs der Band

Kommentar von pidder
03.11.2017 18:45 Uhr

zwei liebe ich Musik, kenne diese Gruppe aber überhaupt nicht. Deshalb würde ich auch kein Geld dafür ausgeben.

Kommentar von szhusky
29.10.2017 13:43 Uhr

Ich sehe mir ganz gerne Dokus von Künstlern und Musikern an, die ich kenne. Aber diese Band kenne ich nicht und Punk ist sowieso nicht meine Richtung.

Kommentar von klauscamper
12.10.2017 16:56 Uhr

Diese Dokumentation erweckt keinen Anreiz in mir, um sie mir überhaupt anzusehen.

Kommentar von Robo73
11.10.2017 15:04 Uhr

ich kenne die band nicht und lege auch kein wert darauf das jemals zu ändern.

Kommentar von Beaslie99
09.10.2017 15:49 Uhr

Ich interessiere mich nicht für Musik und schaue auch keinen Dokumentarfilm über ein britische Punkband an.