Natsuki Hanae

Filme mit Natsuki Hanae:


Filmographie von Natsuki Hanae

1 bis 7 von 7 Filme von der Person "Natsuki Hanae"


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 82 Min. |
Erschienen am 11.03.2018
Animation
20 Kommentare

Der Reboot der Digitalen Welt hat nicht alle Probleme gelöst. Meicoomon hat sein Gedächtnis behalten. Zudem kommt Sora mit ihrem Partner Biyomon nicht mehr klar. Der Angriff eines neuen Monsters verstreut die DigiDestined und die Digimons über die Digitale Welt. Bald kommen sie einer Verschwörung auf die Spur, demnach Yggdrasil den Reboot geplant hatte. Und der hat Dark Gennai ausgesendet, der den DigiDestined den Garaus machen soll.

Verleih:
KSM GmbH
Regisseur:
Keitaro Motonaga
Mitwirkende:
Junya Enoki, Natsuki Hanae, Yoshimasa Hosoya


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 89 Min. |
Erschienen am 07.10.2018
Animation
5 Kommentare

Meikuumom wird von einem unbekannten Gegner bedroht. Er verwandelt sich und greift die reale Welt an. Meiko fühlt sich alleine gelassen und schottet sich ab. Auch Kari beschleichen Zweifel an den DigiRittern. Doch plötzlich wird der wild gewordene Meikuumom von Homeostasis in Besitz genommen. Die Lage gerät außer Kontrolle. Nun müssen die DigiRitter zusammenstehen, um die Welt einmal mehr vor der völligen Zerstörung zu retten.

Verleih:
KSM GmbH
Regisseur:
Keitaro Motonaga
Mitwirkende:
Natsuki Hanae, Junko Takeuchi, Takahiro Sakurai


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 104 Min.
Anime

Miyo Sasaki ist in ihren Mitschüler Kento Hinode verliebt. Um seine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, verwandelt sich das ungewöhnliche Mädchen in eine Katze. Allerdings verschwimmen dadurch die Grenzen zwischen ihr und dem Tier.

Verleih:
Netflix
Mitwirkende:
Mirai Shida, Natsuki Hanae, Hiroaki Ogi


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 117 Min. |
Erschienen am 20.05.2021
Anime
Wurde noch nicht kommentiert

Im "Mugen-Zug" sind in kürzester Zeit mehr als 40 Menschen verschwunden. Deshalb schließen sich Tanjiro, Nezuko, Zen'itsu und Inosuke einem der mächtigsten Schwertkämpfer unter den Dämonenjägern an: der Säule der Flammen Kyojuro Rengoku. Mit vereinten Kräften wollen sie sich dem Dämon stellen, der im "Mugen-Zug" sein Unwesen treibt - und begeben sich dabei auf eine Fahrt in die Dunkelheit.

Verleih:
peppermint anime
Regisseur:
Haruo Sotozaki
Mitwirkende:
Natsuki Hanae, Akari Kitô, Yoshitsugu Matsuoka


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 117 Min. |
Erschienen am 20.05.2021
Anime
Wurde noch nicht kommentiert

Im "Mugen-Zug" sind in kürzester Zeit mehr als 40 Menschen verschwunden. Deshalb schließen sich Tanjiro, Nezuko, Zen'itsu und Inosuke einem der mächtigsten Schwertkämpfer unter den Dämonenjägern an: der Säule der Flammen Kyojuro Rengoku. Mit vereinten Kräften wollen sie sich dem Dämon stellen, der im "Mugen-Zug" sein Unwesen treibt - und begeben sich dabei auf eine Fahrt in die Dunkelheit.

Verleih:
peppermint anime
Regisseur:
Haruo Sotozaki
Mitwirkende:
Yoshitsugu Matsuoka, Natsuki Hanae, Akari Kitô


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 95 Min. |
Erschienen am 08.12.2022
Animation

Die jugendlichen Freunde Roma, Toto und Drop nennen sich die "Don Glees" - ein informeller Name für ihre Gruppe, die stets auf der Suche nach Hinterhofabenteuern ist. Eines Tages werden sie für einen Waldbrand verantwortlich gemacht und müssen ihre Unschuld beweisen. Dabei kommt es zu Spannungen zwischen den Freunden. Die drei merken, dass sie mit dem Erwachsenwerden auch unterschiedliche Interessen und verschiedene Weltsichten entwickelt haben.

Verleih:
Leonine
Regisseur:
Atsuko Ishizuka
Mitwirkende:
Natsuki Hanae, Yuki Kaji, Ayumu Murase


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 95 Min. |
Erschienen am 08.12.2022
Animation

Die jugendlichen Freunde Roma, Toto und Drop nennen sich die "Don Glees" - ein informeller Name für ihre Gruppe, die stets auf der Suche nach Hinterhofabenteuern ist. Eines Tages werden sie für einen Waldbrand verantwortlich gemacht und müssen ihre Unschuld beweisen. Dabei kommt es zu Spannungen zwischen den Freunden. Die drei merken, dass sie mit dem Erwachsenwerden auch unterschiedliche Interessen und verschiedene Weltsichten entwickelt haben.

Verleih:
Leonine
Regisseur:
Atsuko Ishizuka
Mitwirkende:
Ayumu Murase, Yuki Kaji, Natsuki Hanae