Birgit Minichmayr

Filme mit Birgit Minichmayr:


Filmographie von Birgit Minichmayr

1 bis 10 von 10 Filme von der Person "Birgit Minichmayr"


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 95 Min. |
Erschienen am 16.11.2017
Thriller
30 Kommentare

Anna und Nick befinden sich in einer schleichenden Beziehungskrise. Sie verdächtigt ihn einer Affäre mit der Nachbarin. Beide beschließen, zusammen eine Reise zu unternehmen. Er möchte Kochrezepte sammeln und sie will ein Buch schreiben. Unterwegs haben sie einen Autounfall mit einem Schaf, danach passieren um sie herum merkwürdige Dinge: Katzen sprechen, Geräusche kommen aus dem Nichts. Anna und Nick geht zusehends der Realitätsbezug verloren.

Verleih:
Film Kino Text
Regisseur:
Greg Zglinski
Mitwirkende:
Birgit Minichmayr, Philipp Hochmair, Mona Petri


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 132 Min. |
Erschienen am 18.10.2012
Drama

Inmitten von Schnee, Eis und Dämmerung startet eine deutsche Auswandererfamilie einen hoffnungsvollen Neuanfang: Niels, Maria und ihr Sohn Markus. Schon bald merkt das Paar, dass ihr neues Leben ihre erkaltete Beziehung nicht mehr retten kann. Doch plötzlich geschieht ein Unfall, der alles verändert. Fortan teilen Niels und Maria ein Geheimnis, das sie zur Auseinandersetzung miteinander zwingt und führt sie auf einen Weg zu Erlösung und Gnade.

Verleih:
Alamode Film
Regisseur:
Matthias Glasner
Mitwirkende:
Jürgen Vogel, Birgit Minichmayr, Henry Stange


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 85 Min. |
Erschienen am 17.01.2008
Drama

Fünf ehemalige Freundinnen, mittlerweile in alle Winde verstreut, treffen sich bei einer Beerdigung in ihrem Heimatdorf wieder. Trotz des traurigen Anlasses merken die Frauen, dass sie sich viel zu erzählen haben. Vieles ist gleich geblieben, doch noch mehr hat sich verändert. Sie beschließen, etwas mehr Zeit miteinander zu verbringen, und fahren ein wenig in der Gegend herum. Wie wird ihr Treffen ihr weiteres Leben beeinflussen?

Verleih:
novapool pictures
Regisseur:
Barbara Albert
Mitwirkende:
Birgit Minichmayr, Nina Proll, Gabriela Hegedüs


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 97 Min.
Biografie

Die Psychoanalyse war unter den Nazis verpönt. Deshalb musste der Jude Freud aus Wien emigrieren. 1938 verließ er Österreich und ging nach Großbritannien. Nach einem Jahr starb er im Exil in London. Die Dokumentation zeigt seine letzten Lebensjahre: Freuds Kämpfe, seine Anpassungsversuche und letztendlich seine Kapitulation gegenüber der neuen Ordnung. In persönlichen Dokumenten wird deutlich, dass Freud sich als Atheist verstand.


Regisseur:
David Teboul
Mitwirkende:
Birgit Minichmayr, Markus Mayer, Catherine Deneuve


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 110 Min. |
Erschienen am 23.09.2021
Drama

Wien, 1938: Das Nazi-Regime besetzt Österreich. Kurz bevor der Anwalt Josef Bartok in die USA fliehen kann, wird er verhaftet und in das Hauptquartier der Gestapo gebracht. Als Vermögensverwalter Adeliger soll er dem Gestapo-Leiter Böhm den Zugang zu deren Konten ermöglichen, doch Josef weigert sich - und kommt in Isolationshaft. Über Monate bleibt er standhaft, verzweifelt aber zusehends, bis ihm durch Zufall ein Schachbuch in die Hände fällt.

Verleih:
STUDIOCANAL
Regisseur:
Philipp Stölzl
Mitwirkende:
Oliver Masucci, Albrecht Schuch, Birgit Minichmayr


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 132 Min.
Drama

Hammerfest im äußersten Norden Norwegens. Das halbe Jahr herrscht Winter, von Ende November bis Ende Januar schafft es die Sonne nicht einmal über den Horizont. Niels, Maria und ihr gemeinsamer Sohn Markus sind von Deutschland hierher ausgewandert, um ihrem Leben einen neuen Impuls zu geben. Der Mann arbeitet als Ingenieur, seine Frau in einem Hospiz, und nebenbei züchten die beiden Schafe. Die Familie hat sich eingelebt, mit den Gegebenheiten arrangiert. Da wird Maria auf der Heimfahrt in einen Unfall verwickelt, überfährt etwas oder jemanden. Ohne zu überlegen gibt sie Gas.

Verleih:
Alamode (Filmagentinnen)
Regisseur:
Matthias Glasner
Mitwirkende:
Jürgen Vogel (Niels), Birgit Minichmayr (Maria), Henry Stange (Markus), Ane Dahl Torp (Linda), Maria Bock (Wenche)


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 76 Min.
Thriller/Horror

Voll guten Mutes tritt die junge Irene (Franziska Weisz) ihre neue Dienststelle als Rezeptionistin in einem einsam gelegenen Berghotel an. Doch schnell muss sie feststellen: Weder Kollegen noch Vorgesetzte scheinen von ihrem Erscheinen sonderlich erbaut. Und überhaupt begegnet man ihr mit kühler Distanz, scheint oft geradewegs durch sie hindurch zu blicken. Ein Besuch im nahen Wald gibt neue Rätsel auf. Österreichs heiße Regiehoffnung Jessica Hausner ("Lovely Rita") zieht in ihrem fantastischen Thriller der leisen Art Stimmung dem Effektbombast vor.

Verleih:
Neue Visionen
Regisseur:
Jessica Hausner
Mitwirkende:
Franziska Weisz (Irene), Birgit Minichmayr (Petra), Marlene Streeruwitz (Frau Maschek), Rosa Waissnix (Frau Liebig), Christopher Schärf (Erik)


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 124 Min.
Drama

Das ungleiche Paar Chris (Lars Eidinger) und Gitti (Birgit Minichmayr) verbringt den Urlaub im Haus seiner Eltern auf Sardinien und lebt seine unkonventionelle Beziehung in trauter Zweisamkeit aus. Eigentlich wollten sie Chris' ehemaligem Studienfreund Hans (Hans-Jochen Wagner) und seiner schwangeren Frau Sana (Nicole Marischka) aus dem Weg gehen. Als man sich aber doch trifft, will Chris deren Beziehungsmodell kopieren - mit schwerwiegenden Folgen. Grausam genau beobachtet Maren Ade ("Den Wald vor lauter Bäumen"), wie eine unorthodoxe Liebe schwer geprüft wird, als sie mit klassischen Rollenbildern konfrontiert wird. Ein intensives und vielschichtiges Beziehungsdrama, das mit subtilem Humor "Szenen einer Ehe" ergründet.

Verleih:
Prokino (Fox)
Regisseur:
Maren Ade
Mitwirkende:
Birgit Minichmayr (Gitti), Lars Eidinger (Chris), Hans-Jochen Wagner (Hans), Nicole Marischka (Sana), Mira Partecke (Urlauberin)


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 122 Min. |
Erschienen am 07.10.2021
Tragikomödie
Wurde noch nicht kommentiert

Marthas Vater Kurt ist schwer krank. Da es sein letzter Wunsch ist, die Schweiz gebracht zu werden um Sterbehilfe zu bekommen, überredet sie ihre beste Freundin Betty, sie dorthin zu begleiten. Als Kurt um einen Zwischenstopp am Lago Maggiore bittet, nimmt der Roadtrip plötzlich einen unerwarteten Verlauf. Nicht nur der wahre Grund für die Reise wird aufgedeckt, auch ein Geheimnis um Bettys Stiefvater wird enthüllt.

Verleih:
Warner Bros.
Regisseur:
Nana Neul
Mitwirkende:
Birgit Minichmayr, Alexandra Maria Lara, Josef Bierbichler


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 110 Min.
Drama

Wien, 1938: Das Nazi-Regime besetzt Österreich. Kurz bevor der Anwalt Josef Bartok in die USA fliehen kann, wird er verhaftet und in das Hauptquartier der Gestapo gebracht. Als Vermögensverwalter Adeliger soll er dem Gestapo-Leiter Böhm den Zugang zu deren Konten ermöglichen, doch Josef weigert sich - und kommt in Isolationshaft. Über Monate bleibt er standhaft, verzweifelt aber zusehends, bis ihm durch Zufall ein Schachbuch in die Hände fällt.

Verleih:
STUDIOCANAL
Regisseur:
Philipp Stölzl
Mitwirkende:
Birgit Minichmayr, Albrecht Schuch, Oliver Masucci