missingFILMs

Vertrieb von folgenden Filmen:


Vertrieb durch missingFILMs

1 bis 10 von 10 Filme von dem Vertrieb durch "missingFILMs"


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 70 Min. |
Erschienen am 07.05.2015
Familienfilm

Robby soll auf seine kleine Schwester aufpassen, doch er kann nicht verhindern, dass sie im Supermarkt mitsamt Kinderwagen entführt wird. Weil sich Robby nun nicht traut, seinen Eltern gegenüberzutreten, flüchtet er in den Wald, in dem jedoch finstere Gesellen ihr Unwesen treiben. Der Zauberer Stefan trachtet nach Robbys Kindheit und Rüdiger, ein schlecht gelaunter Räuberhauptmann, streift dort mit seiner Machete umher.

Verleih:
missingFILMs
Regisseur:
Axel Ranisch
Mitwirkende:
Ruth Bickelhaupt, Heiko Pinkowski, Tadeus Ranisch


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 82 Min. |
Erschienen am 26.01.2017
Drama

Ein Haus in Frankreich soll dem Lehrer Antek Liebmann Seelenruhe geben: Hier will er seine Vergangenheit in Deutschland vergessen. Doch in den Wäldern treibt sich ein Mörder herum. Liebmann fühlt sich seltsam angezogen von dem Phantom. Bald suchen ihn schlimme Geheimnisse aus seiner Vorgeschichte heim. Nur die Beziehung zu seiner Nachbarin Geneviève scheint ihn schließlich öffnen zu können.

Verleih:
missingFILMs
Regisseur:
Jules Herrmann
Mitwirkende:
Godehard Giese, Adeline Moreau, Fabien Ara


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 118 Min. |
Erschienen am 31.08.2017
Drama
9 Kommentare

Drei in Deutschland aufgewachsene, kurdischstämmige Geschwister müssen sich nach dem Tod der Mutter mit ihren Wurzeln auseinandersetzen. Die Geschwister wollen ihr den letzten Wunsch erfüllen und sie in ihrem Heimatdorf neben dem im Krieg verstorbenen Ehemann beerdigen. Im Irak stoßen sie jedoch auf Widerstand von Seiten der kurdischen Großfamilie ihrer Mutter. Zusätzlich haben sie mit ihrer eigenen Entfremdung zu kämpfen.

Verleih:
missingFILMs
Regisseur:
Soleen Yusef
Mitwirkende:
Mina Özlem Sagdic, Sasun Sayan, Murat Seven


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 118 Min. |
Erschienen am 08.06.2017
Drama

Giulia De Martino macht schon mit siebzehn Jahren bei "Gran Turismo"-Rennen mit. Die Familie hat in ihr einen von vielen Rennfahrern hervorgebracht. Doch Giulia muss sich eines Tages ohne ihren Vater behaupten. Ihr lange verschwundener Bruder Loris rauft sich mit ihr wieder zusammen. Er unterstützt Giulia mit seiner ungewöhnlichen Intuition für das Fahren. Doch auch Giulia muss wieder Vertrauen lernen - in sich und ihre Familie.

Verleih:
missingFILMs
Regisseur:
Matteo Rovere
Mitwirkende:
Matilda De Angelis, Stefano Accorsi, Roberta Mattei


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 97 Min.
Politdrama
27 Kommentare

Im Juli 2013 wird in Ägypten der Präsident Mohammed Mursi vom Militär entmachtet. Dies gilt als Ende des "Arabischen Frühlings" in Kairo. Während des Staatsstreichs gegen den Muslimbruder Mursi gibt es heftige Straßenkämpfe. In einem Einsatzwagen werden Demonstranten der verschiedenen Parteien festgehalten. Auf dem engen Raum steigen die Spannungen rapide und entladen sich. Sie zeigen die Gespaltenheit der Gesellschaft draußen im Land.

Verleih:
missingFILMs
Regisseur:
Mohammed Diab
Mitwirkende:
Nelly Karim, Hany Adel, Tarek Abdel Aziz


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 90 Min. |
Erschienen am 04.06.2015
Tragikomödie

Am Tag von Arturos Geburt wird ein Mafioso zum Bürgermeister von Palermo gewählt. Der Junge hat schon in seiner Kindheit eine dunkle Ahnung von der beängstigenden Macht der Mafia und entwickelt ein reges Interesse für deren Machenschaften. Das wirkt auf seinen Schwarm Flora jedoch eher irritierend. Auch als sich seine düsteren Theorien leider bewahrheiten, scheint dem jungen Mann kein Erfolg bei seiner großen Liebe vergönnt zu sein.

Verleih:
missingFILMs
Regisseur:
Pierfrancesco Diliberto
Mitwirkende:
Pierfrancesco Diliberto, Cristiana Capotondi, Alex Bisconti


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 114 Min. |
Erschienen am 24.11.2016
Drama

Sie sind ein unzertrennliches Paar: Stefan und Andreas leben und arbeiten zusammen und lieben einander. Und mit ihnen lebt Kater Moses. Sie haben einen großen Freundeskreis und die Musik als verbindendes Thema. Die fast vollkommene Harmonie wird jedoch empfindlich gestört, als Stefan einen Gewaltausbruch hat. Und als Andreas daraufhin misstrauisch und distanziert wird, verliert Stefan den Boden unter den Füßen. Ist ihre Liebe noch zu retten?

Verleih:
missingFILMs
Regisseur:
Klaus Händl
Mitwirkende:
Philipp Hochmair, Lukas Turtur, Toni


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 82 Min. |
Erschienen am 23.11.2017
Dokumentarfilm

Neukölln hat sich vom Armenviertel zum Künstlermekka gewandelt. Die Dokumentation zeigt eine Momentaufnahme, die den Bezirk und seine Paradiesvögel vorstellt. Viele haben sich aus ihrem bürgerlichen Leben verabschiedet, um hier neu zu beginnen: Die Lesbe, die mit 50 endlich mit einer Frau leben wollte; der Transvestit, der exhibitionistische Salons veranstaltet; die syrische Geflüchtete, die einfach frei sein will.

Verleih:
missingFILMs
Regisseur:
Rosa von Praunheim, Markus Tiarks


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 88 Min. |
Erschienen am 02.02.2012
Drama

Mark und Haroon führen beide völlig unterschiedliche Leben. Mark arbeitet als Versicherungsvertreter in einem kleinen Unternehmen und versucht gerade über die Trennung von seiner Freundin hinwegzukommen. Haroon ist aus Pakistan und hält sich seit drei Jahren illegal in Deutschland auf. Doch in einer Winternacht kreuzen sich ihre Wege und sie merken, dass sie endlich jemanden gefunden haben, der die gleiche Sehnsucht teilt: endlich anzukommen.

Verleih:
missingFILMs
Regisseur:
Kanwal Sethi
Mitwirkende:
Christoph Franken, Atta Yaqub, Karina Plachetka


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 87 Min. |
Erschienen am 22.06.2017
Dokumentarfilm

Maike Plath machte aus der Not eine Tugend - nach jahrelang erfolgreicher Theaterarbeit an einer Berliner Hauptschule machte sie sich selbständig. Das Theater war für sie die einzige und beste Möglichkeit, die Schüler zu motivieren und zu bewegen. Mittlerweile leitet sie mit "ACT" einen Verein, in dem ein 23-köpfiges Team arbeitet. Die Dokumentation begleitet die Produktion "How long is Paradise", die Plath 2015/16 mit Jugendlichen erarbeitete.

Verleih:
missingFILMs
Regisseur:
Rosa von Praunheim