Real Fiction

Vertrieb von folgenden Filmen:


Vertrieb durch Real Fiction

1 bis 10 von 10 Filme von dem Vertrieb durch "Real Fiction"


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 96 Min. |
Erschienen am 09.01.2014
Drama

Mit 15 wurde Sanfur von dem Geheimdienstoffizier Razi rekrutiert. Er sollte als Informant dienen, um seinen älteren Bruder Ibrahim zu töten, der ein palästinensischer Untergrundkämpfer ist. Razi und Sanfur haben eine Vater-Sohn-Beziehung, die auf eine harte Probe gestellt wird, als der Geheimdienst entdeckt, dass Sanfur immer noch Kontakt zu seinem Bruder hat. Razi wird daraufhin aufgefordert, Sanfur bei einem Anschlag auf Ibrahim zu opfern.

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Yuval Adler
Mitwirkende:
Shhadi Maryee, Tsahi Halevi, Hitham Omari


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 87 Min. |
Erschienen am 29.01.2015
Dokumentarfilm

Einziger deutscher Pritzker-Preisträger und bedeutendster Architekt Gottfried Böhm hat sein Handwerk bereits von seinem Vater gelernt und es erfolgreich an seine drei Söhne weiter gegeben. Auch Ehefrau und wichtigste Inspiration Elisabeth ist Architektin. Mit ihrem Tod verliert der Rest der Familie an kreativer Kraft. Schließlich realisiert Gottfried einen neuen Bau: Ein Denkmal für seine Frau in einem von ihm bisher ungewohnten Baustil.

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Maurizius Staerkle-Drux


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 125 Min. |
Erschienen am 28.07.2016
Drama

Ein Regisseur möchte die sozialen und wirtschaftlichen Verhältnisse in Portugal filmisch verarbeiten. Er scheitert aber daran, den Notstand in seinem Lande adäquat zu dokumentieren. Das Erzählen der Geschichte überlässt er der schönen Scheherazade, der Prinzessin aus 1001 Nacht. Sie beginnt sofort von den Sorgen und Ängsten der Portugiesen zu berichten und bemüht sich, den König nicht zu langweilen.

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Miguel Gomes
Mitwirkende:
Miguel Gomes, Crista Alfaiate, Carloto Cotta


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 141 Min. |
Erschienen am 09.02.2017
Drama

Rumänien, am Vorabend des Zweiten Weltkrieges. Emanuel verbringt seine Tage ans Bett gefesselt in einem Sanatorium. Er ist Anfang zwanzig und hat Knochentuberkulose. Aber seine Gedanken leben. Er diskutiert mit anderen Patienten ausschweifend über Gott und die Welt. Die Welt um die Heilanstalt herum versinkt währenddessen in Nationalismus und Gewalt. Emanuel aber verspürt einen Hauch vom Glück: Er verliebt sich Hals über Kopf.

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Radu Jude
Mitwirkende:
Serban Pavlu, Gabriel Spahiu, Lucian Teodor Rus


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 110 Min. |
Erschienen am 10.08.2017
Dokumentarfilm

Es sollte ein Paradebeispiel für saubere Energiegewinnung werden: 2004 begannen die Bauarbeiten für einen dritten Kernreaktor auf der finnischen Insel Olkiluoto - dem ersten neuen Reaktor in Europa seit der Katastrophe von Tschernobyl. Mittlerweile sind Bauzeit und Kosten explodiert. Die Kleinstadt Eurajoki lebt indes mit und von den Kraftwerken. Die Dokumentation zeigt den Zwiespalt, in dem die Menschen um Eurajoki leben.

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Mika Taanila, Jussi Eerola


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 110 Min. |
Erschienen am 10.08.2017
Dokumentarfilm

Es sollte ein Paradebeispiel für saubere Energiegewinnung werden: 2004 begannen die Bauarbeiten für einen dritten Kernreaktor auf der finnischen Insel Olkiluoto - dem ersten neuen Reaktor in Europa seit der Katastrophe von Tschernobyl. Mittlerweile sind Bauzeit und Kosten explodiert. Die Kleinstadt Eurajoki lebt indes mit und von den Kraftwerken. Die Dokumentation zeigt den Zwiespalt, in dem die Menschen um Eurajoki leben.

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Mika Taanila, Jussi Eerola


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 130 Min. |
Erschienen am 18.05.2017
Thriller

In Paris treiben sich verschiedene Menschen herum, die das gleiche tun: Sie suchen bestimmte Orte auf, platzieren Pakete und streifen weiter durch die Stadt. Schließlich treffen sie sich in einem belebten Einkaufszentrum. Nun steht fest: Sie kennen sich. Nach Ladenschluss feiert die Truppe in den leeren Geschäften. Bald bekommt die Stadt mit, was vor sich geht: Sie haben überall in Paris Bomben abgelegt. Ein großer Anschlag steht bevor.

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Bertrand Bonello
Mitwirkende:
Hamza Meziani, Vincent Rottiers, Finnegan Oldfield


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 90 Min. |
Erschienen am 13.07.2017
Dokumentarfilm
9 Kommentare

Das "Dream Boat" bietet die einzigen rein schwulen Kreuzfahrten in Europa an. Porträtiert werden einige der internationalen Gäste. Dipankar aus Indien will seiner arrangierten Ehe entfliehen. Ramzi aus Palästina wird aufgrund seiner Sexualität verfolgt. Phillipe hat keinen Kontakt mehr zu seiner Familie, er sitzt im Rollstuhl und sucht einen Ausweg aus seiner Einsamkeit. Dazwischen sind viele, die nur auf Sonne und Flirts aus sind.

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Tristan Ferland Milewski


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 127 Min. |
Erschienen am 24.08.2017
Drama
5 Kommentare

Toma und Ana studieren zusammen Literatur. Ana ist psychisch instabil, leidet unter Panikattacken. Die beiden beginnen eine Beziehung, in der Toma immer mehr zum Kümmerer wird. Mehr und mehr gibt er sich selber auf, um Ana zu versorgen. Er stellt sich zwischen sie und ihre Familie und heiratet sie. Doch nach und nach wird Ana unabhängiger. Nun muss Toma erkennen, dass er sich die ganze Zeit selber verleugnet hat, um Ana bei sich zu behalten.

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Calin Peter Netzer
Mitwirkende:
Mircea Postelnicu, Diana Cavallioti, Carmen Tanase


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 87 Min. |
Erschienen am 07.09.2017
Dokumentarfilm
8 Kommentare

Tangerine Dream gehören zu den deutschen Pionieren der elektronischen Musik. Edgar Froese, Kopf der Band, experimentierte zeitlebens mit Sounds und deren künstlicher Verfremdung. Die Dokumentation zeigt nun unveröffentlichte Aufnahmen, die teils vom 2015 verstorbenen Froese selbst stammen: Touren, Interviews, Gespräche mit Angehörigen der Musiker. So entsteht ein weiteres Mosaikstück über diese Ära der elektronischen Musik.

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Margarete Kreuzer