Rick Ostermann

Regie von folgenden Filmen:


Regie mit Rick Ostermann

1 bis 3 von 3 Filme von dem Regie durch "Rick Ostermann"


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 92 Min. |
Erschienen am 24.10.2019
Drama

Ein Vater hat - weil er ein Egoist ist - alles verloren: seine Karriere und seinen Sohn. Seit zehn Jahren hat er ihn nicht mehr gesehen und versucht nun, dessen Liebe zurück zu gewinnen. Mit Kameras ausgestattet will er, als er ihn endlich in der Natur trifft, jeden kostbaren Moment festhalten. Aber sein Sohn ist zurückhaltend. Der Schmerz sitzt tief. Doch dann kämpfen die beiden nicht mehr nur gegeneinander - sondern auch um ihr Überleben.

Verleih:
Zum Goldenen Lamm
Regisseur:
Rick Ostermann
Mitwirkende:
Oliver Masucci, Louis Hofmann


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 94 Min.
Drama

1946. Ein ehemals ostpreußisches Dorf unter sowjetischer Besatzung. Als die Mutter des 14-jährige Hans und seines neunjährigen Bruders Karl den Hungertod stirbt, versuchen die beiden sich nach Litauen durchzuschlagen, wo einige Bauern deutschen Kindern wohl gesonnen sind. Auf ihrer Flucht geraten die Brüder unter Beschuss und werden voneinander getrennt. Der Beginn einer Odyssee, bei der sich Hans getrieben von der Suche nach seinem Bruder einer Gruppe Kinder anschließt, um gemeinsam mit ihnen in einem fremden Land gegen Hunger, Wetter und Krankheit zu kämpfen.

Verleih:
Port-au-Prince (Barnsteiner)
Regisseur:
Rick Ostermann
Mitwirkende:
Levin Liam (Hans), Helena Phil (Christel), Vivien Ciskowska (Asta), Patrick Lorenczat (Fritzchen), Willow Voges-Fernandes (Karl)


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 92 Min. |
Erschienen am 07.10.2021
Thriller
Wurde noch nicht kommentiert

In naher Zukunft wird Deutschland von einer autoritären und rechtspopulistischen Regierung beherrscht. Nachdem einer seiner Artikel für Unruhen sorgt, sieht sich der Journalist Johann gezwungen, unterzutauchen. Gemeinsam mit seiner Familie zieht er in sein abgelegenes aber vollvernetztes Ferienhaus. Doch nach und nach beginnt das Smart Home ein Eigenleben zu entwickeln und die einzelnen Bewohner gegeneinander auszuspielen.

Verleih:
notsold
Regisseur:
Rick Ostermann
Mitwirkende:
Tobias Moretti, Valery Tscheplanowa, Lisa Vicari