Masaaki Yuasa

Regie von folgenden Filmen:


Regie mit Masaaki Yuasa

1 bis 9 von 9 Filme von dem Regie durch "Masaaki Yuasa"


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 114 Min.
Animation

Kai ist vom Landleben angeödet. Der Teenager ist neu im Dorf und einsam. Er spielt am liebsten auf seinem Synthesizer. Als er zu einer Garagenband stößt, lockt ihre Musik einen unerwarteten Gast an: Lu, ihres Zeichens Meerjungfrau. Sie wird magisch angezogen von der Musik, durch die sich ihr Fischschwanz in Füße verwandelt. Als sie mitsingt, merken die Kids, dass auch ihr Gesang magisch ist: Er zwingt alle, die ihn hören, zu tanzen.

Verleih:
Kazé
Regisseur:
Masaaki Yuasa


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 112 Min.
Animation

Kai ist vom Landleben angeödet. Der Teenager ist neu im Dorf und einsam. Er spielt am liebsten auf seinem Synthesizer. Als er zu einer Garagenband stößt, lockt ihre Musik einen unerwarteten Gast an: Lu, ihres Zeichens Meerjungfrau. Sie wird magisch angezogen von der Musik, durch die sich ihr Fischschwanz in Füße verwandelt. Als sie mitsingt, merken die Kids, dass auch ihr Gesang magisch ist: Er zwingt alle, die ihn hören, zu tanzen.

Verleih:
Kazé
Regisseur:
Masaaki Yuasa
Mitwirkende:
Shinichi Shinohara, Shota Shimoda, Kanon Tani


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 92 Min.
Animation

Ein junges Mädchen geht abends feiern. Sie trinkt ein übersinnliches Wesen unter den Tisch, schlägt einen Perversen k.o. und sucht immer nach einem bestimmten Buch. Aber sie hat einen heimlichen Verehrer, der die ganze Zeit versucht zu ihr zu stoßen.


Regisseur:
Masaaki Yuasa


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 92 Min.
Animation

Ein junges Mädchen geht abends feiern. Sie trinkt ein übersinnliches Wesen unter den Tisch, schlägt einen Perversen k.o. und sucht immer nach einem bestimmten Buch. Aber sie hat einen heimlichen Verehrer, der die ganze Zeit versucht zu ihr zu stoßen.


Regisseur:
Masaaki Yuasa


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 95 Min. |
Erschienen am 28.07.2020
Anime

Hinako ist glücklich, als sie sich endlich wieder in die Wellen stürzen kann. Während sie mit Leichtigkeit jede Welle reitet, fällt es ihr schwer, ihr Leben zu meistern. Als ihr Haus Feuer fängt, lernt sie den Feuerwehrmann Minato kennen. Beide fühlen sich zueinander hingezogen. Aber sie wissen nicht, dass sie durch ein Ereignis in der Vergangenheit schon miteinander verbunden sind. Minato kommt dann um, doch er erscheint seiner Liebe im Wasser.

Verleih:
Kazé
Regisseur:
Masaaki Yuasa


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 103 Min.

Abgefahrener, bunter Anime, der zwischen einer herzergreifenden Liebesgeschichte und tarantinohaften Gewaltexzessen oszilliert.


Regisseur:
Masaaki Yuasa


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 125 Min.

Hier werden verschiedene Freiheitsbegriffe, die in Filmen transportiert werden, diskutiert. Themen der Filme sind argentinische Frauen im Streik, ein fiktives Monster, welches sich in einen Popstar verwandelt und ein Sexdate.


Regisseur:
Azul Aizenberg, Jan Soldat, Masaaki Yuasa


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 98 Min. |
Erschienen am 17.11.2022
Animation
Wurde noch nicht kommentiert

Inu-Oh war ein Star des japanischen Theaters, der im 14. Jahrhundert lebte und wirkte. In diesem Animationsfilm wird seine Geschichte in Form eines Musicals auf die Leinwand gebracht. Darin geht es unter anderem um die Freundschaft zwischen Inu-Oh und einem weiteren außergewöhnlichen Künstler, die beide unter einer körperlichen Behinderung leiden. Gemeinsam erleben sie Abenteuer und stellen sich neuen Herausforderungen.

Verleih:
Rapid Eye Movies
Regisseur:
Masaaki Yuasa
Mitwirkende:
Avu-chan, Tasuku Emoto, Mirai Moriyama


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 98 Min. |
Erschienen am 17.11.2022
Animation
Wurde noch nicht kommentiert

Inu-Oh war ein Star des japanischen Theaters, der im 14. Jahrhundert lebte und wirkte. In diesem Animationsfilm wird seine Geschichte in Form eines Musicals auf die Leinwand gebracht. Darin geht es unter anderem um die Freundschaft zwischen Inu-Oh und einem weiteren außergewöhnlichen Künstler, die beide unter einer körperlichen Behinderung leiden. Gemeinsam erleben sie Abenteuer und stellen sich neuen Herausforderungen.

Verleih:
Rapid Eye Movies
Regisseur:
Masaaki Yuasa
Mitwirkende:
Mirai Moriyama, Tasuku Emoto, Avu-chan