Louie Psihoyos

Regie von folgenden Filmen:


Regie mit Louie Psihoyos

1 bis 4 von 4 Filme von dem Regie durch "Louie Psihoyos"


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 88 Min. |
Erschienen am 16.09.2019
Dokumentarfilm
6 Kommentare

Fleisch essen ist out - auch im Leistungssport! Die Doku zeigt Athleten auf der ganzen Welt, die sich pflanzlich ernähren. Sie alle räumen auf mit den Vorurteilen, Fleisch sei als Eiweißlieferant unverzichtbar. Lewis Hamilton, Novak Djokovic und viele andere Sportler erzählen von ihrem Ernährungsprogramm. Neben Wissenschaftlern kommen auch Elite-Soldaten zu Wort. Woher nehmen sie ihre Kraft und Ausdauer?

Verleih:
Fathom Events
Regisseur:
Louie Psihoyos


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 90 Min. |
Erschienen am 21.07.2022
Dokumentarfilm
Wurde noch nicht kommentiert

Ein Zeitdokument, das die Verbundenheit zweier Männer thematisiert, die Geschichte geschrieben haben: der Dalai Lama und Erzbischof Desmond Tutu. Sie selbst haben sich die "schelmischen Brüder" genannt, die ihre ganze Energie darauf verwenden, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. In diesem Dokumentarfilm geben sie Ratschläge, wie man Freunde finden und Freude am Leben empfinden kann.

Verleih:
mindjazz
Regisseur:
Louie Psihoyos, Peggy Callahan


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 90 Min. |
Erschienen am 21.07.2022
Dokumentarfilm
Wurde noch nicht kommentiert

Ein Zeitdokument, das die Verbundenheit zweier Männer thematisiert, die Geschichte geschrieben haben: der Dalai Lama und Erzbischof Desmond Tutu. Sie selbst haben sich die "schelmischen Brüder" genannt, die ihre ganze Energie darauf verwenden, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. In diesem Dokumentarfilm geben sie Ratschläge, wie man Freunde finden und Freude am Leben empfinden kann.

Verleih:
mindjazz
Regisseur:
Peggy Callahan, Louie Psihoyos


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 90 Min. |
Erschienen am 21.07.2022
Dokumentarfilm
Wurde noch nicht kommentiert

Ein Zeitdokument, das die Verbundenheit zweier Männer thematisiert, die Geschichte geschrieben haben: der Dalai Lama und Erzbischof Desmond Tutu. Sie selbst haben sich die "schelmischen Brüder" genannt, die ihre ganze Energie darauf verwenden, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. In diesem Dokumentarfilm geben sie Ratschläge, wie man Freunde finden und Freude am Leben empfinden kann.

Verleih:
mindjazz
Regisseur:
Peggy Callahan, Louie Psihoyos