Joachim Lafosse

Regie von folgenden Filmen:


Regie mit Joachim Lafosse

1 bis 4 von 4 Filme von dem Regie durch "Joachim Lafosse"


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 95 Min. |
Erschienen am 03.11.2016
Tragikomödie

Die Ehe von Marie und Thierry hat zehn Jahre lang gehalten und gemeinsam haben sie zwei Kinder. Doch nun ist es aus zwischen den beiden. Sie haben sich auseinander gelebt. Die gemeinsame Wohnung gehört Marie, die aufwändige Renovierung hat Thierry durchgeführt. Nach der Trennung erheben beide Anspruch auf das Domizil. Keiner von ihnen ist bereit ausziehen, denn ein neues Apartment ist sehr teuer. Gemeinsam suchen sie nach einer Lösung.

Verleih:
Camino Filmverleih
Regisseur:
Joachim Lafosse
Mitwirkende:
Bérénice Bejo, Cédric Kahn, Marthe Keller


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 101 Min.
Drama

Marie lebt mit ihren Töchtern in der Wohnung ihrer Familie, die sie sich nicht mehr leisten kann. Auch Boris wohnt noch dort - obwohl die beiden sind getrennt haben. Doch er kann sich keine eigene Wohnung leisten. Sie versucht den Alltag klar zu regeln, er taucht auf, wann es ihm passt. Sie streiten sich erbittert, lassen sich scheiden und kämpfen um Sorgerecht und Geld.

Verleih:
Camino
Regisseur:
Joachim Lafosse
Mitwirkende:
Bérénice Bejo (Marie), Cédric Kahn (Boris), Marthe Keller (Christine), Jade Soentjens (Jade), Margaux Soentjens (Margaux)


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 117 Min. |
Erschienen am 14.07.2022
Drama
Wurde noch nicht kommentiert

Leïla und Damien führen eine harmonische Beziehung. Leïla ist Mutter, Ehefrau, Geliebte und Krankenschwester zugleich, denn Damien leidet an einer bipolaren Störung. Seine depressiven Verstimmungen und manischen Episoden stellen ihre Beziehung auf eine harte Probe, denn seine Krankheit bestimmt ihrer beider Leben. Eines Tages bringen Damiens Stimmungsschwankungen Leïla an ihre Grenzen - zwischen Zärtlichkeit und Exzess.

Verleih:
Eksystent Distribution
Regisseur:
Joachim Lafosse
Mitwirkende:
Gabriel Merz Chammah, Damien Bonnard, Leïla Bekhti


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 117 Min. |
Erschienen am 14.07.2022
Drama
Wurde noch nicht kommentiert

Leïla und Damien führen eine harmonische Beziehung. Leïla ist Mutter, Ehefrau, Geliebte und Krankenschwester zugleich, denn Damien leidet an einer bipolaren Störung. Seine depressiven Verstimmungen und manischen Episoden stellen ihre Beziehung auf eine harte Probe, denn seine Krankheit bestimmt ihrer beider Leben. Eines Tages bringen Damiens Stimmungsschwankungen Leïla an ihre Grenzen - zwischen Zärtlichkeit und Exzess.

Verleih:
Eksystent Distribution
Regisseur:
Joachim Lafosse
Mitwirkende:
Leïla Bekhti, Damien Bonnard, Gabriel Merz Chammah