Jan Haft

Regie von folgenden Filmen:


Regie mit Jan Haft

1 bis 4 von 4 Filme von dem Regie durch "Jan Haft"


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 90 Min. |
Erschienen am 24.09.2015
Dokumentarfilm

Die Moore: Auch in Deutschland gibt es sie noch. Diese unberührten Landschaften, die aussehen, als lägen sie fern jeglicher Zivilisation. Als würde die Zeit komplett an ihnen vorüber schweben. Und als wären sie aufgeladen von einer seltsamen und mystischen Magie, deren Faszination man sich nicht entziehen kann. Filmemacher Jan Haft hat in fünf Jahren und an 80 Orten Europas fantastische und einzigartige Bilder dieser Urlandschaften gedreht.

Verleih:
Polyband
Regisseur:
Jan Haft


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 93 Min. |
Erschienen am 13.09.2012
Dokumentarfilm

Um die Schönheit der Natur zu erleben, muss man nicht in die weite Ferne reisen. Direkt vor unserer Tür befindet sich eine faszinierende, schillernde und geheimnisvolle eigene Welt - unser Wald. Heute immer mehr von Abrodung und Eingrenzung bedroht, gibt es in Europa doch immer noch fast unberührte Plätze, an denen sich eine Vielzahl an Tieren und Pflanzen tummelt, in die Naturfilmer Jan Haft eintaucht.

Verleih:
Polyband
Regisseur:
Jan Haft
Mitwirkende:
Benno Führmann


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 93 Min. |
Erschienen am 04.04.2019
Dokumentarfilm

Ein junges Reh muss seinen Weg finden zwischen Wald und Wiese. Es wächst hinein in ein Reich, das brummt, summt und bebt. Zwischen Blumen und Bäumen fliegen Zikaden, Vögel, Schmetterlinge und viele andere Tiere. Die Wiese ist ein kleiner Kosmos, in dem sich täglich die kleinen Dramen des Lebens abspielen. Doch die Wiese mit ihrer Flora und Fauna ist bedroht, denn der Mensch nimmt immer mehr Raum ein mit seinen Straßen und Ackerflächen.

Verleih:
Polyband
Regisseur:
Jan Haft


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 95 Min. |
Erschienen am 15.07.2021
Dokumentarfilm
Wurde noch nicht kommentiert

Heimat ist dort, wo wir aufwachsen und uns niederlassen. Sie ist immer von Natur geprägt. Der Mensch verändert und gestaltet diese mehr als jedes Naturgesetz. Der Dokumentarfilm ist eine bildliche Reise durch die Natur unserer Heimat. Er führt von den Gipfeln der Alpen bis an die Küsten von Nord- und Ostsee. Mit außergewöhnlichen Bildern zeigt er die Natur von ihrer schönsten Seite und legt den Fokus auf den Zustand heimischer Lebensräume.

Verleih:
Polyband
Regisseur:
Jan Haft