Gabriele Muccino

Regie von folgenden Filmen:


Regie mit Gabriele Muccino

1 bis 5 von 5 Filme von dem Regie durch "Gabriele Muccino"


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 108 Min. |
Erschienen am 02.08.2018
Komödie

Die italienischen Herzen sind stürmisch - und so soll auch der 50. Hochzeitstag von Alba und Pietro gefeiert werden. Doch zwischen den Hochzeitsgästen gibt es Spannungen: Die Ehefrau von Sohn Carlos ist eifersüchtig auf dessen Ex-Frau; der andere Sohn, Paolo, beginnt eine Affäre mit seiner Cousine. Das alternde Brautpaar ist froh, als die Chaoten endlich abreisen wollen. Doch die Fähre fällt aus. Und das Schicksal nimmt seinen Lauf.

Verleih:
Wild Bunch
Regisseur:
Gabriele Muccino
Mitwirkende:
Stefano Accorsi, Carolina Crescentini, Elena Cucci


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 133 Min. |
Erschienen am 14.10.2021
Drama
Wurde noch nicht kommentiert

Die jüngste Geschichte Italiens von den 1980ern bis heute wird anhand der Lebenswege von vier Freunden nachgezeichnet: Giulio, Gemma, Paolo und Riccardo. Als Teenager waren sie unzertrennlich, doch das Leben hat sie gezwungen, unterschiedliche Wege einzuschlagen. Doch obwohl die engen Bindungen lockerer geworden sind, zeitweise unter den Freunden gar kein Kontakt mehr besteht, lässt das Leben die Vier immer wieder aufeinander.

Verleih:
Prokino/STUDIOCANAL
Regisseur:
Gabriele Muccino
Mitwirkende:
Micaela Ramazzotti, Kim Rossi Stuart, Pierfrancesco Favino


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 133 Min. |
Erschienen am 14.10.2021
Drama
Wurde noch nicht kommentiert

Die jüngste Geschichte Italiens von den 1980ern bis heute wird anhand der Lebenswege von vier Freunden nachgezeichnet: Giulio, Gemma, Paolo und Riccardo. Als Teenager waren sie unzertrennlich, doch das Leben hat sie gezwungen, unterschiedliche Wege einzuschlagen. Doch obwohl die engen Bindungen lockerer geworden sind, zeitweise unter den Freunden gar kein Kontakt mehr besteht, lässt das Leben die Vier immer wieder aufeinander.

Verleih:
Prokino/STUDIOCANAL
Regisseur:
Gabriele Muccino
Mitwirkende:
Pierfrancesco Favino, Kim Rossi Stuart, Micaela Ramazzotti


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 116 Min.
Drama/Familie

Einst gewann Bestsellerautor Jake Davis den Pulitzer-Preis. Dann jedoch warf ihn ein selbstverschuldeter Verkehrsunfall, bei dem seine Ehefrau ums Leben kam, buchstäblich aus der Bahn. Seither steckt David in der kreativen wie psychologischen Dauerkrise, sein einziger Trost ist Tochter Katie, die ihren Daddy abgöttisch anhimmelt. Als Katie jedoch ins Studentinnenalter kommt, treten auch bei ihr massive Persönlichkeitsstörung zutage. So fühlt sie sich unfähig zur Liebe, und entwickelt einen massiven Drang zur Selbstzerstörung.

Verleih:
SpotOn Distribution (Rekord)
Regisseur:
Gabriele Muccino
Mitwirkende:
Amanda Seyfried (Katie Davis), Russell Crowe (Jake Davis), Diane Kruger (Elizabeth), Kylie Rogers (Katie, jung), Aaron Paul (Cameron)


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 117 Min.
Drama

Im San Francisco der 80er Jahre verfügt Christopher Gardener (Will Smith) zwar über Intelligenz und Talent, aber nicht über Geld und Erfolg. Als Verkäufer hält er sich nur notdürftig über Wasser. Das Glück scheint ihn endgültig zu verlassen, als ihm nach der Trennung von Partnerin Linda (Thandie Newton) das Sorgerecht für seinen Sohn Christopher Jr. (Jaden Smith) übertragen und er aus seinem Apartment geworfen wird. Harte Zeiten brechen an, doch obwohl beide in Obdachlosenasylen übernachten müssen, gibt Christopher nicht auf. Dann ergattert er ein Praktikum bei einer namhaften Maklerfirma und wird zum Profi-Broker. Superstar Will Smith ("Hitch - der Date Doktor") zeigt seine volle schauspielerische Bandbreite in einer zu Herzen gehenden Ode an die Menschlichkeit. In Emotionsprofi Gabriele Muccinos ("Ein letzter Kuss") Drama debütiert Will Smiths 8-jähriger Sohn Jaden.

Verleih:
Sony Pictures
Regisseur:
Gabriele Muccino
Mitwirkende:
Will Smith (Christopher Gardner), Thandie Newton (Linda), Jaden Smith (Christopher), Brian Howe (Jay Twistle), James Karen (Martin Frohm)