Fernando León de Aranoa

Regie von folgenden Filmen:


Regie mit Fernando León de Aranoa

1 bis 8 von 8 Filme von dem Regie durch "Fernando León de Aranoa"


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 113 Min. |
Erschienen am 15.01.2004
Drama

In der nordspanischen Hafenstadt Vigo ist Arbeitslosigkeit zu einem Stück Alltag geworden, seit die großen Werften ihre Tore geschlossen haben. Carlos, José, Paulino und ihre Freunde sitzen deshalb meist zusammen in der Kneipe und versuchen, jeder auf seine Art, sich ihre Würde zu erhalten, während draußen die Bulldozer die Spuren der Zeit verwischen, auf denen schon bald Neubauten entstehen werden. Doch für die ehemaligen Hafenarbeiter ist das Leben ereignislos geworden, was sie allerdings nicht davon abhält, selbst in dieser harten Zeit nicht aufzugeben. Ein fast schon zärtlicher Film über freundschaftlichen Zusammenhalt und Solidarität auch in harten Zeiten, der nicht der Versuchung des Klischees verfällt und stattdessen die oftmals sehr klare und schöne Komik des Tragischen herausarbeitet. Der Film wurde auf dem Filmfestival San Sebastian als Bester Film, beim Spanischen Filmpreis Goya in fünf Kategorien und von den spanischen Filmkritikern in sechs Kategorien ausgezeichnet.


Regisseur:
Fernando León de Aranoa
Mitwirkende:
Javier Bardem, Luis Tosar, José Angel Egido


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 108 Min. |
Erschienen am 07.06.2012
Drama

Die Rosenverkäuferin Marcela lebt mit ihrem Freund in Madrid. Es fehlt aber ständig an Geld und sie nimmt einen Job als Pflegerin eines alten Mannes namens Amador an. Täglich ist sie bei ihm und die beiden freunden sich schnell an. Amador, der inzwischen einige von Marcelas Geheimnissen kennt, bemerkt dann auch, dass sie schwanger ist - und dennoch nicht glücklich. Marcela hilft die Begegnung mit Amador jedoch, ihr Leben in Ordnung zu bringen.

Verleih:
Alamode Film
Regisseur:
Fernando León de Aranoa
Mitwirkende:
Pietro Sibille, Celso Bugallo, Magaly Solier


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 106 Min. |
Erschienen am 22.10.2015
Komödie

Der ruhige Mambrú und der zynische B arbeiten für eine internationale Hilfsorganisation. Ihr neuer Einsatz scheint sich zunächst nicht von ihren bisherigen zu unterscheiden, weder verminte Kühe auf der Straße noch Irrfahrten durch schwieriges Gelände sind ihnen fremd. Sie sollen eine Leiche aus einem Brunnen bei einem Dorf entfernen, die dort das Trinkwasser vergiftet. Doch dann tauchen eine neue Kollegin und Mambrús Ex-Geliebte auf.

Verleih:
X-Verleih
Regisseur:
Fernando León de Aranoa
Mitwirkende:
Benicio del Toro, Tim Robbins, Olga Kurylenko


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 106 Min.
Drama/Komödie

Eine bunt zusammen gewürfelte Gruppe von NGOs versucht in den 1990er Jahren im Krisengebiet auf dem Balkan den Menschen in Notlagen zu helfen und muss sich mit rigiden UN-Bürokraten, verständnislosen Soldaten und hinterhältigen Kriminellen auseinandersetzen, die sie in ihrem Engagement behindern. Die einzige Möglichkeit, dem Wahnsinn zu entfliehen, ist hilfloser Zorn, Zynismus und ein Portion Humor. So wird aus einem Tag der Frustration ein "perfekter Tag".

Verleih:
X Verleih (Warner)
Regisseur:
Fernando León de Aranoa
Mitwirkende:
Benicio Del Toro (Mambrú), Tim Robbins (B), Olga Kurylenko (Katya), Mélanie Thierry (Sophie), Fedja Stukan (Damir)


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 113 Min.
Drama

Am Tag, als Marcela ihren Freund, den Rosenverkäufer Nelson verlassen will, entdeckt sie, dass sie schwanger ist. Fortan verheimlicht sie ihre Umstände und Fluchtpläne und bleibt vorerst beim stets klammen Lebensgefährten, der sie über seinen Traum vom eigenen Blumenladen vernachlässigt. Aus finanzieller Not nimmt sie einen Job als Pflegerin des bettlägrigen Alten Amador an. Zwischen den beiden entsteht eine besondere Beziehung und bald teilen sie ihre Geheimnisse - bis das Schicksal sie herausfordert.

Verleih:
Alamode (Filmagentinnen)
Regisseur:
Fernando León de Aranoa
Mitwirkende:
Magaly Solier (Marcela), Celso Bugallo (Amador), Pietro Sibille (Nelson), Sonia Almarcha (Yolanda), Juan Alberto de Burgos (Verkäufer)


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 108 Min. |
Erschienen am 07.06.2012
Drama

Die Rosenverkäuferin Marcela lebt mit ihrem Freund in Madrid. Es fehlt aber ständig an Geld und sie nimmt einen Job als Pflegerin eines alten Mannes namens Amador an. Täglich ist sie bei ihm und die beiden freunden sich schnell an. Amador, der inzwischen einige von Marcelas Geheimnissen kennt, bemerkt dann auch, dass sie schwanger ist - und dennoch nicht glücklich. Marcela hilft die Begegnung mit Amador jedoch, ihr Leben in Ordnung zu bringen.

Verleih:
Alamode Film
Regisseur:
Fernando León de Aranoa
Mitwirkende:
Magaly Solier, Celso Bugallo, Pietro Sibille


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 120 Min. |
Erschienen am 28.07.2022
Komödie
Wurde noch nicht kommentiert

Blanco ist der Leiter einer Fabrik, die Industriewaagen herstellt. Dabei hat er aktuell nur ein Ziel vor Augen: Den lokalen Unternehmenspreis gewinnen. Um dafür in Betracht zu kommen, steht die Visite einer Kommission bevor. Die Vorbereitung dafür laufen völlig aus dem Ruder: Ein rachsüchtige Ex-Mitarbeiter, ein depressiver Aufsichtsbeamter und eine in Blanco verknallte Praktikantin bringen ihn an den Rande des Wahnsinn.

Verleih:
Alamode Film
Regisseur:
Fernando León de Aranoa
Mitwirkende:
Javier Bardem, Manolo Solo, Almudena Amor


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 120 Min. |
Erschienen am 28.07.2022
Komödie
Wurde noch nicht kommentiert

Blanco ist der Leiter einer Fabrik, die Industriewaagen herstellt. Dabei hat er aktuell nur ein Ziel vor Augen: Den lokalen Unternehmenspreis gewinnen. Um dafür in Betracht zu kommen, steht die Visite einer Kommission bevor. Die Vorbereitung dafür laufen völlig aus dem Ruder: Ein rachsüchtige Ex-Mitarbeiter, ein depressiver Aufsichtsbeamter und eine in Blanco verknallte Praktikantin bringen ihn an den Rande des Wahnsinn.

Verleih:
Alamode Film
Regisseur:
Fernando León de Aranoa
Mitwirkende:
Almudena Amor, Manolo Solo, Javier Bardem