Christophe Honoré

Regie von folgenden Filmen:


Regie mit Christophe Honoré

1 bis 5 von 5 Filme von dem Regie durch "Christophe Honoré"


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 106 Min.
Historiendrama

Ein Schloss in Frankreich im Zweiten Kaiserreich: Sophie lebt hier mit ihren Eltern. Zusammen mit ihrem Cousin Paul treibt sie allerlei Schabernack. Paul ist schon etwas älter und versucht Sophie positiv zu beeinflussen. Dann wären da noch Sophies Puppen Camille und Madeleine, die ihr eigenes Leben haben.


Regisseur:
Christophe Honoré


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 132 Min. |
Erschienen am 25.10.2018
Romanze
7 Kommentare

Arthur ist 20 und lebenshungrig. Durch Zufall lernt er den älteren Autor Jacques kennen. Für Arthur endlich ein Grund, in die Großstadt Paris zu ziehen. Jacques, der einen Sohn hat, lässt sich zögernd auf den heißblütigen jungen Mann ein. Während dieser sein Leben noch vor sich hat, steht der Schriftsteller vor dem baldigen Ende seiner ausschweifenden Zeit: Er ist HIV-positiv. Die beiden Männer müssen sich lieben, als ob es kein Morgen gibt.

Verleih:
Salzgeber
Regisseur:
Christophe Honoré
Mitwirkende:
Denis Podalydès, Pierre Deladonchamps, Vincent Lacoste


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 88 Min. |
Erschienen am 14.10.2021
Komödie
Wurde noch nicht kommentiert

Maria und Richard sind seit 20 Jahren glücklich zusammen. Doch er findet zufällig heraus, dass Maria sich ab und zu mit jüngeren Männern amüsiert. Für ihn bricht eine Welt zusammen. Die beiden brauchen eine Auszeit. Maria zieht im Hotel gegenüber in Zimmer 212 ein und lässt ihre Beziehung Revue passieren. Dabei wird sie von Geistern ihrer Vergangenheit besucht: Ihr Mann als jüngere Version und ihre verstorbenen Mutter sprechen mit ihr.

Verleih:
Cineleusis
Regisseur:
Christophe Honoré
Mitwirkende:
Chiara Mastroianni, Vincent Lacoste, Camille Cottin


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 139 Min.
Drama/Lovestory

Eine junge Gelegenheitsprostituierte verliebt sich in einen tschechischen Arzt, heiratet ihn und zieht mit ihm nach Prag. Als die Russen einmarschieren, kehrt sie mit ihrem Baby nach Paris zurück und startet eine neue Ehe - was sie nicht hindert, mit dem Ex bei seinen Stippvisiten an der Seine weiterhin das Laken zu teilen. 30 Jahre später verliert sich die gemeinsame Tochter in eine hoffnungslose Verbindung zu einem HIV-positiven Homosexuellen, die in Verzweiflung und Tragik endet.

Verleih:
Senator
Regisseur:
Christophe Honoré
Mitwirkende:
Catherine Deneuve (Madeleine), Ludivine Sagnier (Madeleine, jung), Milos Forman (Jaromil), Chiara Mastroianni (Véra), Louis Garrel (Clément)


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 88 Min. |
Erschienen am 14.10.2021
Komödie
Wurde noch nicht kommentiert

Maria und Richard sind seit 20 Jahren glücklich zusammen. Doch er findet zufällig heraus, dass Maria sich ab und zu mit jüngeren Männern amüsiert. Für ihn bricht eine Welt zusammen. Die beiden brauchen eine Auszeit. Maria zieht im Hotel gegenüber in Zimmer 212 ein und lässt ihre Beziehung Revue passieren. Dabei wird sie von Geistern ihrer Vergangenheit besucht: Ihr Mann als jüngere Version und ihre verstorbenen Mutter sprechen mit ihr.

Verleih:
Cineleusis
Regisseur:
Christophe Honoré
Mitwirkende:
Camille Cottin, Vincent Lacoste, Chiara Mastroianni