Billy Wilder

Regie von folgenden Filmen:


Regie mit Billy Wilder

1 bis 10 von 10 Filme von dem Regie durch "Billy Wilder"


FSK 6 2D

FSK 6
Komödie

Charles R. MacNamaras Top-Karriere als Direktor des Coca-Cola-Konzerns in West-Berlin ist gefährdet. Die Tochter seines Chefs, auf die er aufpassen soll, hat sich nämlich ausgerechnet in einen Kommunisten aus Ost-Berlin verliebt. Daher muss MacNamara nun alles versuchen, den charmanten Bolschewisten in einen ordentlichen Kapitalisten umzuwandeln.


Regisseur:
Billy Wilder
Mitwirkende:
Horst Buchholz, James Cagney, Liselotte Pulver


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 116 Min. |
Erschienen am 06.06.2002
Komödie

Joe und Jerry schlagen sich als Jazz-Musiker durch, Joe am Saxophon und Jerry am Bass. Als sie zufällig Zeugen eines Mafia-Massakers werden, wird es für sie gefährlich. Auf ihrer Flucht geraten sie als Frauen verkleidet in eine Mädchen-Jazzkapelle und der als Josephine verkleidete Joe verliebt sich in das Mädchen Sugar Kane. Um sich ihr zu nähern, schlüpft er in eine weitere Rolle - als Millionär versucht er, ihr Herz zu eroben.


Regisseur:
Billy Wilder
Mitwirkende:
Marilyn Monroe, Tony Curtis, Jack Lemmon


FSK 12 2D

FSK 12
Krimi

Der Anwalt Sir Wilfrid Robarts ist erst kürzlich nach einem Herzinfarkt wieder zum Berufsalltag zurückgekehrt, als er von dem Fall Leonard Vole erfährt. Der Charmeur wird beschuldigt, eine reiche Witwe ermordet zu haben. Der Fall ist für Sir Wilfrid Robarts unwiderstehlich, besonders als er der Frau des Ermordeten, Christine Vole, begegnet. Sie sagt als Zeugin aus, jedoch nicht auf Seiten der Verteidigung, sondern auf Seiten der Anklage.


Regisseur:
Billy Wilder
Mitwirkende:
Tyrone Power, Marlene Dietrich, Charles Laughton


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 108 Min.
Film Noir

Fred beginnt eine Beziehung mit Phyllis ­ und bringt ihren Mann um. Den Erlös aus der Lebensversicherung wollen sie teilen.


Regisseur:
Billy Wilder
Mitwirkende:
Edward G. Robinson, Clarence Muse, Porter Hall


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 110 Min.
Drama

"Boulevard der Dämmerung" erzählt die Geschichte eines Winters einer längst vergessenen Hollywood-Diva, die sich eine künstliche Realität aufbaut. Durch eine unerwartete Begegnung kollidieren dann jedoch die Grenzen zwischen Traum und Realität.


Regisseur:
Billy Wilder
Mitwirkende:
William Holden, Erich von Stroheim, Gloria Swanson


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 125 Min.
Komödie

Bud, ein kleiner Büroangestellter in einer großen New Yorker Versicherung, möchte gerne Karriere machen. Um das zu erreichen, stellt er seinen Vorgesetzten seine Wohnung als Liebesnest zur Verfügung. Und tatsächlich befördert ihn das beruflich, doch nach und nach verliebt er sich in die Freundin seines Chefs.


Regisseur:
Billy Wilder
Mitwirkende:
Jack Kruschen, Naomi Stevens, Joan Shawlee


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 109 Min.
Komödie

Eine anrührende Romanze zwischen der Tochter eines Chauffeurs und dem Sohn eines Millionärs.


Regisseur:
Billy Wilder
Mitwirkende:
Audrey Hepburn


FSK 12 2D

FSK 12
Drama

'Schlechte Nachrichten sind mein Geschäft, denn die guten interessieren niemanden!' Deswegen nimmt es Charles Tatum mit der Wahrheit nie so genau. Wegen Alkoholsucht, Skandalen und Verleumdung ist der arrogante Reporter schon bei elf Zeitungen rausgeflogen. Nun arbeitet er bei einem Provinzblatt. Seine Stunde schlägt, als ein Mann in einer alten indianischen Felswohnung verschüttet wird.


Regisseur:
Billy Wilder
Mitwirkende:
Kirk Douglas, Jan Sterling


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 121 Min.
Komödie

Joe und Jerry schlagen sich als Jazz-Musiker durch, Joe am Saxophon und Jerry am Bass. Als sie zufällig Zeugen eines Mafia-Massakers werden, ist ihnen schon bald die Mafia auf der Spur. Auf ihrer Flucht geraten sie als Frauen verkleidet in einer Mädchen-Jazzkapelle. Doch schon bald verliebt sich der als Josephine verkleidete Joe in das Mädchen Sugar Kane.


Regisseur:
Billy Wilder
Mitwirkende:
Marilyn Monroe, Tony Curtis, Jack Lemmon


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 110 Min.
Drama

Der ebenso erfolg- wie mittellose Drehbuchautor Joe Gillis gelangt auf der Flucht vor seinen Gläubigern auf das Anwesen der gealterten Stummfilmdiva Norma Desmond. Norma hat nie aufgehört, von einem Comeback zu träumen, und überredet ihn dazu, ihr als Gegenleistung für die Aufnahme in ihr Haus beim Abfassen eines Drehbuches behilflich zu sein. Mit zunehmender Dauer der Zusammenarbeit erweist sie sich als immer besitzergreifender, weshalb er schließlich versucht, sich von ihr zu lösen - ein Versuch, den er mit dem Tod bezahlen muß.

Verleih:
Paramount
Regisseur:
Billy Wilder
Mitwirkende:
Gloria Swanson (Norma Desmond), William Holden (Joe Gillis), Erich von Stroheim (Max von Mayerling), Nancy Olson (Betty Schaefer), Cecil B. DeMille