Tom Schilling

Filme mit Tom Schilling:


Filmographie von Tom Schilling

1 bis 10 von 10 Filme von der Person "Tom Schilling"


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 88 Min. |
Erschienen am 01.11.2012
Drama

Niko Fischer ist Ende zwanzig und lebt in den Tag hinein. Er hat sein Studium abgebrochen, sein Vater weiß allerdings nichts davon, damit er weiter Geld überweist. Doch eines Tages kommt alles zusammen: Seine Freundin trennt sich von ihm, sein Vater dreht den Geldhahn zu und sein Psychologe bescheinigt ihm "emotionale Unausgeglichenheit". Dann trifft er auf die schöne Julika und vielleicht ist der Tag noch zu retten oder auch sein ganzes Leben.

Verleih:
X Verleih
Regisseur:
Jan Ole Gerster
Mitwirkende:
Tom Schilling, Marc Hosemann, Friederike Kempter


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 103 Min. |
Erschienen am 25.09.2014
Thriller

Benjamin ist ein leidenschaftlicher Hacker und Außenseiter. Als er auf Max trifft, werden sein Interesse sowie seine Fähigkeiten zum ersten Mal wertgeschätzt. Max stellt Benjamin daraufhin seinen Freunden Stephan und Paul vor. Sie beschließen die Hackergruppe Clay zu gründen. Mit ihren Cyber-Attacken begeistern sie die junge Internet-Generation. Doch schon bald fahnden BKA und Europol nach ihnen. Benjamin ist nun absolut kein "Niemand" mehr.

Verleih:
Sony Pictures
Regisseur:
Baran bo Odar
Mitwirkende:
Tom Schilling, Elyas M'Barek, Wotan Wilke Möhring


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 115 Min. |
Erschienen am 13.01.2005
Drama

Als der 16-jährige Friedrich 1942 in ein Nazi-Internat kommt, geschieht dies gegen den Willen seiner Eltern. Er kann ihren Widerstand nicht verstehen. Erst ein Mitschüler zeigt ihm, dass das System der Nationalsozialisten mehr als nur fehlerhaft ist. Der Film, der sehr nah an seine Protagonisten und ihre Gefühlswelt herangeht, wurde 2003 mit dem Deutschen Filmpreis für das beste Drehbuch ausgezeichnet.


Regisseur:
Dennis Gansel
Mitwirkende:
Max Riemelt, Tom Schilling, Jonas Jägermeyr


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 189 Min. |
Erschienen am 03.10.2018
Drama
9 Kommentare

Kurt Barnert ist aus der DDR geflohen. Er wird auch im Westen von den Geistern der Vergangenheit verfolgt. Er hat traumatische Erfahrungen gemacht, erst unter den Nazis, dann im Sozialismus. Er versucht seine belastende Familiengeschichte als Maler zu verarbeiten. In Ellie findet er seine große Liebe. Nach und nach tastet er sich heran an die Bilder, die das Unzeigbare zeigen: Krieg und Verfolgung, die er nicht mehr aus dem Kopf bekommt.

Verleih:
Walt Disney
Regisseur:
Florian Henckel von Donnersmarck
Mitwirkende:
Tom Schilling, Sebastian Koch, Paula Beer


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 95 Min.
Drama

Benjamin lebt im Internat. Er hat schon oft die Schulen gewechselt, doch kommt er diesesmal ganz gut zu recht. Er gewinnt neue Freunde und die große Liebe läßt auch nicht lange auf sich warten. Doch kommt es fast zum Streit mit seinem besten Freund, da sie sich beide in Malen verliebt haben.


Regisseur:
Hans-Christian Schmid
Mitwirkende:
Robert Stadlober, Tom Schilling, Oona-Devi Liebich


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 104 Min. |
Erschienen am 26.03.2015
Drama

Robert zieht Anfang der 1980er Jahre aus der Kleinstadt nach West-Berlin. Er kommt bei seinem alten Kumpel Schwarz unter und kann als Putzkraft bei einer Peepshow etwas Geld verdienen. Dort lernt er Sanja kennen und verliebt sich in sie. Doch in den Zeiten von Sex, Drogen und Punk ist nichts von langer Dauer. Schwarz nimmt Robert mit in Berlins Nachtleben, wo er im legendären Club "Risiko" auf Ikonen wie Blixa Bargeld und Nick Cave trifft.

Verleih:
X-Verleih
Regisseur:
Oskar Roehler
Mitwirkende:
Tom Schilling, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Emilia Schüle


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 189 Min.
Drama
1 Kommentare

Kurt Barnert ist aus der DDR geflohen. Er wird auch im Westen von den Geistern der Vergangenheit verfolgt. Er hat traumatische Erfahrungen gemacht, erst unter den Nazis, dann im Sozialismus. Er versucht seine belastende Familiengeschichte als Maler zu verarbeiten. In Ellie findet er seine große Liebe. Nach und nach tastet er sich heran an die Bilder, die das Unzeigbare zeigen: Krieg und Verfolgung, die er nicht mehr aus dem Kopf bekommt.

Verleih:
Walt Disney
Regisseur:
Florian Henckel von Donnersmarck
Mitwirkende:
Paula Beer, Sebastian Koch, Tom Schilling


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 112 Min. |
Erschienen am 21.03.2019
Komödie

Oliver lebt sein Leben als Finanzhai mit Vollgas. Und mit Vollgas baut er eines Tages einen Autounfall. Als er erwacht, ist er querschnittsgelähmt. Der Adrenalinjunkie aber hat nur eines im Sinn: sein Schwarzgeld von einem Schweizer Konto zu holen. Er quartiert sich in einer bunten und lebhaften Behinderten-WG ein. Da kommt ihm eine hinterlistige Idee: Warum nicht mit den verrückten Mitbewohnern das Geld aus der Schweiz herausschmuggeln?

Verleih:
Sony Pictures
Regisseur:
Alireza Golafshan
Mitwirkende:
Tom Schilling, Jella Haase, Axel Stein


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 98 Min. |
Erschienen am 07.11.2019
Drama

Lara wird 60 - diesen Geburtstag feiert sie mit einer Zigarette und einer Tasse Tee. Doch dann wären da noch die Konzertkarten für das erste Solokonzert ihres Sohnes Victor. Er wird auf der Bühne sogar eine Eigenkomposition präsentieren. Aber er hat Lara nicht eingeladen - Victors Vater schon, mitsamt seiner neuen Freundin. Dabei hat ihm Lara doch erst zur Musikkarriere verholfen. Wird sie die Liebe ihres Sohnes zurückgewinnen können?

Verleih:
Amazon Prime
Regisseur:
Jan-Ole Gerster
Mitwirkende:
Corinna Harfouch, Tom Schilling, Volkmar Kleinert


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 176 Min. |
Erschienen am 05.08.2021
Drama
Wurde noch nicht kommentiert

Werbetexter Fabian treibt sorgenfrei durch das Berlin der 20er-Jahre. Tagsüber verdient er sein Geld in der Werbeabteilung einer Zigarettenfirma und nachts macht er mit seinem Freund Labude das Nachtleben unsicher. Doch die Spannungen in der getrennten Gesellschaft spitzen sich immer mehr zu. Auch Labude träumt von einem Aufstand gegen die Obrigkeit, Fabian hingegen hat dafür nur ironische Sprüche übrig - bis er plötzlich ohne Job dasteht.

Verleih:
DCM Filmdistribution
Regisseur:
Dominik Graf
Mitwirkende:
Tom Schilling, Saskia Rosendahl, Albrecht Schuch