Thomas Kretschmann

Filme mit Thomas Kretschmann:


Filmographie von Thomas Kretschmann

1 bis 7 von 7 Filme von der Person "Thomas Kretschmann"


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 150 Min. |
Erschienen am 24.10.2002
Drama

Als deutsche Truppen 1939 Polen in wenigen Wochen erobern, beginnt für die dort lebende jüdische Bevölkerung ein Leidensweg, der für viele in den Vernichtungslagern endet. Der jüdische Pianist Wladislaw Szpilman kann gerade noch dem Deportationszug entkommen und muss sich fortan im Warschauer Ghetto durchschlagen.

Verleih:
Amazon Prime
Regisseur:
Roman Polanski
Mitwirkende:
Adrien Brody, Thomas Kretschmann, Frank Finlay


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 99 Min. |
Erschienen am 09.11.2007
Drama

John Woodson hat gerade seinen Job verloren und ist vom Leben enttäuscht. Da trifft er seine alte Freundin Charlene, die ihn überredet, mit ihr nach Peru zu fliegen. Dort soll sich bald eine alte Prophezeiung erfüllen, nach der die Menschen nun in eine spirituellere Welt eintreten. Der Film basiert auf dem gleichnamigen esoterischen Bestseller von James Redfield.

Verleih:
Celeste
Regisseur:
Armand Mastrioanni
Mitwirkende:
Matthew Settle, Thomas Kretschmann, Sarah Wayne


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 149 Min.
Drama

1939 besetzen deutsche Truppen Polen. Der jüdische Pianist Wladyslaw Szpilman (Adrien Brody), eben noch Star der Warschauer Kulturszene, muss erleben, wie sich die Lebensbedingungen beinahe täglich verschlimmern. Schließlich wird er mit seiner Familie in das Warschauer Ghetto eingewiesen. Dem Transport in die Vernichtungslager kann er sich nur durch eine tollkühne Flucht entziehen - der Beginn einer einsamen Untergrund-Odyssee durch die Jahre der Besetzung. Roman Polanski, selbst ein Überlebender des Krakauer Ghettos, findet mit diesem packenden Drama nach einer wahren Geschichte zurück zu alter Form und erntete zu Recht die diesjährige Goldene Palme zu Cannes. Sehenswert auch Thomas Kretschmann als jener Wehrmachtsoffizier, der dem Überlebenskämpfer zum Rettungsanker wird.

Verleih:
Tobis
Regisseur:
Roman Polanski
Mitwirkende:
Adrien Brody (Wladyslaw Szpilman), Thomas Kretschmann (Der deutsche Offizier), Frank Finlay (Der Vater), Maureen Lipman (Die Mutter), Ed Stoppard (Henryk)


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 150 Min. |
Erschienen am 24.10.2002
Drama

Als deutsche Truppen 1939 Polen in wenigen Wochen erobern, beginnt für die dort lebende jüdische Bevölkerung ein Leidensweg, der für viele von ihnen in den Vernichtungslagern endet. Der jüdische Pianist Wladislaw Szpilman kann gerade noch dem Deportationszug entkommen und muss sich fortan im Warschauer Ghetto durchschlagen.


Regisseur:
Roman Polanski
Mitwirkende:
Adrien Brody, Thomas Kretschmann


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 80 Min.
Drama

Der Lehrling Ricky sammelt erste kriminelle Erfahrungen auf der Hamburger Reeperbahn.


Regisseur:
Klaus Lemke
Mitwirkende:
Thomas Kretschmann, Marco Heinz, Andrea Heuer


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 106 Min. |
Erschienen am 28.08.2014
Horror

Jonathan Harker reist von England nach Transsylvanien, um in einem düsteren Schloss die Bibliothek des Grafen Dracula zu katalogisieren. Schon bald bemerkt er, dass sich der Graf nachts in einen blutdurstigen Vampir verwandelt. Auf seiner Flucht wird Harker von drei weiblichen Vampiren aufgehalten. Ausgerechnet Dracula rettet ihm sein Leben, verwandelt ihn dabei aber auch in einen Vampir, sodass nun Vampirjäger Van Helsing zu Hilfe eilen muss.

Verleih:
Drop-Out Cinema eG
Regisseur:
Dario Argento
Mitwirkende:
Thomas Kretschmann, Marta Gastini, Asia Argento


FSK 0 2D 3D

FSK 0 | Länge 106 Min. |
Erschienen am 28.08.2014
Horror

Jonathan Harker reist von England nach Transsylvanien, um in einem düsteren Schloss die Bibliothek des Grafen Dracula zu katalogisieren. Schon bald bemerkt er, dass sich der Graf nachts in einen blutdurstigen Vampir verwandelt. Auf seiner Flucht wird Harker von drei weiblichen Vampiren aufgehalten. Ausgerechnet Dracula rettet ihm sein Leben, verwandelt ihn dabei aber auch in einen Vampir, sodass nun Vampirjäger Van Helsing zu Hilfe eilen muss.

Verleih:
Drop-Out Cinema eG
Regisseur:
Dario Argento
Mitwirkende:
Asia Argento, Marta Gastini, Thomas Kretschmann