Susanne Wolff

Filme mit Susanne Wolff:


Filmographie von Susanne Wolff

1 bis 6 von 6 Filme von der Person "Susanne Wolff"


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 105 Min. |
Erschienen am 11.05.2017
Drama

Schriftsteller Max Zorn reist zu seiner Buchpremiere nach New York. Dort trifft der liierte Künstler auf seine ehemalige Lebensgefährtin, die ihn zu seinem Roman inspirierte. Die beiden mieten sich für ein Wochenende in Montauk ein, am berühmten Leuchtturm. An der stürmischen See kommen sie sich nach der langen Zeit wieder näher. Trauer, Hoffnung und Erotik flammen wieder auf. Doch können sie ihre Geschichte der gescheiterten Liebe umschreiben?

Verleih:
Wild Bunch
Regisseur:
Volker Schlöndorff
Mitwirkende:
Stellan Skarsgård, Nina Hoss, Susanne Wolff


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 95 Min. |
Erschienen am 13.09.2018
Drama

Die Ärztin Rike bricht alleine mit dem Segelboot auf den Atlantik auf. Doch die Ruhe wird durch einen Sturm gestört. Als dieser vorbeigezogen ist, trifft Rike auf See auf ein havarierendes Boot voller Flüchtlinge. Die Menschen sind in Lebensgefahr. Rike setzt Notrufe ab. Die Küstenwache will sie dazu bringen, den Schauplatz zu verlassen. Doch als Notärztin ist Helfen ihr Leben. Sie überschreitet alle ihre Grenzen, um die Menschen zu retten.

Verleih:
Zorro Film
Regisseur:
Wolfgang Fischer
Mitwirkende:
Susanne Wolff, Gedion Oduor Wekesa, Alexander Beyer


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 89 Min.
Drama

Die Polizistin Johanna ist Profilerin und soll im thüringischen Dreileben einem Mörder auf die Spur kommen, der sich im Wald eingenistet hat. Stattdessen ist sie weit mehr mit ihrer langjährigen Freundin Vera beschäftigt, mit der sie eine intime Geschichte teilt.


Regisseur:
Dominik Graf
Mitwirkende:
Jeanette Hain, Susanne Wolff, Misel Maticevic


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 98 Min.
Drama

Rebecca (Susanne Wolff) und Julian (Johann von Bülow) sind ein glückliches Paar Mitte Dreißig und freuen sich auf ihr erstes Kind. Doch nach der Geburt erlebt Rebecca einen Alptraum: Ihr Baby bleibt ihr fremd, sie fühlt sich hilflos und kann ihre Rolle als Mutter nicht übernehmen. Unfähig, die verwirrenden Gefühle mitzuteilen, erleidet sie einen Blackout, der in der Klinik endet. Erst ihrer Mutter (Maren Kroymann) gelingt es, die Isolation zu durchbrechen. Emily Atef ("Molly's Way") behandelt ein schwieriges (Tabu-)Thema sensibel, indem sie aus weiblicher Perspektive vom Horror der Kindbettdepression berichtet und der Hilflosigkeit aller Beteiligten, damit angemessen umzugehen - geschweige denn, sie überhaupt zu erkennen.

Verleih:
Ventura
Regisseur:
Emily Atef
Mitwirkende:
Susanne Wolff (Rebecca), Johann von Bülow (Julian), Maren Kroymann (Lore), Judith Engel (Elise), Hans Diehl (Bernhard)


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 99 Min. |
Erschienen am 21.07.2022
Drama
Wurde noch nicht kommentiert

Die Ärztin Marta lebt mit ihrem Mann Roland und ihrem Sohn Nathan ein ruhiges Leben, bis der albanische Wanderarbeiter Valmir in ihr Leben tritt. Engagiert wurde er, um Renovierungsarbeiten in ihrem Haus durchzuführen. Zwischen Valmir und Nathan entwickelt sich eine enge Bindung und auch Marta fühlt sich zu dem jungen Mann hingezogen. Doch dann erfährt sie etwas, was ihre Ehe und ihre Existenz bedroht.

Verleih:
farbfilm verleih GmbH
Regisseur:
Sebastian Ko
Mitwirkende:
Susanne Wolff, Ulrich Matthes, Florist Bajgora


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 95 Min. |
Erschienen am 13.09.2018
Drama

Die Ärztin Rike bricht alleine mit dem Segelboot auf den Atlantik auf. Doch die Ruhe wird durch einen Sturm gestört. Als dieser vorbeigezogen ist, trifft Rike auf See auf ein havarierendes Boot voller Flüchtlinge. Die Menschen sind in Lebensgefahr. Rike setzt Notrufe ab. Die Küstenwache will sie dazu bringen, den Schauplatz zu verlassen. Doch als Notärztin ist Helfen ihr Leben. Sie überschreitet alle ihre Grenzen, um die Menschen zu retten.

Verleih:
Zorro Film
Regisseur:
Wolfgang Fischer
Mitwirkende:
Susanne Wolff, Gedion Oduor Wekesa, Alexander Beyer