Oliver Masucci

Filme mit Oliver Masucci:


Filmographie von Oliver Masucci

1 bis 9 von 9 Filme von der Person "Oliver Masucci"


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 110 Min. |
Erschienen am 08.10.2015
Komödie

66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende erwacht Adolf Hitler im Berlin der Gegenwart. Es hat sich viel verändert: Er vermisst den Krieg, die Partei und Eva. Stattdessen leben Tausende von Ausländern in Berlin und es herrscht Frieden - und Angela Merkel. Hitler startet aber in der Gegenwart eine neue Karriere: Im Fernsehen hat er großen Erfolg, weil ihn jeder für einen Comedian hält. Bald weiß der Führer, die neue Berühmtheit zu nutzen.

Verleih:
Constantin Film
Regisseur:
David Wnendt
Mitwirkende:
Oliver Masucci, Michael Kessler, Stephan Grossmann


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 99 Min. |
Erschienen am 12.04.2018
Krimidrama
14 Kommentare

Ivo hat mit seiner kriminellen Vergangenheit abgeschlossen - dachte er jedenfalls. Er ist verliebt in Vera, deren Sohn er beim Fußball unterstützt. Dann aber trifft er Dejan, der Ivo ein neues Leben verspricht. Er muss nur bei illegalen Sportwetten mitmachen, die unglaubliche Gewinne abwerfen. Ivo wird manipuliert, und muss bald selbst manipulieren. Je weiter er sich von seinem Traum vom neuen Leben entfernt - desto näher kommt er dem Abgrund.

Verleih:
Warner Bros.
Regisseur:
Timon Modersohn
Mitwirkende:
Antje Traue, Oliver Masucci, Frederick Lau


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 110 Min. |
Erschienen am 03.05.2018
Satire
16 Kommentare

Die Villa ist schon da, fehlt nur noch ein Sklave. Also schalten Claus Müller-Todt und seine Frau Evi eine entsprechende Anzeige: "Sklave/in gesucht". Bald schon stehen die skurrilsten Kandidaten bei dem wohlhabenden Ehepaar Schlange. Nur Bartosch und seine Frau gefallen den Inserenten. Sie verwöhnen die Hausherren nach Strich und Faden. Doch als immer mehr Ost-Arbeiter antraben, um den neuen Pool zu bauen, eskaliert das Herr-Knecht-Verhältnis.

Verleih:
Concorde Film
Regisseur:
Oskar Roehler
Mitwirkende:
Katja Riemann, Oliver Masucci, Samuel Finzi


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 92 Min. |
Erschienen am 24.10.2019
Drama

Ein Vater hat - weil er ein Egoist ist - alles verloren: seine Karriere und seinen Sohn. Seit zehn Jahren hat er ihn nicht mehr gesehen und versucht nun, dessen Liebe zurück zu gewinnen. Mit Kameras ausgestattet will er, als er ihn endlich in der Natur trifft, jeden kostbaren Moment festhalten. Aber sein Sohn ist zurückhaltend. Der Schmerz sitzt tief. Doch dann kämpfen die beiden nicht mehr nur gegeneinander - sondern auch um ihr Überleben.

Verleih:
Zum Goldenen Lamm
Regisseur:
Rick Ostermann
Mitwirkende:
Oliver Masucci, Louis Hofmann


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 119 Min. |
Erschienen am 25.12.2019
Kinderfilm

Berlin, 1933: Anna ist neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf verändert. Ihr Vater - ein jüdischer Journalist - muss nach Zürich umziehen, um den Nazis zu entkommen. Anna bleibt mit ihrem Bruder Max und ihrer Mutter zurück, aber sie folgen ihm kurze Zeit später nach. Die Familie muss ihr Leben in Berlin hinter sich lassen. Sogar Annas geliebtes rosa Stoffkaninchen bleibt zurück.

Verleih:
Sky
Regisseur:
Caroline Link
Mitwirkende:
Oliver Masucci, Marinus Hohmann, Carla Juri


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 135 Min. |
Erschienen am 01.10.2020
Biografie

Er galt als das Enfant terrible des Kinos der 1970er Jahre: Rainer Werner Fassbinder. Er führte bei mehr als 40 Filmen Regie und schrieb die Drehbücher. Am Filset war er ist ein Despot. Er verlangt seinen Schauspielern alles ab. Viele Schauspieler, Selbstdarsteller und Liebhaber versammelten sich um die polarisierende Persönlichkeit. Doch sein zerstörerischer Lebensstil und sein exzessiver Drogenkonsum blieben nicht ohne Folgen.

Verleih:
Weltkino Filmverleih
Regisseur:
Oskar Roehler
Mitwirkende:
Oliver Masucci, Hary Prinz, Katja Riemann


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 110 Min. |
Erschienen am 23.09.2021
Drama

Wien, 1938: Das Nazi-Regime besetzt Österreich. Kurz bevor der Anwalt Josef Bartok in die USA fliehen kann, wird er verhaftet und in das Hauptquartier der Gestapo gebracht. Als Vermögensverwalter Adeliger soll er dem Gestapo-Leiter Böhm den Zugang zu deren Konten ermöglichen, doch Josef weigert sich - und kommt in Isolationshaft. Über Monate bleibt er standhaft, verzweifelt aber zusehends, bis ihm durch Zufall ein Schachbuch in die Hände fällt.

Verleih:
STUDIOCANAL
Regisseur:
Philipp Stölzl
Mitwirkende:
Oliver Masucci, Albrecht Schuch, Birgit Minichmayr


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 116 Min.
Komödie/Satire

Niemand ist überraschter als Adolf Hitler selbst, als er unvermittelt in einem Berliner Hinterhof wieder zu Bewusstsein kommt: Eigentlich hatte er sich 70 Jahre früher selbst gerichtet. Irritiert stolpert der Führer durch ein Deutschland, das sich verändert hat, seitdem er es zuletzt gesehen hat. Und auch Deutschland ist irritiert, den GröFaZ auf einmal wieder auf seinen Straßen zu Gesicht zu bekommen. Klare Sache: Der Mann ist zu Größerem bestimmt. Er soll Karriere im Fernsehen machen, wo man auf einen wie ihn gewartet hat.

Verleih:
Constantin
Regisseur:
David Wnendt
Mitwirkende:
Oliver Masucci (Adolf Hitler), Fabian Busch (Sawatzki), Christoph Maria Herbst (Sensenbrink), Katja Riemann (Bellini), Franziska Wulf (Krömeier)


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 110 Min.
Drama

Wien, 1938: Das Nazi-Regime besetzt Österreich. Kurz bevor der Anwalt Josef Bartok in die USA fliehen kann, wird er verhaftet und in das Hauptquartier der Gestapo gebracht. Als Vermögensverwalter Adeliger soll er dem Gestapo-Leiter Böhm den Zugang zu deren Konten ermöglichen, doch Josef weigert sich - und kommt in Isolationshaft. Über Monate bleibt er standhaft, verzweifelt aber zusehends, bis ihm durch Zufall ein Schachbuch in die Hände fällt.

Verleih:
STUDIOCANAL
Regisseur:
Philipp Stölzl
Mitwirkende:
Birgit Minichmayr, Albrecht Schuch, Oliver Masucci