Oliver Jackson-Cohen

Filme mit Oliver Jackson-Cohen:


Filmographie von Oliver Jackson-Cohen

1 bis 4 von 4 Filme von der Person "Oliver Jackson-Cohen"


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 93 Min.
Krimi

Moskau im Kalten Krieg: Die Russin Katya arbeitet als Spionin für die Amerikaner. Sie soll Informationen des Kommunisten Alexander Ivanov beschaffen. Aber ihre Gefühle kommen ihr in die Quere. Als sie sich verliebt, ist sie hin- und hergerissen zwischen ihrer Pflicht und ihrer Liebe. Jahre später kehrt der mittlerweile gealterte Alexander zurück nach Moskau, um die Lügen und Intrigen aufzudecken.


Regisseur:
Shamim Sarif
Mitwirkende:
Rebecca Ferguson, Charles Dance, Oliver Jackson-Cohen


FSK 0 2D

FSK 0
Serie

Eine junge Frau wird als Au-pair nach Bly Manor geschickt. Ein Mann hat sie beauftragt, damit sie sich um seine Nichte und seinen Neffen kümmert. Es dauert jedoch nicht lange, bis die erkennt, dass nicht alles auf dem Anwesen mit rechten Dingen zu geht. Geister treiben ihr Unwesen und beeinflussen das Wesen der Kinder. Gleichzeitig taucht die junge Frau in den tiefen Abgrund erschütternder Geheimnisse ein.

Verleih:
Netflix
Regisseur:
Mike Flanagan
Mitwirkende:
Victoria Pedretti, Oliver Jackson-Cohen, Henry Thomas


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 130 Min. |
Erschienen am 24.11.2022
Drama
Wurde noch nicht kommentiert

Emily Bronté wächst als Tochter eines Pfarrers im ländlichen Yorkshire auf. In ihrem Heimatort gilt sie Rebellin und Außenseiterin. Einzig in der Natur, wo sie sich gemeinsam mit ihren Geschwistern fantasievolle Geschichten ausdenkt, fühlt sich Emily wohl. Doch dafür ist bald keine Zeit mehr, denn die Bronté-Kinder sollen anfangen zum Familienunterhalt beizutragen. Emily soll - genau wie ihre ältere Schwester - eine Gouvernante werden.

Verleih:
Wild Bunch Germany
Regisseur:
Frances O¹Connor
Mitwirkende:
Emma Mackey, Oliver Jackson-Cohen, Fionn Whitehead


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 130 Min. |
Erschienen am 24.11.2022
Drama
Wurde noch nicht kommentiert

Emily Bronté wächst als Tochter eines Pfarrers im ländlichen Yorkshire auf. In ihrem Heimatort gilt sie Rebellin und Außenseiterin. Einzig in der Natur, wo sie sich gemeinsam mit ihren Geschwistern fantasievolle Geschichten ausdenkt, fühlt sich Emily wohl. Doch dafür ist bald keine Zeit mehr, denn die Bronté-Kinder sollen anfangen zum Familienunterhalt beizutragen. Emily soll - genau wie ihre ältere Schwester - eine Gouvernante werden.

Verleih:
Wild Bunch Germany
Regisseur:
Frances O¹Connor
Mitwirkende:
Fionn Whitehead, Oliver Jackson-Cohen, Emma Mackey