Max Riemelt

Filme mit Max Riemelt:


Filmographie von Max Riemelt

1 bis 10 von 10 Filme von der Person "Max Riemelt"


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 100 Min. |
Erschienen am 23.05.2013
Drama

Marc steht mit beiden Beinen im Leben. Er macht Karriere bei der Bereitschaftspolizei und seine wunderbare Frau erwartet ein Kind von ihm. Ihr gemeinsames Haus ist von den Eltern vorfinanziert. Auf einer Fortbildung lernt er den Kollegen Kay kennen und plötzlich wird ihm der Boden unter den Füßen weggerissen. Er entwickelt Gefühle für diesen Mann, der ihn in eine neue Welt entführt. Marc gerät in einen Zwiespalt und sein Leben außer Kontrolle.

Verleih:
Salzgeber
Regisseur:
Stephan Lacant
Mitwirkende:
Hanno Koffler, Max Riemelt, Attila Borlan


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 116 Min. |
Erschienen am 25.05.2017
Thriller

Die australische Fotojournalistin Clare reist mit dem Rucksack nach Berlin. Dort lernt sie den charmanten Englischlehrer Andi kennen. Die beiden verabreden sich zum Sightseeing-Trip und kommen sich näher, schließlich landen sie im Bett. Als Clare morgens aufwacht, ist Andi weg. Was wie ein One-Night-Stand scheint, entpuppt sich als Tortur: Andi hat Clare eingesperrt. Er will sie gefangen halten und hat Schlimmes vor.


Regisseur:
Cate Shortland
Mitwirkende:
Teresa Palmer, Max Riemelt, Matthias Habich


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 90 Min. |
Erschienen am 27.11.2014
Drama

Jonas hat seinen festen Wohnsitz aufgegeben und lebt in einem Kleinbus. Geld verdient er nur mit Gelegenheitsarbeiten. Dabei lernt er Ruth kennen. Ruth ist eine ältere resolute Dame, die sich vehement gegen die Zwangsräumung ihrer Wohnung wehrt. Als Jonas Ruth findet, nachdem sie versucht hat, Selbstmord zu begehen, kümmert er sich erst unwillig um die verzweifelte Frau. Doch nach und nach erfährt er mehr über ihre Vergangenheit als Sängerin.

Verleih:
Camino
Regisseur:
Uwe Janson
Mitwirkende:
Mathieu Carriere, Hannelore Elsner, Max Riemelt


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 115 Min. |
Erschienen am 13.01.2005
Drama

Als der 16-jährige Friedrich 1942 in ein Nazi-Internat kommt, geschieht dies gegen den Willen seiner Eltern. Er kann ihren Widerstand nicht verstehen. Erst ein Mitschüler zeigt ihm, dass das System der Nationalsozialisten mehr als nur fehlerhaft ist. Der Film, der sehr nah an seine Protagonisten und ihre Gefühlswelt herangeht, wurde 2003 mit dem Deutschen Filmpreis für das beste Drehbuch ausgezeichnet.


Regisseur:
Dennis Gansel
Mitwirkende:
Max Riemelt, Tom Schilling, Jonas Jägermeyr


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 103 Min. |
Erschienen am 01.11.2012
Drama

In den 50er Jahren wächst Sulamit, Tochter jüdischer Emigranten, in Buenos Aires auf. Sie lernt Friedrich, den Sohn einer Nazi-Familie, kennen. Als Friedrich erfährt, dass sein Vater SS-Obersturmbannführer war, geht er nach Deutschland. Sulamit folgt ihm Jahre später und muss feststellen, dass sie keinen Platz mehr in seinem Leben hat. Sie geht eine neue Beziehung ein, doch kann Friedrich nicht vergessen und macht sich auf die Suche nach ihm.

Verleih:
Neue Visionen
Regisseur:
Jeanine Meerapfel
Mitwirkende:
Max Riemelt, Celeste Cid, Benjamin Sadler


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 101 Min. |
Erschienen am 26.01.2012
Drama

In nur einem einzigen Moment zerbircht die Welt der Familie Dewenter, als Andrea, Ehefrau, Mutter und frisch gebackene Schriftstellerin, Opfer eines Verkehrunfalls wird. Nach ihrem plötzlichen Tod bleiben ihr Mann und ihre zwei Kinder schockiert und völlig überfordert zurück. Zudem offenbart sich in der Aufarbeitung der Trauer auch immer mehr das fragile Familiengebilde und die Lebenslügen. Alle drei müssen nun neu lernen, zueinander zu finden.

Verleih:
Alpha medienkontor
Regisseur:
Pia Strietmann
Mitwirkende:
Götz Schubert, Max Riemelt, Michael Kranz



FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 99 Min. |
Erschienen am 20.08.2020
Psychothriller

Es scheint, als könne es für Markus nicht besser laufen. Er ist Architekt, Single, und erobert gerade das Herz seiner hübschen Nachbarin. Doch er hat ein Geheimnis: Markus steht mehr auf den kleinen Sohn der Nachbarin als auf die Mutter. Markus ist pädosexuell. Und er muss täglich gegen sein Verlangen ankämpfen. Der kleine Arthur hat den vermeintlichen Verehrer seiner Mutter längst ins Herz geschlossen. Die beiden kommen sich gefährlich nahe.

Verleih:
Salzgeber
Regisseur:
Savas Ceviz
Mitwirkende:
Max Riemelt, Oskar Netzel, Isabell Gerschke


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 99 Min. |
Erschienen am 06.09.2012
Drama

Tim und Can sind Freunde, die alles teilen. Zum Beispiel auch eine Methode, um Frauen rumzukriegen. Sie geben sich als unheilbar krank aus. Als Tim sich aber in Marie verliebt, deren Schwester Edda tatsächlich unter einer unheilbaren Krankheit leidet, ist der Spaß vorbei. Denn Tims Simulation wird von Edda schnell durchschaut. Aber sie bietet ihm einen Deal an, und will sein Geheimnis für sich behalten. Das führt dann zu absurden Situationen.

Verleih:
Amazon Prime
Regisseur:
Marco Petry
Mitwirkende:
Max Riemelt, Anna Fischer, Jessica Schwarz


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 84 Min. |
Erschienen am 07.01.2016
Drama

Das Berliner Paar Katharina und Steffen hat eigentlich alles, was im Leben glücklich macht: gute Jobs, eine liebevolle Beziehung, eine schöne große Wohnung. Doch sie stört die Vorhersehbarkeit ihres Lebens, sodass sie beschließen, jegliche Spuren ihrer Existenz zu löschen: Eigentum, Bankkonten, digitale Spuren - alles wird vernichtet, um einen Neuanfang zu wagen. Doch die heimliche Zerstörung macht auch nicht vor ihrer Beziehung Halt.

Verleih:
missingFILMs
Regisseur:
Christian Moris Müller
Mitwirkende:
Max Riemelt, Theresa Scholze, Sebastian Schwarz