Marlon Wayans

Filme mit Marlon Wayans:


Filmographie von Marlon Wayans

1 bis 5 von 5 Filme von der Person "Marlon Wayans"


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 96 Min. |
Erschienen am 02.10.2020
Komödie

Laura glaubt, dass sie und ihr Ehemann Dean glücklich sind. Doch als er beginnt, bis spät abends zu arbeiten, befürchtet Laura das Schlimmste - noch dazu hat er eine neue Kollegin. In ihrer Verzweiflung wendet sie sich an ihren charmanten, aber impulsiven Vater Felix. Er besteht darauf, die Situation zu beobachten. Die beiden ziehen durch New York, von einer Party zur nächsten, und entdecken weitaus mehr, als einen betrügenden Mann.

Verleih:
A24
Regisseur:
Sofia Coppola
Mitwirkende:
Marlon Wayans, Rashida Jones, Bill Murray


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 145 Min. |
Erschienen am 25.11.2021
Biografie
Wurde noch nicht kommentiert

Aretha Franklin wird auch die "Queen of Soul" genannt. Angefangen hat ihre Musikkarriere im Chor ihres Vaters. Obwohl sie aus ärmlichen Verhältnissen stammt, entfaltet sich ihre Karriere ab diesem Zeitpunkt immer mehr. Als mit 18 der erste Plattenvertrag folgt, steigt sie endgültig in die oberste Liga auf. Dennoch vergisst sie nie, woher sie kommt. Mit ihrer weitreichenden Bekanntheit setzt sie sich immer wieder als Bürgerrechtsaktivistin ein.

Verleih:
Universal Pictures Germany
Regisseur:
Liesl Tommy
Mitwirkende:
Jennifer Hudson, Forest Whitacker, Marlon Wayans


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 104 Min.
Komödie

Um an die im Nachbargebäude deponierten Einnahmen eines Casinos zu gelangen, quartiert sich der zum Gentleman-Gauner heruntergekommene Professor Goldthwait Higginson Dorr (Tom Hanks) zur Untermiete im Häuschen einer netten alten Lady ein. Getarnt als fromme Gospelmusikanten planen er und seine schillernde Räuberbande den besten Weg, um sich per Tunnel zum Mammon vorzugraben. Weil ihre Gastgeberin nicht auf den Kopf gefallen ist, kommt dabei so manches anders, als man denkt. Mit spürbarem Respekt vor dem Original und dem hauseigenen Hang zur geschliffenen Dialogspitze verlegen die fabelhaften Coen-Brüder ("Fargo") die Mutter aller schwarzen Kriminalkomödien von der Themse an den Mississippi und schicken mit Tom Hanks einen Hauptdarsteller ins Rennen, der für breite Aufmerksamkeit bürgen sollte.

Verleih:
Buena Vista
Regisseur:
Joel Coen
Mitwirkende:
Tom Hanks (Goldthwait Higginson Dorr), Irma P. Hall (Marva Munson), Marlon Wayans (Gawain MacSam), J.K. Simmons (Garth Pancake), Tzi Ma (Der General)


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 101 Min.
Drama

Hausfrau Sara ist ein TV- und Naschwerk-Junkie. Als sie (fälschlicherweise) annimmt, in einer beliebten Quizshow auftreten zu dürfen, kommen auch noch radikale Appetitzügler hinzu. Sohn Harry ist viel zu sehr damit beschäftigt, den eigenen Kokain- und Heroinkonsum zu koordinieren, als dass ihm Muttis dramatische Veränderung sonderlich auffiele. Als er und sein dealender Kumpel Tyrone ein dickes Ding aushecken, bleibt nicht nur die Beziehung zur (ebenfalls drogensüchtigen) Freundin auf der Strecke.

Verleih:
Highlight (Central)
Regisseur:
Darren Aronofsky
Mitwirkende:
Ellen Burstyn (Sara Goldfarb), Jennifer Connelly (Marion Silver), Jared Leto (Harry Goldfarb), Marlon Wayans (Tyrone C. Love), Christopher McDonald (Tappy Tibbons)


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 145 Min. |
Erschienen am 25.11.2021
Biografie
Wurde noch nicht kommentiert

Aretha Franklin wird auch die "Queen of Soul" genannt. Angefangen hat ihre Musikkarriere im Chor ihres Vaters. Obwohl sie aus ärmlichen Verhältnissen stammt, entfaltet sich ihre Karriere ab diesem Zeitpunkt immer mehr. Als mit 18 der erste Plattenvertrag folgt, steigt sie endgültig in die oberste Liga auf. Dennoch vergisst sie nie, woher sie kommt. Mit ihrer weitreichenden Bekanntheit setzt sie sich immer wieder als Bürgerrechtsaktivistin ein.

Verleih:
Universal Pictures Germany
Regisseur:
Liesl Tommy
Mitwirkende:
Marlon Wayans, Forest Whitacker, Jennifer Hudson