Markus Freistätter

Filme mit Markus Freistätter:


Filmographie von Markus Freistätter

1 bis 3 von 3 Filme von der Person "Markus Freistätter"


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 110 Min.
Drama
2 Kommentare

Erika Schinegger ist 1966 Weltmeisterin im Abfahrtski. Sie ist auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Als Sportlerin und Bauerntochter hat sie eine männliche Statur und Aussehen. Dann wird medizinisch festgestellt, dass sie tatsächlich ein Mann ist. Erika werden alle Ehren aberkannt. Ihre Mutter traut sich nicht in die Kirche. Österreich schämt sich für den Fall. Doch Erika lässt sich operieren und wird zu Erik Schinegger: Eine Befreiung.


Regisseur:
Reinhold Bilgeri
Mitwirkende:
Markus Freistätter, Birgit Melcher, Gerhard Liebmann


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 85 Min. |
Erschienen am 07.07.2022
Animation
Wurde noch nicht kommentiert

Im beschaulichen Alpenort Siegheilkirchen lebt ein Junge, der von allen nur "Rotzbub" genannt wird. Und der hat ein großes Problem damit, dass in seiner Heimat nie etwas Spannendes passiert und alle nur spießigen Ritualen folgen. Um seine Frustration nicht die Oberhand gewinnen zu lassen, zeichnet er viel. Mit seinen Zeichnungen bespaßt er Mitschüler und beeindruckt seine Angebetete Mariolina. Allerdings macht er sich damit nicht nur Freunde.

Verleih:
Pandora
Regisseur:
Marcus H. Rosenmüller, Santiago Lopéz Jover
Mitwirkende:
Markus Freistätter, Mario Canedo, Gerti Drassl


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 85 Min. |
Erschienen am 07.07.2022
Animation
Wurde noch nicht kommentiert

Im beschaulichen Alpenort Siegheilkirchen lebt ein Junge, der von allen nur "Rotzbub" genannt wird. Und der hat ein großes Problem damit, dass in seiner Heimat nie etwas Spannendes passiert und alle nur spießigen Ritualen folgen. Um seine Frustration nicht die Oberhand gewinnen zu lassen, zeichnet er viel. Mit seinen Zeichnungen bespaßt er Mitschüler und beeindruckt seine Angebetete Mariolina. Allerdings macht er sich damit nicht nur Freunde.

Verleih:
Pandora
Regisseur:
Santiago Lopéz Jover, Marcus H. Rosenmüller
Mitwirkende:
Gerti Drassl, Mario Canedo, Markus Freistätter