Luca Marinelli

Filme mit Luca Marinelli:


Filmographie von Luca Marinelli

1 bis 4 von 4 Filme von der Person "Luca Marinelli"


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 118 Min. |
Erschienen am 11.08.2011
Drama

Innerhalb von wenigen Sekunden hat Alice ihre Unbeschwertheit durch einen Ski-Unfall verloren. Nicht länger hat es für Mattia gedauert, als er seine Schwester verlor. Seitdem quälen ihn Schuldgefühle, die er vor anderen Menschen versteckt. Als Jugendliche treffen die beiden aufeinander und erkennen in sich ihrer gemeinsamen Einsamkeit. Sie fühlen sich durch ihre ähnliche Vergangenheit zueinander hingezogen, bleiben jedoch wie immer auf Distanz.

Verleih:
NFP marketing & distribution
Regisseur:
Saverio Constanzo
Mitwirkende:
Alba Rohrwacher, Luca Marinelli, Isabella Rossellini


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 85 Min. |
Erschienen am 03.09.2020
Drama

Der Zweite Weltkrieg tobt in Italien. Die Partisanen Giorgio und Milton schweben ständig in Lebensgefahr. Der Tod lauert an jeder Ecke. Was sie am Leben hält, ist die Erinnerung an Fulvia. Beide sind in die junge Frau verliebt. Doch Fulvia ist fort, geflohen. Ihre Gedanken aber drehen sich noch immer um sie. Giorgio und Milton sind Kameraden und zugleich Gegner. Sie sind aufeinander angewiesen - aber was, wenn einer dem anderen den Tod wünscht?


Regisseur:
Paolo und Vittorio Taviani
Mitwirkende:
Valentina Bellé, Lorenzo Richelmy, Luca Marinelli


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 129 Min. |
Erschienen am 26.08.2021
Drama
Wurde noch nicht kommentiert

Martin Eden, basierend auf dem Roman von Jack London, zeichnet den mühsamen Weg des Seemanns Martin Eden nach. Sein Wunsch ist es, Schriftsteller zu werden und gesellschaftlich aufzusteigen. Eden kommt aus sehr einfachen Verhältnissen, doch er verliebt sich in die aus wohlhabendem Hause stammende Elena und möchte sie durch seinen sozialen Aufstieg für sich gewinnen.

Verleih:
Piffl Medien
Regisseur:
Pietro Marcello
Mitwirkende:
Luca Marinelli, Jessica Cressy, Vincenzo Nemolato


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 129 Min. |
Erschienen am 26.08.2021
Drama
Wurde noch nicht kommentiert

Martin Eden, basierend auf dem Roman von Jack London, zeichnet den mühsamen Weg des Seemanns Martin Eden nach. Sein Wunsch ist es, Schriftsteller zu werden und gesellschaftlich aufzusteigen. Eden kommt aus sehr einfachen Verhältnissen, doch er verliebt sich in die aus wohlhabendem Hause stammende Elena und möchte sie durch seinen sozialen Aufstieg für sich gewinnen.

Verleih:
Piffl Medien
Regisseur:
Pietro Marcello
Mitwirkende:
Vincenzo Nemolato, Jessica Cressy, Luca Marinelli