Lavinia Wilson

Filme mit Lavinia Wilson:


Filmographie von Lavinia Wilson

1 bis 4 von 4 Filme von der Person "Lavinia Wilson"


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 82 Min.
Komödie

Simon Grünberg hat es nicht leicht. Er wohnt abwechselnd bei Vater oder Mutter, die sich getrennt haben und als wäre das nicht genug, soll er nun auch noch seine Vorhaut opfern. Im Gegensatz zu seinem Vater ist Simon davon garnicht begeistert.


Regisseur:
Viviane Andereggen
Mitwirkende:
Florian Stetter, Lavinia Wilson, Catherine de Léan


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 88 Min. |
Erschienen am 28.07.2005
Drama

Um das Alleinsein zu bekämpfen, schlägt sich die Studentin Maria die Nächte exzessiv mit One-Night-Stands und Drogen um die Ohren - und bewegt sich damit in einer Spirale, die in Selbstzerstörung zu enden droht. Als sie sich in den Studenten Jan verliebt, spürt sie zum ersten Mal Nähe, Geborgenheit, Zweisamkeit - allerdings fällt es ihr schwer, ihr bisheriges Leben einfach so hinter sich zu lassen. Sie versucht, ihr Leben vor Jan zu verbergen, doch das geht nicht lange gut. Eine durch und durch überzeugende Lavinia Wilson in der Rolle der Studentin Maria.


Regisseur:
Thomas Durchschlag
Mitwirkende:
Lavinia Wilson, Maximilian Brückner, Richy Müller


FSK 0 2D

FSK 0
Serie

In Köln Nippes wird es wieder alternativ. Nach der Eröffnung der Krims-Krams-Kita geht das Chaos natürlich weiter. Anita und Lars begrüßen ihren bzw. Anitas und Maltes Sohn in ihrem Leben. Um für bessere Energie zu sorgen geht auf ein Detox-Wochenende nach Holland. Natürlich wird alles dokumentiert von Ninas Mutter Ini und ihrem Kamera-Team. Bei laufendem Kita-Betrieb stellen sich auch neue Fragen: Ist Läuse töten eigentlich vegan?


Regisseur:
Lutz Heineking
Mitwirkende:
Lavinia Wilson, Jasin Mjumjunov, Johanna Gastdorf


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 100 Min.
Drama

Alice und Niklas sind ein glückliches Paar, doch zu ihrem Glück fehlt ihnen ein Kind. Unzählige gescheitere Invitros liegen bereits hinter ihnen. Sie reisen nach Sardinien, um ihren Kinderwunsch hinter sich zu lassen. Doch in dem paradiesischen Ort kommt alles hoch, was sie zu verdrängen versuchten. Dann zieht noch eine Tiroler Familie ins Nachbarhaus, die alles zu haben scheint, was Alice und Niklas im Leben fehlt. Und dann folgt ein Unglück.


Regisseur:
Ulrike Kofler
Mitwirkende:
Lavinia Wilson, Elyas M'Barek, Anna Unterberger