Klaus Kinski

Filme mit Klaus Kinski:


Filmographie von Klaus Kinski

1 bis 10 von 10 Filme von der Person "Klaus Kinski"


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 105 Min.
Western

Der existntialistischste Film des Westerngenres führt konsequent vor, dass in einer Welt des totalen Terrors am Ende nur das Chaos Bestand hat. Eine beklemmende Schneelandschaft im Nirgendwo. Klaus Kinski mit beängstigender Intensität, an blutrünstiger Grausamkeit kaum zu überbieten.


Regisseur:
Sergio Corbucci
Mitwirkende:
Klaus Kinski, Jean-Louis Trintignant, Frank Wolff


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 92 Min.
Horrorthriller

Ein maskierter Mörder treibt in einer Irrenanstalt, in der nur reiche, wahnsinnig sexy Frauen untergebracht sind, sein Unwesen.


Regisseur:
Fernando Di Leo
Mitwirkende:
Klaus Kinski, Margaret Lee, Rosalba Neri


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 82 Min. |
Erschienen am 30.11.-0001
Drama

Eine kleine Garnisonsstadt Mitte des 19. Jahrhunderts: Woyzeck ist ein Offiziersbursche, der sich mit Nebentätigkeiten etwas hinzu verdient, um sein uneheliches Kind und dessen Mutter, Marie, zu versorgen. Doch Marie betrügt ihn mit einem Major. Woyzecks Verzweiflung und Eifersucht drohen zu eskalieren. Das Werk von Werner Herzog gehört zu den bekanntesten Verfilmungen von Georg Büchners gleichnamigen Dramenfragment.


Regisseur:
Werner Herzog
Mitwirkende:
Klaus Kinski, Eva Mattes


FSK 0 2D

FSK 0
Historienfilm

Der Film schildert die letzten Stunden des österreichischen Thronfolgers Franz Ferdinand und seiner Frau Sophie sowie Vorbereitung und Durchführung des Attentats, das 1914 äußerer Anlass zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs war. Kinski spielt einen der Attentäter, der vor der Mordtat durch Gavrilo Princip eine Bombe wirft.


Regisseur:
Fritz Kortner
Mitwirkende:
Luise Ullrich, Ewald Balser, Klaus Kinski


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 84 Min. |
Erschienen am 13.10.2011
Dokumentarfilm

Am 20. November 1971 möchte Klaus Kinski über das Leben von Jesus Christus sprechen. Doch der Schauspieler wird durch Zwischenrufe unterbrochen. Sein Publikum will keine Predigt hören, sondern diskutieren. Der Film zeigt einen Abend gegenseitiger Beschimpfungen und das grandiose Scheitern einer literarischen Weltverbesserungsmaßnahme. Mithilfe aller verfügbaren Bild- und Tondokumente dieses Abends wird ein Eindruck der Live-Situation geschaffen.

Verleih:
Salzgeber
Regisseur:
Peter Geyer
Mitwirkende:
Klaus Kinski


FSK 0 2D

FSK 0
Western

El Chuncho und seine Kumpanen gehören den Rebellen an, die während der mexikanischen Revolution Waffen erbeuten und an die Revolutionsarmee verkaufen. Doch El Chuncho lässt sich von einem Nordamerikaner hereinlegen...


Regisseur:
Damiano Damiani
Mitwirkende:
Gian Maria Volonté, Lou Castel, Klaus Kinski


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 107 Min. |
Erschienen am 30.11.-0001
Horror

Jonathan Harker wird zum Schloss von Graf Dracula geschickt, um ihm ein Haus in Wismar zu verkaufen, wo Jonathan selbst lebt. Als der Graf ein Bild von seiner Frau Lucy sieht, unterschreibt er sofort und reist per Schiff nach Wismar. Bei seiner Ankunft ist die Besatzung tot, und in der Stadt breitet sich die Pest aus. Lucy glaubt, Dracula sei dafür verantwortlich, und versucht ihn bis zum Sonnenaufgang bei sich zu halten, um ihn zu töten.


Regisseur:
Werner Herzog
Mitwirkende:
Klaus Kinski, Isabelle Adjani, Bruno Ganz


FSK 12 2D

FSK 12
Drama

In der Endphase des Zweiten Weltkriegs spioniert ein deutscher Sanitäter für die Amerikaner


Regisseur:
Anatole Litvak
Mitwirkende:
Klaus Kinski, O.E. Hasse, Helene Thimig


FSK 12 2D

FSK 12
Historienfilm

Die Geschichte des Abenteurers, Banditen und Sklavenhändlers Francisco Manoel da Silva, alias 'Cobra Verde', der vom einfachen Rinderhirt zum Auseher über 600 Sklaven auf der Plantage eines Zuckerrohrbarons aufsteigt. Bei diesem in Ungnade gefallen, wird er in der Hoffnung auf sein baldiges Verderben nach Afrika entsandt, um dort Sklaven zu beschaffen. Doch da Silva setzt sich erfolgreich gegen alle Bedrohungen und Intrigen zur Wehr und wird Vizekönig eines Eingeborenenstammmes. Diesen führt er mit einem von ihm trainierten Heer in die Revolution. Letztendlich scheitert er an sich selbst.


Regisseur:
Werner Herzog
Mitwirkende:
King Ampaw, José Lewgoy, Klaus Kinski


FSK 16 2D

FSK 16
Krimi

Inspektor Wade ist einem gerissenen Mörder und Diamantenschmuggler auf der Spur. Eine spannende Edgar-Wallace-Verfilmung, die damals großen Erfolg bei dem Publikum hatte.


Mitwirkende:
Klaus Kinski