Javier Bardem

Filme mit Javier Bardem:


Filmographie von Javier Bardem

1 bis 10 von 10 Filme von der Person "Javier Bardem"


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 129 Min. |
Erschienen am 25.05.2017
Abenteuer

Captain Jack Sparrow ist vom Pech verfolgt: Sein Schiff macht nichts her, und er wird vom Geist des Captain Salazar gejagt. Der ist just mit seinen Schattenkriegern aus dem Teufelsdreieck entkommen. Die einzige Waffe gegen die Untoten: der Dreizack des Poseidon. Zusammen mit Sternenforscherin Carina Smyth und Royal Navy-Seemann Henry geht der Pirat auf die Suche. Dabei scheint die chaotische Truppe sich selber beinahe die größte Gefahr zu sein.

Verleih:
Walt Disney Germany
Regisseur:
Joachim Rønning, Espen Sandberg
Mitwirkende:
Johnny Depp, Javier Bardem, Brenton Thwaites


FSK 12 2D 3D

FSK 12 | Länge 129 Min. |
Erschienen am 25.05.2017
Abenteuer

Captain Jack Sparrow ist vom Pech verfolgt: Sein Schiff macht nichts her, und er wird vom Geist des Captain Salazar gejagt. Der ist just mit seinen Schattenkriegern aus dem Teufelsdreieck entkommen. Die einzige Waffe gegen die Untoten: der Dreizack des Poseidon. Zusammen mit Sternenforscherin Carina Smyth und Royal Navy-Seemann Henry geht der Pirat auf die Suche. Dabei scheint die chaotische Truppe sich selber beinahe die größte Gefahr zu sein.

Verleih:
Walt Disney Germany
Regisseur:
Espen Sandberg, Joachim Rønning
Mitwirkende:
Brenton Thwaites, Javier Bardem, Johnny Depp


FSK 12 2D 4D

FSK 12 | Länge 129 Min. |
Erschienen am 25.05.2017
Abenteuer

Captain Jack Sparrow ist vom Pech verfolgt: Sein Schiff macht nichts her, und er wird vom Geist des Captain Salazar gejagt. Der ist just mit seinen Schattenkriegern aus dem Teufelsdreieck entkommen. Die einzige Waffe gegen die Untoten: der Dreizack des Poseidon. Zusammen mit Sternenforscherin Carina Smyth und Royal Navy-Seemann Henry geht der Pirat auf die Suche. Dabei scheint die chaotische Truppe sich selber beinahe die größte Gefahr zu sein.

Verleih:
Walt Disney Germany
Regisseur:
Joachim Rønning, Espen Sandberg
Mitwirkende:
Johnny Depp, Javier Bardem, Brenton Thwaites


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 115 Min. |
Erschienen am 14.09.2017
Drama
8 Kommentare

Eine Tragödie kann einem Künstler zu großem Ruhm verhelfen. Ein Dichter und seine Ehefrau laden Fremde zu sich ins Haus ein. Als die Söhne der Besucher eintreffen, kommt es zum Streit, bei dem ein Sohn sein Leben verliert. Der Hausherr verarbeitet die Geschehnisse zu einem bahnbrechenden Werk der Lyrik. Fortan hat der Literat viele, immer aufdringlicher werdende Fans. Seine schwangere Frau gerät ins Visier der wild gewordenen Anhängerschaft.

Verleih:
Netflix
Regisseur:
Darren Aronofsky
Mitwirkende:
Jennifer Lawrence, Javier Bardem, Domhnall Gleeson


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 122 Min. |
Erschienen am 28.02.2008
Western

Als Llewelyn Moss zufällig über die Folgen eines verpatzten Drogendeals stolpert, kann er sich nicht beherrschen. Neben den toten Männern und inmitten von Patronenhülsen findet er nämlich auch einen Koffer mit viel Geld. Doch ob es eine gute Idee war, die Dollars mitzunehmen? Plötzlich sind jede Menge gefährlicher Schurken hinter ihm her. Wieder einmal zeigen die Coen-Brüder, was sie am besten können: knallbuntes, spannendes Zitatekino.


Regisseur:
Joel Coen, Ethan Coen
Mitwirkende:
Tommy Lee Jones, Javier Bardem, Josh Brolin


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 143 Min. |
Erschienen am 01.11.2012
Agentenfilm

James Bond muss eine Bedrohung des britischen Geheimdienstes aufspüren und um jeden Preis aufhalten. Durch einen Datenverlust, den seine Vorgesetzte M zu verschulden hat, können alle Agenten enttarnt werden, die in terroristische Zellen eingeschleust wurden. Nun liegt es an Agent 007, die Angreifer des MI6 zu finden. Bond stellt fest, dass sein Gegenspieler kein Unbekannter ist und er sogar die Vorgehensweisen des MI6 gut kennt.

Verleih:
Sony
Regisseur:
Sam Mendes
Mitwirkende:
Daniel Craig, Judi Dench, Javier Bardem


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 125 Min. |
Erschienen am 10.03.2005
Drama

Nach der wahren Geschichte des Spaniers Ramón Sampedro, der jahrelang um das Recht zur Sterbehilfe gekämpft hat und sein eigenes Recht zu sterben. Vor 27 Jahren hatte Ramón bei einem Sprung ins Meer einen Unfall und ist seitdem querschnittsgelähmt - seitdem ist das Meer nur noch in seinen Träumen. Er träumt vom Eintauchen in die Fluten, das Meer ist für ihn ein alternatives Element zu seinem jetzigen Zustand.


Mitwirkende:
Lola Dueñas, Belén Rueda, Javier Bardem


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 147 Min. |
Erschienen am 10.03.2011
Drama

Das Leben am Rande Barcelonas lastet schwer auf Uxbal und seinen zwei Kinder. Getrennt von seiner Frau gibt der hingebungsvolle Vater alles für seine Kinder. Dass Uxbal, trotz nicht immer legaler Mittel, die Hoffnung auf eine Verbesserung behält, hat er auch seinen Kindern zu verdanken. Doch irrt er auch immer wieder durch die Stadt und sucht die Versöhnung mit seiner Frau und letzten Endes auch mit sich selbst.

Verleih:
Prokino
Regisseur:
Alejandro González Iñárritu
Mitwirkende:
Javier Bardem, Maricel Álvarez, Eduard Fernández


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 100 Min. |
Erschienen am 06.10.2016
Dokumentarfilm

Die Dokumentation von Milos Smídmajer setzt sich mit dem Leben von Milos Forman auseinander, der als Regisseur mit Filmen wie "Einer flog über das Kuckucksnest" weltberühmt wurde. Im Fokus stehen sein Privatleben und seine berufliche Entwicklung. Zudem berichten Schauspieler wie Natalie Portman, Michael Douglas oder Javier Barderm über ihre Erfahrungen mit dem Regisseur.

Verleih:
Dualfilm, Barnsteiner-Film
Regisseur:
Miloslav Smídmajer
Mitwirkende:
Milos Forman, F. Murray Abraham, Javier Bardem


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 113 Min. |
Erschienen am 15.01.2004
Drama

In der nordspanischen Hafenstadt Vigo ist Arbeitslosigkeit zu einem Stück Alltag geworden, seit die großen Werften ihre Tore geschlossen haben. Carlos, José, Paulino und ihre Freunde sitzen deshalb meist zusammen in der Kneipe und versuchen, jeder auf seine Art, sich ihre Würde zu erhalten, während draußen die Bulldozer die Spuren der Zeit verwischen, auf denen schon bald Neubauten entstehen werden. Doch für die ehemaligen Hafenarbeiter ist das Leben ereignislos geworden, was sie allerdings nicht davon abhält, selbst in dieser harten Zeit nicht aufzugeben. Ein fast schon zärtlicher Film über freundschaftlichen Zusammenhalt und Solidarität auch in harten Zeiten, der nicht der Versuchung des Klischees verfällt und stattdessen die oftmals sehr klare und schöne Komik des Tragischen herausarbeitet. Der Film wurde auf dem Filmfestival San Sebastian als Bester Film, beim Spanischen Filmpreis Goya in fünf Kategorien und von den spanischen Filmkritikern in sechs Kategorien ausgezeichnet.


Regisseur:
Fernando León de Aranoa
Mitwirkende:
Javier Bardem, Luis Tosar, José Angel Egido