Jasmin Tabatabai

Filme mit Jasmin Tabatabai:


Filmographie von Jasmin Tabatabai

1 bis 9 von 9 Filme von der Person "Jasmin Tabatabai"


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 104 Min.
Drama

Die Schrifstellerin Hanna Flanders reagiert auf den Fall der Mauer irritiert. Unüberlegt beschließt sie, nach Berlin zu übersiedeln. Sie erhofft sich im Gleichklang mit der Wiedervereinigung auch einen persönlichen Neuanfang. In einer schmerzlichen Odyssee erlebt sie eine Gesellschaft, die im Begriff ist, sich rasant zu verändern. Als sie bemerkt, daß sie nicht mithalten, trifft sie eine katastrophale Entscheidung.


Regisseur:
Oskar Röhler
Mitwirkende:
Hannelore Elsner, Jasmin Tabatabai, Vadim Glowna


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 95 Min. |
Erschienen am 22.11.2007
Animation

Auf den gleichnamigen, autobiografischen Comicromanen von Marjane Satrapi entstand dieser unkonventionelle Animationsfilm für Erwachsene um die rebellische Marjane, die sich auf ihre eigene Weise Freiräume im rigiden System Irans verschafft - eine Freiheit, die nicht ungefährlich ist.

Verleih:
Prokino
Regisseur:
Marjane Satrapi, Vincent Paronnaud
Mitwirkende:
Jasmin Tabatabai, Nadja Tiller, Hanns Zischler


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 93 Min. |
Erschienen am 22.11.2007
Komödie

Weihnachten, das Fest der Familie, läuft bei Sara dieses Jahr etwas unkonventionell ab: Nicht nur ihr vierter Ehemann Jan und dessen Kind aus erster Ehe sollen diesmal unterm Baum sitzen - Sara lädt auch ihre drei Exmänner und ihre Kinder und neuen Partnerinnen zum Fest ein - was Jan überhaupt nicht passt. Der Abend startet bereits turbulent und endet noch turbulenter: Denn auf dem Höhepunkt des Chaos verkündet Sara eine Überraschung.


Regisseur:
Vanessa Jopp
Mitwirkende:
Martina Gedeck, Heino Ferch, Jasmin Tabatabai


FSK 12 2D

FSK 12
Drama

In der Welt des Berliner Kabarett der dreißiger Jahre ist der Schriftsteller Kurt aufgrund seiner frivolen Chansontexte ein Star. Mit seiner Freundin Lydia als Muse reist er in das schwedische Schlösschen Gripsholm, um dort auf Wunsch seines Verlegers ein kommerzielleres Stück zu schreiben. Gefolgt von dem Piloten Karlchen und der Varieté-Sängerin Billie, kommt es zu Turbulenzen erotischen Art, aber auch die politischen Veränderungen in Deutschland beeinflußen das Urlaubsglück.


Regisseur:
Xavier Koller
Mitwirkende:
Heike Makatsch, Jasmin Tabatabai, Ulrich Noethen


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 90 Min. |
Erschienen am 18.04.2019
Drama

Mutter und Sohn leben unter einem Dach, haben sich aber seit Jahren nicht gesehen. Kristin Dibelius muss akzeptieren, dass ihr Sohn David nichts mit ihr und dem Rest der Welt zu tun haben will. Er hat sich in seinem Zimmer eingeschlossen. Über ein Internetforum bekommt sie schließlich anonym Kontakt zu ihm. Doch alles geht schief: Erst verliert sie ihren Job in einer Bank, dann erkennt sie zu spät, dass David dabei ist, sich in sie zu verlieben.

Verleih:
Amazon Prime
Regisseur:
Marcus Richardt
Mitwirkende:
Katja Riemann, Jasmin Tabatabai, Nils Rovira-Munoz


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 110 Min.
Drama

Hanna war eine berühmte Schriftstellerin, einstmals von der Kulturschickeria geliebt und hochgelobt. Sie träumte von geistiger und sozialer Utopie in der DDR. Als die Mauer fällt, bricht ihre Traumwelt, in die sie sich zurückgezogen hatte, langsam zusammen. Als sie auch ihre geheuchelte Souveränität nicht mehr aufrechterhalten kann, ihre Verzweiflung durchbricht, bringt sie sich um.

Verleih:
Advanced (Filmwelt)
Regisseur:
Oskar Roehler
Mitwirkende:
Hannelore Elsner (Hanna), Vadim Glowna (Bruno), Jasmin Tabatabai (Meret), Lars Rudolph (Viktor), Michael Gwisdek (Joachim)


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 111 Min.
Drama

Die 21-jährige Jenny (Hannah Herzsprung) ist noch keiner Auseinandersetzung aus dem Weg gegangen. Deshalb muss die junge Mörderin nun eine Gefängnisstrafe antreten. Da ihre Hände sowohl Wächter krankenhausreif prügeln, als auch hingebungsvoll Schumann spielen können, soll die strenge Klavierlehrerin Traudel Krüger (Monica Bleibtreu) sie unter die Fittiche nehmen. Obwohl Jenny ihre Wut nun an der 80-jährigen Mitgefangenen auslässt, verbindet die zwei äußerst schwierigen Menschen zumindest eines: die Liebe zur Musik. Hochemotionaler und vielfach ausgezeichneter Festivalhit von Chris Kraus ("Scherbentanz"), der in seinem Drama um große Gefühle eine an die Substanz gehende Performance zweier Schauspielerinnen bietet. Kraftvoll der Wechsel von Selbstzerstörung und -verwirklichung.

Verleih:
Piffl
Regisseur:
Chris Kraus
Mitwirkende:
Monica Bleibtreu (Traude Krüger), Hannah Herzsprung (Jenny von Loeben), Richy Müller (Kowalski), Sven Pippig (Mütze), Jasmin Tabatabai (Ayse)


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 97 Min.
Abenteuer/Familie

Die 13jährige Amelie aus Berlin wird von ihren besorgten Eltern, die sich getrennt haben, in eine Klinik nach Südtirol gebracht nachdem sie einen schweren Asthmaanfall hatte. Sie sieht überhaupt nicht ein, was sie da soll und haut ab. Sie trifft auf den Jungen Bart, der ähnlich stur ist wie sie, sich nich abwimmeln lässt. Sie freunden sich an und sie, die sich vom Sport auf Geheiß ihrer Eltern immer fern gehalten hat, beschließt, sich von Bart die Berge zeigen zu lassen.

Verleih:
Farbfilm
Regisseur:
Tobias Wiemann
Mitwirkende:
Mia Kasalo, Samuel Girardi, Susanne Bormann, Denis Moschitto, Jasmin Tabatabai


Fly

FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 110 Min. |
Erschienen am 14.10.2021
Drama
Wurde noch nicht kommentiert

Bex ist erst 20 Jahre alt. Sie hat einen schweren Unfall verursacht und sitzt deswegen im Gefängnis. In der Vollzugsanstalt sollen die Gefangenen, unter anderem im Rahmen eines Tanzkurses, resozialisiert werden. Ava ist die Leiterin und Trainerin der Gruppe und soll aus den vielen Einzelkämpfern ein Team formen. Trotz anfänglicher Bedenken blüht Bex im Tanzkurs auf und fühlt sich schnell zu dem Tänzer Jay hingezogen.

Verleih:
StudioCanal Deutschland
Regisseur:
Katja von Garnier
Mitwirkende:
Svenja Jung, Nicolette Krebitz, Jasmin Tabatabai