Iwan Rheon

Filme mit Iwan Rheon:


Filmographie von Iwan Rheon

1 bis 4 von 4 Filme von der Person "Iwan Rheon"


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 90 Min. |
Erschienen am 07.12.2017
Science Fiction
19 Kommentare

In der Zukunft muss sich die Menschheit unter der Erde vor außerirdischen Invasoren in Sicherheit bringen. Als sich die Nachricht von Überlebenden außerhalb des Bunkersystems verbreitet, wird der Rekrut S.U.M.1 ausgesandt, um die Sache zu prüfen. Auf sich gestellt, schlägt sich der junge Mann durch die feindliche Oberwelt. Dabei verfällt er zunehmend dem Verfolgungswahn. Bald kann er nicht mehr zwischen Einbildung und Realität unterscheiden.

Verleih:
Universum Film
Regisseur:
Christian Pasquariello
Mitwirkende:
Iwan Rheon, André Hennicke, Rainer Werner


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 112 Min.
Komödie

Meg Rai ist die Musikmanagerin der Boyband Five Together. Nach einem großen Flop ist sie auf der Suche nach einem Weihnachts-Hit, der das Image der Band wieder aufpoliert. Parallel legt Blake Cutter eine Pause bei seiner Trash-Metal-Band ein, um für seine weihnachtsbesessene und todkranke Nichte Nina einen Weihnachtssong zu schreiben. Meg stößt auf Blake's Song und erkennt direkt, dass dieser das Potenzial zum echten Weihnachts-Hit hat.


Regisseur:
Chris Cottam
Mitwirkende:
Freida Pinto, Iwan Rheon, Helena Zengel


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 124 Min. |
Erschienen am 17.11.2022
Fantasy
Wurde noch nicht kommentiert

Tim Walkers Traum ist es, ein berühmter Sänger zu werden. Als der 17-jährige Waisenjunge ein Gesangsstipendium am Mozart-Internat erhält, ist seine Freude groß. Und es kommt noch besser als er es sich erträumen hat: Er findet Zugang zur fiktiven Welt von Mozarts Oper "Die Zauberflöte" und ist von nun Teil derselben. Tim verwandelt sich in den Prinzen Tamino, der die Prinzessin Pamina vor dem bösen Sarastros beschützen muss.

Verleih:
Tobis Film
Regisseur:
Florian Sigl
Mitwirkende:
Iwan Rheon, Jack Wolfe, Niamh McCormack


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 124 Min. |
Erschienen am 17.11.2022
Fantasy
Wurde noch nicht kommentiert

Tim Walkers Traum ist es, ein berühmter Sänger zu werden. Als der 17-jährige Waisenjunge ein Gesangsstipendium am Mozart-Internat erhält, ist seine Freude groß. Und es kommt noch besser als er es sich erträumen hat: Er findet Zugang zur fiktiven Welt von Mozarts Oper "Die Zauberflöte" und ist von nun Teil derselben. Tim verwandelt sich in den Prinzen Tamino, der die Prinzessin Pamina vor dem bösen Sarastros beschützen muss.

Verleih:
Tobis Film
Regisseur:
Florian Sigl
Mitwirkende:
Niamh McCormack, Jack Wolfe, Iwan Rheon