Charlotte Rampling

Filme mit Charlotte Rampling:


Filmographie von Charlotte Rampling

1 bis 10 von 10 Filme von der Person "Charlotte Rampling"


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 95 Min. |
Erschienen am 24.11.2011
Drama

Pieter Bruegel bekommt im Jahre 1564 von dem reichen Antwerpener Kaufmann und Kunstsammler Nicolas Jonghelinck den Auftrag, die Passionsgeschichte zu malen. Pieter Bruegel nimmt den Auftrag an, will jedoch nicht noch eine weitere der unzähligen Versionen von der Kreuztragung Christi malen, sondern ein Bild, das groß genug ist, um hunderte von Menschen darzustellen und mehrere Geschichten gleichzeitig erzählt, die alle in seiner Heimat spielen.

Verleih:
Neue Visionen
Regisseur:
Lech Majewski
Mitwirkende:
Michael York, Charlotte Rampling, Rutger Hauer


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 93 Min. |
Erschienen am 10.09.2015
Drama

Kate und Geoff sind seit 45 Jahren verheiratet. Alles ist eingespielt, zwischen ihnen herrscht blindes Verständnis. Doch kurz vor ihrem Hochzeitstag, erhält Geoff einen Brief aus der Schweiz. Dort wurde aus dem Gletschereis die Leiche einer Frau geborgen. Es handelt sich um Katya, mit der Geoff vor 50 Jahren zusammen war. Und plötzlich scheint alles anders. Geoff wirkt abweisend. Kate beginnt Fragen zu stellen und wird immer mehr verunsichert.

Verleih:
Piffl Medien
Regisseur:
Andrew Haigh
Mitwirkende:
Charlotte Rampling, Tom Courtenay, Geraldine James


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 102 Min. |
Erschienen am 14.08.2003
Drama

Ozons neuester Geniestreich. Eine britische Schriftstellerin um die vierzig verbringt ein paar Tage zur Entspannung im Haus ihres Verlegers in Südfrankreich. Dort befindet sich ebenfalls seine zwanzigjährige Tochter, die sich dort offen und ohne Scham bewegt und auch ihr wechselhaftes Liebesleben kaum hinter Gardinen zu verstecken pflegt. Aus anfänglicher Distanz wird allmählich eine Art Pakt, und die Realität vermischt sich mit der Fiktion. Am Ende hat die Schriftstellerin ein Buch mit dem Namen "Swimming Pool" geschrieben. Was davon wahr ist und was Phantasie, wer weiß das schon... Packender Film in allerbester Thriller-Tradition.


Regisseur:
Francois Ozon
Mitwirkende:
Charlotte Rampling, Ludivine Sagnier, Charles Dance


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 98 Min. |
Erschienen am 24.05.2018
Drama
12 Kommentare

Emilie lädt ihre Schwester Ines nach Europa ein. Die beiden haben sich jahrelang nicht gesehen, sie trennten sich im Streit. In einem abgelegenen Schloss kehren die beiden ein. Dort leben Menschen in einer Art Therapiegemeinschaft, als ob es kein Morgen gäbe. Dort will Emilie mit der Schwester ins Reine kommen. Die handfeste Ines stellt sich aber quer, als sie das Motiv ihres "Urlaubs" erfährt. Kann die ältere Marina in dem Konflikt vermitteln?

Verleih:
Wild Bunch
Regisseur:
Lisa Langseth
Mitwirkende:
Eva Green, Alicia Vikander, Charlotte Rampling


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 108 Min. |
Erschienen am 14.06.2018
Drama
12 Kommentare

Tony Webster ist ein alternder Londoner Kauz, der eines Tages von der Vergangenheit eingeholt wird. Seine verstorbene Jugendliebe Veronica hat ihm ein Tagebuch vermacht. Darin geht es um Liebe, Eifersucht und Trauer. Tony hat Veronica einst an seinen besten Freund verloren - der später ums Leben kam. Der lange geschiedene Tony sucht die Tochter der Verstorbenen auf. Ihre Nachforschungen stellen Tonys konstruierte Lebensgeschichte in Frage.

Verleih:
Wild Bunch
Regisseur:
Ritesh Batra
Mitwirkende:
Jim Broadbent, Charlotte Rampling, Harriet Walter


FSK 0 2D

FSK 0
Autorenfilm

Die diesjährige Hommage ist der französischen Schauspielerin Charlotte Rampling gewidmet. Elf Filme mit ihr werden gezeigt, darunter "Die Verdammten", "Max mon amour" und "45 Years".


Regisseur:
Verschiedene Regisseure
Mitwirkende:
Charlotte Rampling


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 94 Min. |
Erschienen am 20.10.2011
Porträt

Charlotte Rampling ist bekannt als Tabubrecherin, Stilikone und mutige Avantgardistin. Visconti entdeckte sie für "Die Verdammten" und Helmut Newton fühlte sich durch sie zu seinen ersten Akt-Fotografien inspiriert. Charlotte Rampling widmet sich in diesem Film Themen wie dem Alter, Schönheit, Tabu, Begehren, Tod und Liebe und trägt so selbst zu diesem vielfältigen, selbstbewussten Porträt einer charismatischen Frau und Schauspielerin bei.

Verleih:
Piffl Medien
Regisseur:
Angelina Maccarone
Mitwirkende:
Charlotte Rampling, Peter Lindbergh, Paul Auster


FSK 0 2D

FSK 0
Drama

London um 1900: Kate Croy schwankt zwischen ihren gesellschaftlichen Ambitionen und der großen Liebe zum mittelosen Merton. Um beides zu bekommen, lässt sich Kate auf ein gefährliches Dreiecksverhältnis ein, und verbandelt Merton mit der reichen, aber todkranken Milli.


Regisseur:
Iain Softley
Mitwirkende:
Helena Bonham Carter, Linus Roache, Charlotte Rampling


FSK 0 2D

FSK 0
Thriller

Eine junge Frau wird von ihrer geldgierigen Tante in einem Schloss festgehalten, wo sie vor einem Vergewaltigungsversuch flüchtet. Auf ihrer Flucht begegnet sie einem Mann, der ebenfalls auf der Flucht ist. Hinter ihm sind zwei killer her.


Regisseur:
Patrice Chéreau
Mitwirkende:
Charlotte Rampling, Bruno Cremer, Edwige Feuillère


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 127 Min. |
Erschienen am 02.12.2021
Biografie
Wurde noch nicht kommentiert

Die im 17. Jahrhundert lebende italienische Nonne Benedetta wird in ihrem Konvent von Visionen sowohl religiöser als auch erotischer Natur geplagt. Sie bittet eine ihrer Mitschwestern um Hilfe im Umgang mit diesen Visionen. Aus der freundschaftlichen Beziehung entwickelt sich eine Liebesaffäre, die einen Skandal auslösen würde, sollte sie bekannt werden. Bald schon wird Benedetta von ihrer Vergangenheit eingeholt.

Verleih:
Capelight Pictures
Regisseur:
Paul Verhoeven
Mitwirkende:
Charlotte Rampling, Virginie Efira, Daphné Patakia