Benjamin Voisin

Filme mit Benjamin Voisin:


Filmographie von Benjamin Voisin

1 bis 4 von 4 Filme von der Person "Benjamin Voisin"


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 100 Min. |
Erschienen am 08.07.2021
Drama
Wurde noch nicht kommentiert

Sommer in der Normandie, 1985: Der 16-jährige Alexis verbringt die Ferien mit seinen Eltern an der Küste. Als er eines Tages mit seiner Segeljolle von einem Unwetter zum Kentern gebracht wird, rettet ihn wie durch ein Wunder der etwas ältere David. Damit beginnt eine besondere Sommerliebe - doch nach wenigen Wochen wird das Liebesglück der beiden getrübt. Die Ereignisse überschlagen sich und Alexis muss ein letztes Versprechen einlösen.

Verleih:
Wild Bunch Germany
Regisseur:
François Ozon
Mitwirkende:
Philippine Velge, Benjamin Voisin, Félix Lefebvre


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 100 Min. |
Erschienen am 08.07.2021
Drama
Wurde noch nicht kommentiert

Sommer in der Normandie, 1985: Der 16-jährige Alexis verbringt die Ferien mit seinen Eltern an der Küste. Als er eines Tages mit seiner Segeljolle von einem Unwetter zum Kentern gebracht wird, rettet ihn wie durch ein Wunder der etwas ältere David. Damit beginnt eine besondere Sommerliebe - doch nach wenigen Wochen wird das Liebesglück der beiden getrübt. Die Ereignisse überschlagen sich und Alexis muss ein letztes Versprechen einlösen.

Verleih:
Wild Bunch Germany
Regisseur:
François Ozon
Mitwirkende:
Félix Lefebvre, Benjamin Voisin, Philippine Velge


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 149 Min. |
Erschienen am 01.12.2022
Historiendrama

Der junge, unbekannte Dichter Lucien de Rubempré möchte in die vornehme Gesellschaft aufsteigen und verlässt die Druckerei seiner Familie in der Provinz. Mit seiner Mäzerin geht er nach Paris, um sein Glück zu suchen. Doch dann beginnt er, als Journalist für die liberale Presse zu arbeiten und erkennt, dass das, wonach er strebt, falscher Schein ist. In Wahrheit ist die vornehme Gesellschaft korrupt.

Verleih:
Cinemien
Regisseur:
Xavier Giannoli
Mitwirkende:
Benjamin Voisin, Cécile de France, Vincent Lacoste


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 149 Min. |
Erschienen am 01.12.2022
Historiendrama

Der junge, unbekannte Dichter Lucien de Rubempré möchte in die vornehme Gesellschaft aufsteigen und verlässt die Druckerei seiner Familie in der Provinz. Mit seiner Mäzerin geht er nach Paris, um sein Glück zu suchen. Doch dann beginnt er, als Journalist für die liberale Presse zu arbeiten und erkennt, dass das, wonach er strebt, falscher Schein ist. In Wahrheit ist die vornehme Gesellschaft korrupt.

Verleih:
Cinemien
Regisseur:
Xavier Giannoli
Mitwirkende:
Vincent Lacoste, Cécile de France, Benjamin Voisin