Benjamin Lavernhe

Filme mit Benjamin Lavernhe:


Filmographie von Benjamin Lavernhe

1 bis 10 von 10 Filme von der Person "Benjamin Lavernhe"


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 101 Min. |
Erschienen am 10.03.2016
Liebeskomödie

Nach dem Tod ihres Mannes muss Louise sich nun allein um die Birnenplantage und die Imkerei in der Provence kümmern. Doch das Geld ist knapp, die Geschäfte laufen schlecht und die Bank will ihren Kredit zurück. Zu allem Überfluss gerät sie eines Tages in einen kleinen Unfall, bei dem sie einen Mann anfährt. So lernt sie den autistischen Pierre kennen - ohne zu ahnen, dass er auf ganz besondere Weise einen Platz in ihrem Leben einnehmen wird.

Verleih:
Neue Visionen
Regisseur:
Éric Besnard
Mitwirkende:
Lucie Fagedet, Benjamin Lavernhe, Virginie Efira


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 118 Min. |
Erschienen am 12.09.2019
Liebeskomödie

Paris, 2009: Raphaël wird er von der Klavierschülerin Olivia dazu ermutigt, seinen Roman zu veröffentlichen. Zehn Jahre später ist er Bestsellerautor und mit Olivia verheiratet. Die beiden entfremden sich jedoch zunehmend. Eines Morgens erwacht Raphaël in einer alternativen Realität. Dort hat er Olivia nie kennengelernt. Sie ist jetzt eine erfolgreiche Konzertpianistin. Er möchte sein altes Leben zurück und versucht, Olivia für sich zu gewinnen.

Verleih:
STUDIOCANAL
Regisseur:
Hugo Gélin
Mitwirkende:
François Civil, Joséphine Japy, Benjamin Lavernhe


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 97 Min.
Komödie

Die Lehrerin Antoinette freut sich auf die Ferien mit ihrem heimlichen Geliebten Vladimir, dem attraktiven Vater einer Schülerin. Doch als seine Ehefrau mit ihrer Familie wandern will, wird Antoinette versetzt. Kurzerhand reist sie in einen Nationalpark und bucht eine Trekking-Tour mit einem Esel, der sich als guter Zuhörer und störrischer Partner erweist. Als dort Vladimir mit seiner Familie auftaucht, werden die Liebeskarten neu gemischt.

Verleih:
Wild Bunch Germany
Regisseur:
Caroline Vignal
Mitwirkende:
Laure Calamy, Benjamin Lavernhe, Olivia Côte


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 97 Min.
Komödie
Wurde noch nicht kommentiert

Die Lehrerin Antoinette freut sich auf die Ferien mit ihrem heimlichen Geliebten Vladimir, dem attraktiven Vater einer Schülerin. Doch als seine Ehefrau mit ihrer Familie wandern will, wird Antoinette versetzt. Kurzerhand reist sie in einen Nationalpark und bucht eine Trekking-Tour mit einem Esel, der sich als guter Zuhörer und störrischer Partner erweist. Als dort Vladimir mit seiner Familie auftaucht, werden die Liebeskarten neu gemischt.

Verleih:
Wild Bunch Germany
Regisseur:
Caroline Vignal
Mitwirkende:
Olivia Côte, Benjamin Lavernhe, Laure Calamy


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 101 Min. |
Erschienen am 10.03.2016
Liebeskomödie

Nach dem Tod ihres Mannes muss Louise sich nun allein um die Birnenplantage und die Imkerei in der Provence kümmern. Doch das Geld ist knapp, die Geschäfte laufen schlecht und die Bank will ihren Kredit zurück. Zu allem Überfluss gerät sie eines Tages in einen kleinen Unfall, bei dem sie einen Mann anfährt. So lernt sie den autistischen Pierre kennen - ohne zu ahnen, dass er auf ganz besondere Weise einen Platz in ihrem Leben einnehmen wird.

Verleih:
Neue Visionen
Regisseur:
Éric Besnard
Mitwirkende:
Virginie Efira, Benjamin Lavernhe, Lucie Fagedet


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 97 Min.
Komödie

Die Lehrerin Antoinette freut sich auf die Ferien mit ihrem heimlichen Geliebten Vladimir, dem attraktiven Vater einer Schülerin. Doch als seine Ehefrau mit ihrer Familie wandern will, wird Antoinette versetzt. Kurzerhand reist sie in einen Nationalpark und bucht eine Trekking-Tour mit einem Esel, der sich als guter Zuhörer und störrischer Partner erweist. Als dort Vladimir mit seiner Familie auftaucht, werden die Liebeskarten neu gemischt.

Verleih:
Wild Bunch Germany
Regisseur:
Caroline Vignal
Mitwirkende:
Olivia Côte, Benjamin Lavernhe, Laure Calamy


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 87 Min.
Komödie

Das Leben für Adrien ist gerade alles andere als leicht: Seine Freundin hat eine Beziehungspause eingelegt, seine Eltern führen langweilige Gespräche über Bodenheizungen und seine Schwester heiratet bald. Zu allem Überfluss soll er bei der Hochzeit eine Rede halten. Eine Achterbahn der Gefühle! Um klarzukommen, durchbricht er die fortan die vierte Wand und teilt dem Publikum seine Gemütszustände mit: Von Panik bis Mordgelüste ist alles dabei!


Regisseur:
Laurent Tirard
Mitwirkende:
Benjamin Lavernhe, Sara Giraudeau, Kyan Khojandi


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 112 Min. |
Erschienen am 25.11.2021
Komödie
Wurde noch nicht kommentiert

Zu Beginn der Französischen Revolution ist die Gastronomie etwas, das den Aristokraten vorbehalten bleibt. Der talentierte Koch Manceron wird vom Herzog von Chamfort entlassen und verliert dadurch die Lust am Kochen. Als er zurück in sein Landhaus kommt, wo er die geheimnisvolle Louise kennenlernt, hilft diese ihm wieder Fuß zu fassen. Zusammen beschließen sie, das allererste Restaurant Frankreichs zu eröffnen und so Rache am Herzog zu nehmen.

Verleih:
Neue Visionen Filmverleih
Regisseur:
Éric Bernard
Mitwirkende:
Grégory Gadebois, Isabelle Carré, Benjamin Lavernhe


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 123 Min.
Drama/Abenteuer

Von 1949 bis 1979 gibt es keinen wie Jacques Cousteau. Der französische Meereswissenschaftler verändert mit seinem Team, wie die Menschen die Ozeane begreifen und verstehen. Cousteau selbst ist ein getriebener, manchmal auch selbstgerechter Mann, der vielleicht nicht seiner Frau, dafür aber dem Meer immer treu ist. Dann schlägt das Schicksal zu: 1979 stirbt sein Lieblingssohn Philippe bei einem Flugzeugabsturz. Cousteau will alles hinwerfen. Doch da ist noch sein ältester Sohn Jean-Michel.

Verleih:
DCM
Regisseur:
Jérôme Salle
Mitwirkende:
Lambert Wilson (Jacques-Yves Cousteau), Pierre Niney (Philippe Cousteau), Audrey Tautou (Simone Cousteau), Laurent Lucas (Philippe Tailliez), Benjamin Lavernhe (Jean-Michel Cousteau)


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 97 Min.
Komödie

Nach dem Tod ihres Mannes kümmert sich Louise alleine um den Birnenhof in der Provence. Doch das Geschäft läuft nicht mehr so gut, die Bank sitzt ihr wegen eines Kredites im Nacken und Lousie zweifelt langsam daran, ob sie das alles schafft. da fährt sie auf der Landstraße auch noch den Pierre an. Dieser verstört zunächst durch seine unverstellt offene, aber auch eigenbrötlerischer Art. Dennoch zieht es Louise immer mehr zu dem ungewöhnlichen Pierre hin.

Verleih:
Neue Visionen
Regisseur:
Eric Besnard
Mitwirkende:
Virginie Efira (Louise), Benjamin Lavernhe (Pierre), Lucie Fagedet (Emma), Léo Lorléac'h (Felix), Hervé Pierre (Jules)