August Diehl

Filme mit August Diehl:


Filmographie von August Diehl

1 bis 10 von 10 Filme von der Person "August Diehl"


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 124 Min. |
Erschienen am 10.03.2011
Historienfilm

Deutschland in den 60er Jahren. Eine Zeit des Wandels steht bevor und auch der junge Bernward Vesper, Sohn des NS-Schriftstellers Will Vesper, versucht mit seinen wütenden Texten einen Teil zur Veränderung beizutragen. Als er auf Gudrun Ensslin trifft, beginnt für die beiden eine schmerzhafte Liebesgeschichte: bedingungslos und maßlos. Zusammen wollen sie die Welt verändern, doch mit der Zeit verlieren sie sich in Extremen von Gewalt und Drogen.

Verleih:
Netflix
Regisseur:
Andres Veiel
Mitwirkende:
August Diehl, Lena Lauzemis, Alexander Fehling


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 98 Min. |
Erschienen am 22.03.2007
Drama

Während des Zweiten Weltkriegs findet in einer kleinen Werkstatt im KZ Sachsenhausen der wahrscheinlich größte Coup von Geldfälschung statt. Um wieder Geld in die leere Kriegskasse zu bringen, haben die Nationalsozialisten das Unternehmen "Bernhard" beschlossen, durch das britische Geldnoten im großen Stil gefälscht werden. Für die Realisierung dieses Plans werden geeignete Häftlinge angeworben, denen bei Mitarbeit das Leben versprochen wird.


Regisseur:
Stefan Ruzowitzky
Mitwirkende:
Karl Markovics, August Diehl, Devid Striesow


FSK 16 2D

FSK 16 |
Erschienen am 12.02.2004
Drama

Berlin in den zwanziger Jahren: Die Freunde Paul und Günther fordern vom Leben alles. Sie wollen ihr Dasein mit den absoluten Höhen der Gefühle würzen und machen dabei auch in Sachen Liebe nicht halt. Als sie gemeinsam mit Günthers Schwester Hilde ein Wochenende auf dem Land verbringen, verliebt sich Paul in Hilde. Doch sie mag ihr Herz nicht nur einem Mann schenken und trifft sich heimlich mit Hans, der einmal der Geliebte von Günther war.


Regisseur:
Achim von Borries
Mitwirkende:
Daniel Brühl, August Diehl, Anna Maria Mühe


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 95 Min. |
Erschienen am 20.12.2012
Abenteuer

Seit Huck Finn und Tom Sawyer in ihrem letzten Abenteuer einen Schatz fanden, sitzen sie geschniegelt und gestriegelt zu Hause. Doch das ist langweilig. Huck ist am liebsten in der freien Natur. Als sein versoffener Vater in St. Peterburg auftaucht und ihm sein Geld nehmen will, flieht er. Mit ihm geht auch Jim, der Haussklave, der ein Leben als freier Mann führen will. Doch bei der Fahrt auf ihrem selbst gebauten Floß werden sie verfolgt.

Verleih:
Majestic
Regisseur:
Hermine Huntgeburth
Mitwirkende:
Louis Hofmann, Leon Seidel, August Diehl


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 106 Min. |
Erschienen am 18.05.2006
Drama

Schillers Drama erzählt die Liebesgeschichte der Musikertochter Luise Miller zu dem Adeligen Ferdinand von Walter, die durch das Insistieren anderer Protagonisten boykottiert und sabotiert wird - vor allem aufgrund der gesellschaftlichen Unterschiede der beiden Liebenden. Ferdinands Vater drängt auf eine Heirat mit Lady Milford. Als sich der Sohn weiterhin weigert, kommen der Präsident und der Sekretär Wurm auf eine perfide Idee.


Regisseur:
Leander Haußmann
Mitwirkende:
Paula Kalenberg, August Diehl, Götz George


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 116 Min. |
Erschienen am 13.09.2012
Drama

In den 80er Jahre in Rostock wollen die Hafenarbeiter Cornelius und Andreas unbedingt zur See fahren, doch in der DDR ist das so gut wie unmöglich. Um sich ihren Traum dennoch zu erfüllen, wollen sie mit der Stasi zusammenarbeiten und ihren Feund und Vorarbeiter Matze anschwärzen. Cornelius bekommt Gewissensbisse und macht einen Rückzieher, aber Andreas verrät die Fluchtpläne von Matze trotzdem - eine harte Probe für die Freundschaft der beiden.

Verleih:
Wild Bunch
Regisseur:
Toke Constantin Hebbeln
Mitwirkende:
Alexander Fehling, August Diehl, Sven Gerhardt


FSK 0 2D

FSK 0
Satire

2021: Der Sohn von George W. Bush ist Präsident von Österreich, der Euro hat ausgedient, stattdessen gibt es europaweit den Dollar. Und Jörg Haider? Die Satire versucht, dieser Frage auf den Grund zu gehen.


Regisseur:
Peter Kern
Mitwirkende:
August Diehl, Traute Hoess, Heinrich Herki


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 270 Min.
Serie

Die Serie ist den Gründerjahren des Staatlichen Bauhaus in Weimar gewidmet, der berühmtesten Kunsthochschule des 20. Jahrhunderts. Neben Walter Gropius steht die Studentin Dörte Helm im Fokus. Gegen den Willen ihrer Eltern gibt sie sich einem künstlerischen Lebensstil hin. Vor der Fernsehausstrahlung werden alle sechs Episoden - im Kino International - in Anwesenheit des Regisseurs, der Darsteller und des Teams präsentiert.


Regisseur:
Lars Kraume
Mitwirkende:
August Diehl, Anna Maria Mühe, Trine Dyrholm


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 174 Min. |
Erschienen am 30.01.2020
Drama

Der österreichische Bauer Franz Jägerstätter ist ein unbekannter Held. Er lebt mit seiner Frau und drei Kindern mitten in den Bergen. Aber selbst in der Abgeschiedenheit ist er vor Hitlers Regime nicht sicher. Eines Tages soll er eingezogen werden, um in der Wehrmacht zu kämpfen. Doch er weigert sich. Trotz Inhaftierung und Folter folgt er seinem Gewissen und wird dabei von seiner Frau unterstützt. Bis er im August 1943 hingerichtet wird.

Verleih:
Pandora Film
Regisseur:
Terrence Malick
Mitwirkende:
August Diehl, Valerie Pachner, Maria Simon


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 109 Min. |
Erschienen am 09.12.2021
Drama
Wurde noch nicht kommentiert

Deutschland 1945: Eine Gruppe von Juden, die den Holocaust überlebt hat, will Vergeltung üben. Sie nennen sich Nakam, was hebräisch "Rache" bedeutet. Und sie wollen sich am gesamten deutschen Volk rächen. Nach ihrer Auffassung haben die Zivilisten, durch ihr Handeln oder durch ihr Wegschauen, die Gräueltaten der Nazis erst möglich gemacht. Ihr Plan sieht vor, das Trinkwasser zu vergiften, was sechs Millionen Menschen das Leben kostet.

Verleih:
Camino Filmverleih
Regisseur:
Doron Paz, Yoav Paz
Mitwirkende:
August Diehl, Sylvia Hoeks, Michael Aloni