Anita Ekberg

Filme mit Anita Ekberg:


Filmographie von Anita Ekberg

1 bis 8 von 8 Filme von der Person "Anita Ekberg"


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 167 Min. |
Erschienen am 14.07.2022
Drama
Wurde noch nicht kommentiert

Ende der 50er in Rom: Der Klatschreporter Marcello geht seiner Arbeit nach. Fasziniert von der ausschweifenden Welt der Promis, ist er auch gleichermaßen von ihr abgestoßen. Dabei zählt er selbst zu jener feinen Gesellschaft, in deren Affären, Leichtfertigkeiten und Rücksichtslosigkeiten locker einher gehen.

Verleih:
STUDIOCANAL
Regisseur:
Frederico Fellini
Mitwirkende:
Anouk Aimeé, Anita Ekberg, Marcello Mastroianni



FSK 0 2D

FSK 0
Komödie

Unter dem Vorwand einer Reportage über die 'zum Aussterben verurteilten Circusclowns' zeigt Fellini ein Panoptikum ausgefallener, grotesker und skurriler Figuren - und doch ist dieser Film eine Liebeserklärung an die Clowns, eine beeindruckende Mischung aus Fiktion und Dokumentation.


Regisseur:
Federico Fellini
Mitwirkende:
Anita Ekberg, Fanfulla, Federico Fellini


FSK 0 2D

FSK 0
Komödie

Unter dem Vorwand einer Reportage über die 'zum Aussterben verurteilten Circusclowns' zeigt Fellini ein Panoptikum ausgefallener, grotesker und skurriler Figuren - und doch ist dieser Film eine Liebeserklärung an die Clowns, eine beeindruckende Mischung aus Fiktion und Dokumentation.


Regisseur:
Federico Fellini
Mitwirkende:
Anita Ekberg, Fanfulla, Federico Fellini


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 167 Min. |
Erschienen am 14.07.2022
Gesellschaftsstudie
Wurde noch nicht kommentiert

Ende der 50er in Rom: Der Klatschreporter Marcello geht seiner Arbeit nach. Fasziniert von der ausschweifenden Welt der Promis, ist er auch gleichermaßen von ihr abgestoßen. Dabei zählt er selbst zu jener feinen Gesellschaft, in deren Affären, Leichtfertigkeiten und Rücksichtslosigkeiten locker einher gehen.

Verleih:
STUDIOCANAL
Regisseur:
Federico Fellini
Mitwirkende:
Marcello Mastroianni, Anita Ekberg, Anouk Aimée


FSK 18 2D

FSK 18 | Länge 177 Min.
Drama

Klatschreporter Marcello lebt ein Leben in Saus und Braus und genießt dies in vollen Zügen. Als seine Freundin Maddalena seinetwegen Selbstmord begeht, ist dies für den gefühlskalten Journalisten kein Grund, sich nicht sofort ins nächste Sex-Abenteuer zu stürzen - mit dem berühmten Star Sylvia, den er am selben Tag an Roms Flughafen erwartet.

Verleih:
Gloria
Regisseur:
Federico Fellini
Mitwirkende:
Marcello Mastroianni (Marcello Rubini), Anita Ekberg (Sylvia), Anouk Aimée (Maddalena), Yvonne Fourneaux (Emma), Alain Cuny (Steiner)


FSK 0 2D

FSK 0
Episodenfilm

Graf Ottavio hat soeben ein Wochenende am Bodensee verbracht, als ihn ein Anruf seiner Anwälte nach Mailand zurückruft. Die Presse hat seine Verwicklungen mit einigen Callgirls veröffentlicht. Der Graf ist zwar wohlhabend, aber sein Vermögen ist nichts im Vergleich zu dem seiner Frau Pupé. Als deren Vater, ein mächtiger Mann mit strengen Moralbegriffen, davon erfährt, lässt er seiner jungen Tochter die Konten sperren. Der Graf braucht aber gerade jetzt ihre Unterstützung. Sie entschuldigt zwar die Torheiten ihres Mannes, doch plant bereits ihre Rache: fortan wird sie dem guten Grafen ihre Reize nur noch gegen Geld anbieten.


Regisseur:
Federico Fellini, Mario Monicelli, Luchino Visconti
Mitwirkende:
Marisa Solinas, Germano Gilioli, Anita Ekberg