Agata Kulesza

Filme mit Agata Kulesza:


Filmographie von Agata Kulesza

1 bis 4 von 4 Filme von der Person "Agata Kulesza"


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 115 Min.
Drama
11 Kommentare

Im Dezember 1945 kümmert sich Ärztin Mathilde um französische Überlebende des Holocausts in Polen. Doch eines Tages erhält sie Besuch von einer polnischen Ordensschwester. In deren verstecktem Konvent hat es Massenvergewaltigungen durch Truppen der Roten Armee gegeben. Viele Nonnen sind schwanger. Sie wussten nicht, wie ihnen geschieht und sind nicht vorbereitet auf Geburt und Mutterschaft. Doch wie kann Mathilde den unschuldigen Opfern helfen?


Regisseur:
Anne Fontaine
Mitwirkende:
Lou de Laâge, Agata Buzek, Agata Kulesza


Ida

FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 80 Min. |
Erschienen am 10.04.2014
Drama

1962 ist Anna 18 Jahre alt und lebt in Polen. Sie ist eine Novizin und soll bald ihr Gelübde ablegen. Ihre Äbtissin beschließt aber, dass Anna zuvor ihre Tante Wanda, ihre einzige verbleibende Verwandte, treffen soll. Diese Begegnung ist zunächst schwierig, da mit dem religiösen, schüchternen Mädchen und der weltgewandten Richterin zwei Welten aufeinander prallen. Doch das Leben der beiden Frauen ändert sich durch ihre gemeinsame Zeit.

Verleih:
Arsenal Film
Regisseur:
Pawel Pawlikowski
Mitwirkende:
Artur Janusiak, Agata Trzebuchowska, Agata Kulesza


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 113 Min. |
Erschienen am 19.08.2021
Drama
Wurde noch nicht kommentiert

Mit einer Liege unter dem Arm taucht der junge Zhenia urplötzlich in einer gutsituierten Wohngegend am Warschauer Stadtrand auf. Hier beginnt der attraktive Ukrainer den gutbetuchten Bewohnern dieser Anlage, seine Dienste als Masseur anzubieten. Schnell sind seine neuen Klienten von den nahezu zauberhaften Fähigkeiten des Masseurs so begeistert, dass sie nicht genug von seinen Behandlungen bekommen können.

Verleih:
Real Fiction Filmverleih
Regisseur:
Malgorzata Szumowska
Mitwirkende:
Agata Kulesza, Maja Ostaszewska, Alex Utgoff


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 113 Min. |
Erschienen am 19.08.2021
Drama
Wurde noch nicht kommentiert

Mit einer Liege unter dem Arm taucht der junge Zhenia urplötzlich in einer gutsituierten Wohngegend am Warschauer Stadtrand auf. Hier beginnt der attraktive Ukrainer den gutbetuchten Bewohnern dieser Anlage, seine Dienste als Masseur anzubieten. Schnell sind seine neuen Klienten von den nahezu zauberhaften Fähigkeiten des Masseurs so begeistert, dass sie nicht genug von seinen Behandlungen bekommen können.

Verleih:
Real Fiction Filmverleih
Regisseur:
Malgorzata Szumowska
Mitwirkende:
Alex Utgoff, Maja Ostaszewska, Agata Kulesza