Filme

Finden Sie bei CinemaXXL.de Filme mit vollständigem Kinoprogramm.


Übersicht Filme

1 bis 10 von 33 Filme die dem Suchbegriff "mindjazz pictures" entsprechen


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 81 Min. | Erschienen am 07.03.2019
Dokumentarfilm | mindjazz pictures
8 Kommentare

Schnell zum Mann heranreifen - das ist der Wunsch der Burschen vom "Corps Germania". Die Studentenverbindung in München will den jungen Studierenden Disziplin, Ordnung und patriotische Werte vermitteln. Und dabei sollen sie auch trinken lernen. Denn das Trinken und das Fechten sind das Wesentliche für die Mitglieder der Verbindung. Die Dokumentation zeigt den Alltag im Corps, wo Männer sich zwischen Tradition und Moderne bewegen.

Verleih:
mindjazz pictures
Regisseur:
Lion Bischof


FSK 0 2D

Länge 90 Min. | Erschienen am 17.01.2019
Dokumentarfilm | mindjazz pictures
7 Kommentare

Das ist unser Leben, also müssen wir da irgendwie miteinander durch - sagt die Mutter einer Behinderten. Doch was ist mit den "anderen" Familienmitgliedern, den Geschwistern, die mit Behinderten oder schwer Kranken aufwachsen? Was erleben, denken, fühlen sie? Die Dokumentation zeigt diese jungen Menschen, die scheinbar in der zweiten Reihe stehen - und die früh lernen müssen mit Verantwortung, Verzicht und Verlust umzugehen.

Verleih:
mindjazz pictures
Regisseur:
Frauke Lodders


FSK 0 2D

Länge 81 Min. | Erschienen am 29.11.2018
Dokumentarfilm | mindjazz pictures
6 Kommentare

Das Volk der Piripkura ist fast ausgestorben. Doch zwei männliche Mitglieder der Ethnie sollen noch im Amazonasgebiet leben. Ein Beamter der brasilianischen Behörden will die beiden mit Hilfe ihrer Schwester aufspüren. Wenn sie nicht gefunden werden, geht der Wald an die Holzfirmen, die gnadenlos Land und Menschen ausbeuten und den Lebensraum der Piripkura zerstören. Die Dokumentation zeigt die hoffnungslose Lage der Indigenen in Brasilien.

Verleih:
mindjazz pictures
Regisseur:
Bruno Jorge, Renata Terra, Mariana Oliva


FSK 0 2D

Länge 82 Min. | Erschienen am 01.11.2018
Dokumentarfilm | mindjazz pictures
14 Kommentare

Die menschliche Stimme kann eine große Macht entfalten. Vier Menschen versuchen auf ihre eigene Weise, diese Macht zu entfesseln. Zwei Musiker experimentieren mit ihren Stimmen, um neue Facetten zu entdecken. Ein Forscher analysiert methodisch Kraft und Wirkung der Stimme. Eine Therapeutin will ihren Patienten - über die Stimme - den Zugang zu sich selbst ermöglichen. Die Dokumentation widmet sich dem wohl persönlichsten aller Instrumente.

Verleih:
mindjazz pictures
Regisseur:
Bernard Weber


FSK 0 2D

Länge 137 Min. | Erschienen am 18.10.2018
Dokumentarfilm | mindjazz pictures
6 Kommentare

Er schoss das entscheidende Tor bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014: Mario Götze verhalf dem deutschen Team damit zum vierten Weltcup-Sieg in der Geschichte. Damals war er 22 Jahre alt. Er gilt als eines der größten Fußballtalente, die Deutschland je hervorgebracht hat. Sieben Monate lang begleitet die Doku den Sportler. Er spricht über den großen Sieg, über Krankheit und Überforderung. Götze, der gescheiterte Held, ist bereit zum Neustart.

Verleih:
mindjazz pictures
Regisseur:
Aljoscha Pause


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 117 Min. | Erschienen am 11.10.2018
Dokumentarfilm | Zorro Film / mindjazz pictures
10 Kommentare

Manche Kinder schlafen nicht, essen nicht und rauben den Eltern den letzten Nerv. Die Dokumentation zeigt Familien, die mit einem solchen Kind eine stationäre Therapie durchlaufen. Es geht um Wahrnehmung und Grenzen: Das Kind in seinem Selbstsein akzeptieren, aber auch Grenzen setzen - das ist das Wesentliche. Die Therapie schließt die ganze Familie mit ein. Denn wenn das Kind gesund werden soll, muss das Beziehungsumfeld stimmen.

Verleih:
Zorro Film / mindjazz pictures
Regisseur:
Jörg Adolph, Ralf Bücheler


FSK 0 2D

Länge 82 Min. | Erschienen am 06.09.2018
Drama | mindjazz pictures
9 Kommentare

Menashe ist Witwer und möchte, dass sein Sohn bei ihm lebt. Das geht aber nicht, denn Menashe lebt in einer ultra-orthodoxen jüdischen Gemeinde in Brooklyn. Der liebende Vater stellt sich nun gegen die Tradition und gegen seine Gemeinde - und das nicht zum ersten Mal. In seiner Kleidung weicht er ebenfalls von den strikten Vorschriften ab und setzt sich damit Anfeindungen aus. Kommt es zum Bruch zwischen ihm und seiner Glaubensgemeinschaft?

Verleih:
mindjazz pictures
Regisseur:
Joshua Z. Weinstein
Mitwirkende:
Yoel Weisshaus, Ruben Niborski, Menashe Lustig


FSK 0 2D

Länge 95 Min. | Erschienen am 10.05.2018
Dokumentarfilm | mindjazz pictures
4 Kommentare

Rudi Assauer ist eine Legende des deutschen Fußballs. Er spielte als Profi für Werder Bremen und Borussia Dortmund, machte Karriere als Manager. In dieser Rolle war er vor allem mit dem FC Schalke 04 erfolgreich. 2005 erkrankte Assauer an Alzheimer und zog sich ins Privatleben zurück. Die Dokumentation geht dem "Mythos Assauer" auf den Grund. Interviews mit Familie, Freunden und Wegbegleitern zeigen den Macher und den Menschen.

Verleih:
mindjazz pictures
Regisseur:
Don Schubert


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 86 Min. | Erschienen am 03.05.2018
Dokumentarfilm | mindjazz pictures
14 Kommentare

Suchtkranke Kriminelle landen oft im "Maßregelvollzug". Sie werden also in forensisch-psychiatrischen Kliniken behandelt. Dort sollen sie ihre Sucht überwinden und damit auch die Ursache für ihre Straffälligkeit. Die Dokumentation lässt die Insassen einer solchen Einrichtung zu Wort kommen. In ihren Schicksalen wird offenbar, dass es "den" Kriminellen nicht gibt. Schonungslos und offen sprechen sie über ihre Hoffnungen - und über ihr Scheitern.

Verleih:
mindjazz pictures
Regisseur:
Sobo Swobodnik


FSK 0 2D

Länge 89 Min. | Erschienen am 19.04.2018
Dokumentarfilm | mindjazz pictures
20 Kommentare

"Kinder leuchten von innen heraus" - dieser Satz fällt in der Dokumentation über die Arbeit in einem norwegischen Kindergarten. Er ist ein Ort des Spielens: Kinder und Erwachsene gehen zusammen in den Wald, sie erkunden und bauen. Hier werden die Kleinen weitgehend in Ruhe gelassen. Denn: "Spielen ist die Arbeit des Kindes", wie die Erzählerin erklärt. Der Film ist damit auch ein Plädoyer für einen späteren Schuleintritt mit sieben Jahren.

Verleih:
mindjazz pictures
Regisseur:
Margreth Olin