Filme

Finden Sie bei CinemaXXL.de Filme mit vollständigem Kinoprogramm.


Übersicht Filme

1 bis 7 von 7 Filme die dem Suchbegriff "déjà vu Filmverleih" entsprechen


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 83 Min. |
Erschienen am 17.09.2020
Drama
2 Kommentare

Fünf Jugendliche haben eines gemeinsam: sie sind mitten im Nirgendwo in schwierigen Verhältnissen. Das Abitur steht kurz bevor und die Freunde verbringen einen letzten gemeinsamen Winter zusammen, bevor sie sich entscheiden müssen: weggehen oder bleiben? Sie leben sich in ihrer jugendlichen Gefühlswelt nochmal so richtig aus: Zwischen Kiffen, Küssen und Rangeleien erhoffen sich die Fünf aber vor allem eines von der Zukunft: ein besseres Leben.

Verleih:
déjà vu Filmverleih
Regisseur:
Melanie Waelde
Mitwirkende:
Marie Tragousti, Sammy Scheuritzel, Michelangelo Fortuzzi


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 121 Min. |
Erschienen am 03.09.2020
Dokumentarfilm
22 Kommentare

Wie wurden eigentlich lesbische Frauen in der DDR behandelt? Sechs Protagonistinnen berichten von ihrem Liebes- und Leidensweg im Sozialismus: Sie waren staatlichen Repressionen ausgesetzt. Die Gesellschaft drängte sie an den Rand. Homosexualität war ein Tabu. Dabei wollten sie nur ein bisschen Glück, und vielleicht eine Familie. War dies unter den gegebenen Umständen möglich? Zwischen Einsamkeit und Beziehung fanden sie Wege und Möglichkeiten.

Verleih:
déjà vu Filmverleih
Regisseur:
Barbara Wallbraun


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 69 Min. |
Erschienen am 20.08.2020
Drama
11 Kommentare

Von klein auf musste Sebastian für sich selbst sorgen, da sich niemand wirklich um ihn kümmerte. Durch seine Jugendliebe Betty entdeckt er, was Familienleben bedeutet. Ihm gefällt diese Art des Miteinanders. Doch bald gerät er in Konflikte zwischen seinen zwei Lebenswelten. Als Erwachsener muss Sebastian sich fragen, was übrig blieb von seinen Kindheitsträumen. Wer ist er eigentlich und wer will er zukünftig sein?

Verleih:
déjà vu Filmverleih
Regisseur:
Ceylan Alejandro Ataman-Checa
Mitwirkende:
Joseph Peschko, Finn Freyer, Frederieke Morgenroth


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 120 Min. |
Erschienen am 23.07.2020
Drama
19 Kommentare

24h im Leben einer Gruppe von Freunden: Sie sind alle Anfang dreißig, ledig und leben in Neukölln. Schriftsteller Övünc leidet unter einer Schreibkrise, Pascal sehnt sich nach einem anderen Leben. Er und Schauspielerin Raha haben sich vor kurzem getrennt. Sie hofft auf eine berufliche Entwicklung. Kara ist lieber bei Freunden als zuhause. Und Henner verbringt den Tag in einer Bar wo er auf Anja trifft. Abends feiert die Gruppe Övüncs Geburtstag.

Verleih:
déjà vu Filmverleih
Regisseur:
Simona Kostova
Mitwirkende:
Henner Borchers, Övünç Güvenisik, Pascal Houdus


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 88 Min. |
Erschienen am 05.03.2020
Dokumentarfilm
6 Kommentare

Edgar Reitz ist einer der Hauptvertreter des "Neuen Deutschen Films". Diese Bewegung wollte in den 1960er-Jahren ein freieres Kino in der Bundesrepublik etablieren. 50 Jahre später begegnet er der Regisseurin Anna Hepp. Ein filmisches Gespräch entwickelt sich. Der Ältere schaut zurück, etwa auf seine Erfolgsreihe "Heimat". Die Jüngere fragt, hört zu, interpretiert die Aussagen des Regisseurs. Haben dessen Ansichten auch heute noch Gültigkeit?

Verleih:
déjà vu Filmverleih
Regisseur:
Anna Hepp


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 83 Min. |
Erschienen am 16.01.2020
Dokumentarfilm
10 Kommentare

Jahr für Jahr erlernen hunderte Menschen das Klavierspielen. Sowohl Kinder, als auch Erwachsene und ältere Menschen. Sie alle werden zu Schülerinnen und Schülern. Der Dokumentarfilm begleitet ihre Klavierstunden, thematisiert ihre Beziehung zu den Lehrern und zeigt ihre Bemühungen, das Instrument zu beherrschen. Klavierspielen lernen ist mehr, als nur den richtigen Ton zu treffen. Es bringt Freude, gibt Kraft, macht stolz und selbstbewusst.

Verleih:
déjà vu Filmverleih
Regisseur:
Ken Wardrop


FSK 0 2D

FSK 0 | Länge 95 Min. |
Erschienen am 07.11.2019
Dokumentarfilm
5 Kommentare

Im Deutschen Elektronensynchrotron in Hamburg befinden sich einige der größten Teilchenbeschleuniger der Welt. Claudia Lehmann hat an der Forschungsstätte vor zehn Jahren promoviert. Nun kehrt sie zurück und trifft auf ihren Doktorvater, Wissenschaftler und eine Schamanin. Sie alle stehen vor dem Rätsel der menschlichen Existenz - und müssen akzeptieren, dass sich nicht alles mit Mathematik und Physik erklären lässt.

Verleih:
déjà vu Filmverleih
Regisseur:
Claudia Lehmann