Filme

Finden Sie bei CinemaXXL.de Filme mit vollständigem Kinoprogramm.


Übersicht Filme

1 bis 10 von 41 Filme die dem Suchbegriff "W-film" entsprechen


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 90 Min. | Erschienen am 06.12.2018
Dokumentarfilm | W-film
5 Kommentare

Die Weltbevölkerung könnte komplett auf erneuerbare Energien umsteigen. Diese These verfolgt die Dokumentation auf ihrer Reise. In den USA und in Deutschland kämpfen Menschen für die Energiewende, im Großen wie im Kleinen. Denn jeder kann im Alltag auf den Energieverbrauch und auf Umweltverträglichkeit achten. So wird klar: "Energiewende" ist eine globale Bewegung, verbunden mit Zielen wie Frieden und sozialer Gerechtigkeit,

Verleih:
W-film
Regisseur:
Nicolai Niemann, Carl-A. Fechner
Mitwirkende:
Nigel Barber, Arnold Schwarzenegger


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 180 Min. | Erschienen am 22.11.2018
Drama | W-film
10 Kommentare

Elena will auf jeden Fall die Abiturprüfung in Philosophie schaffen. Und vorher mit einem Mann schlafen. Das beschließt sie an einem sonnigen Wochenende im Beisein ihres Zwillingsbruders Robert. Wenn sie das mit dem Sex nicht schafft, will sie Robert ein Auto kaufen. Also pauken die zwei Heidegger, Augustinus, und trinken Bier. Die Zukunft scheint weit offen - so offen, dass die jungen Intellektuellen schließlich radikal zur Tat schreiten.

Verleih:
W-film
Regisseur:
Philip Gröning
Mitwirkende:
Julia Zange, Josef Mattes, Urs Jucker


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 96 Min. | Erschienen am 15.11.2018
Dokumentarfilm | W-film
5 Kommentare

"Nicht schauspielern, sondern sein!" - Unter diesem Motto treibt Coach Bernard Hiller die Teilnehmer seines Schauspielkurses bis an ihre Grenzen. Radikal und rücksichtslos greift er sie an, um sie an ihr ungeschminktes Ich heranzuführen. Hiller ist ein Star, ein Egomane, ein Manipulator. Wer von ihm lernen will, muss sich ihm unterordnen. Die Dokumentation zeigt die Dynamik seiner Arbeit, die Parallelen zu einem Sektenkult aufweist.

Verleih:
W-film
Regisseur:
Susanne Bohlmann


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 98 Min. | Erschienen am 11.10.2018
Dokumentarfilm | W-film
4 Kommentare

Alle Pflanzen entwickeln sich aus Samen. Das Saatgut ist also die Basis für die menschliche Ernährung. Heute aber ist das Saatgut von Nutzpflanzen weitgehend patentiert. Monsanto und Bayer halten viele dieser Lizenzen. Zudem sind bereits 90 Prozent der Saatgutsorten verschwunden. Auf der ganzen Welt setzen sich Menschen für die Erhaltung der Vielfalt der Pflanzen ein - und sie kämpfen für einen freien Zugang zu gesunden Nahrungsmitteln für alle.

Verleih:
W-film
Regisseur:
Taggart Siegel, Jon Betz


FSK 0 2D

Länge 80 Min. | Erschienen am 27.09.2018
Dokumentarfilm | W-film

"All inclusive" soll der Film heißen. Der Name ist Programm: Denn vor und hinter der Kamera arbeiten Menschen mit verschiedenen Behinderungen. Die Dokumentation zeigt den realen Filmdreh zu "All inclusive". Die Gruppe hat ihre eigene Dynamik, denn jede Person bringt ihre eigenen Fähigkeiten und Eigenschaften ein. Für alle entstehen so Herausforderungen und Chancen. Es wird klar: Viele Wege führen schließlich zum fertigen Film.

Verleih:
W-film
Regisseur:
Eike Besuden


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 90 Min. | Erschienen am 13.09.2018
Drama | W-film
4 Kommentare

Cobain ist ein Teenager, dessen Mutter Mia drogenabhängig ist. Deswegen lebt der 15-Jährige in einem Heim. Mia ist zudem schwanger, will aber von ihrer Selbstzerstörung nicht ablassen. Cobain sucht Rat beim Zuhälter Wickmayer. Er darf den Frauen helfen und gewinnt dadurch Selbstvertrauen. Doch als Mia eine Krise hat, merkt Cobain, dass Wickmayer ihn manipuliert. Nun muss der Jugendliche entscheiden, ob er seine Mutter retten will oder nicht.

Verleih:
W-film
Regisseur:
Nanouk Leopold
Mitwirkende:
Bas Keizer, Naomi Velissariou, Wim Opbrouck


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 90 Min. | Erschienen am 13.09.2018
Drama | W-film
6 Kommentare

Cobain ist ein Teenager, dessen Mutter Mia drogenabhängig ist. Deswegen lebt der 15-Jährige in einem Heim. Mia ist zudem schwanger, will aber von ihrer Selbstzerstörung nicht ablassen. Cobain sucht Rat beim Zuhälter Wickmayer. Er darf den Frauen helfen und gewinnt dadurch Selbstvertrauen. Doch als Mia eine Krise hat, merkt Cobain, dass Wickmayer ihn manipuliert. Nun muss der Jugendliche entscheiden, ob er seine Mutter retten will oder nicht.

Verleih:
W-film
Regisseur:
Nanouk Leopold
Mitwirkende:
Wim Opbrouck, Naomi Velissariou, Bas Keizer


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 119 Min. | Erschienen am 16.08.2018
Drama | W-film
8 Kommentare

Der achtjährige Yves hat bei einem Autounfall seine Familie verloren. Die Psychologin Eliane soll den Jungen betreuen. Sie ist fasziniert von dem traumatisierten Kind. Währenddessen streiten sich seine Verwandten um das Sorgerecht. Eliane sieht sich im Dialog mit Yves mit ihren eigenen psychischen Wunden konfrontiert. So verliert sie die Distanz zu ihrem Patienten. Als sich die Situation in der Familie zuspitzt, greift Eliane ein.

Verleih:
W-film
Regisseur:
Stefan Haupt
Mitwirkende:
Elina Haupt, Noé Ricklin, Elisa Plüss


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 94 Min. | Erschienen am 19.07.2018
Dokumentarfilm | W-film
9 Kommentare

Für ein paar Jahre Rockstars sein - diesen Traum haben die Jungs von "Union Youth" gelebt. In den 2000er-Jahren jetteten sie um die Welt, spielten große Konzerte. Dann kam der Absturz, die Band löste sich auf. 15 Jahre später versuchen sie als "Pictures" ein Comeback. Doch der Sänger Maze ist drogenabhängig und suizidgefährdet. Für ihn geht es bei dem neuen Projekt um einen Weg zurück ins Leben. Doch wie gehen seine Bandkollegen damit um?

Verleih:
W-film
Regisseur:
Christian von Brockhausen, Timo Großpietsch


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 89 Min. | Erschienen am 21.06.2018
Dokumentarfilm | W-film
9 Kommentare

In der Sowjetunion arbeiteten Tausende von Menschen unter härtesten Bedingungen in Lagern, viele von ihnen starben. "Kolyma" ist ein Fluss, ein Gebirge und eine 2000 km lange Autobahn durch Sibirien, die die Ex-Arbeitslager tangiert. Die Dokumentation führt durch die Region, auf der Suche nach Zeugen des Terrors. Doch die Menschen sind mit ganz alltäglichen Dingen beschäftigt. Das Leben ist hart in Sibirien - für Erinnerungen bleibt kaum Zeit.

Verleih:
W-film
Regisseur:
Stanislaw Mucha