Filme

Finden Sie bei CinemaXXL.de Filme mit vollständigem Kinoprogramm.


Übersicht Filme

1 bis 3 von 3 Filme die dem Suchbegriff "Suzanne Clément" entsprechen


FSK 0 2D

Länge 115 Min. | Erschienen am 01.02.2018
Komödie | Universum Film
29 Kommentare

Weddingplanner Max hätte nie gedacht, dass diese Feier seine letzte sein würde. Doch die Hochzeit von Pierre und Héléna geht völlig schief: Die Hochzeitsgesellschaft steht im Stau, die Band sagt ab, das Essen verdirbt inzwischen und Max' Team fällt wegen einer Lebensmittelvergiftung aus. Als sich auch noch Max' Geliebte von ihm trennt, will der gebeutelte Eventmanager das Handtuch werfen. Ist die Hochzeit noch zu retten oder gibt Max auf?

Verleih:
Universum Film
Regisseur:
Eric Toledano, Olivier Nakache
Mitwirkende:
Gilles Lellouche, Suzanne Clément, Jean-Pierre Bacri


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 97 Min. | Erschienen am 11.05.2017
Drama | NFP marketing & distribution

Irgendwo in der französischen Einöde: Gilou und Cochise suchen mit ihrem Pickup in geheimem Auftrag nach einem Handy. Bloß wo anfangen? Die beiden Außenseiter treffen auf weitere skurrile Gestalten: Esther und Willy sind ein Paar - und auf der Flucht. Bald kommt sogar ein Mann mit Wundmalen ins Spiel, der sich Jesus nennt. Die Wege der Personen verwickeln sich immer mehr, bis schließlich eine Mumie im Schlafsack der Groteske die Krone aufsetzt.

Verleih:
NFP marketing & distribution
Regisseur:
Bouli Lanners
Mitwirkende:
Albert Dupontel, Bouli Lanners, Suzanne Clément


Mommy Mommy Jugendfilm

DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 138 Min. | Erschienen am 13.11.2014
Jugendfilm | Weltkino Filmverleih

Nachdem Steve einige Heime für Schwererziehbare durchlaufen hat, wird er nach Hause zurückgeschickt. Seine Mutter Diane ist schon alleine völlig überfordert und die Wut- und Gewaltausbrüche ihres Sohnes kosten sie Nerven und viel Geld. Trotz der großen Liebe, die Mutter und Sohn füreinander empfinden, scheitern sie täglich am Zusammenleben. Plötzlich tritt Nachbarin Kyla in das Leben der beiden und bietet das, was beide vermissen: Verständnis.

Verleih:
Weltkino Filmverleih
Regisseur:
Xavier Dolan
Mitwirkende:
Anne Dorval, Antoine Olivier Pilon, Suzanne Clement