Filme

Finden Sie bei CinemaXXL.de Filme mit vollständigem Kinoprogramm.


Übersicht Filme

1 bis 6 von 6 Filme die dem Suchbegriff "RealFiction Filmverleih" entsprechen


FSK 0 2D

Länge 85 Min. | Erschienen am 01.03.2018
Dokumentarfilm | RealFiction Filmverleih
2 Kommentare

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist ein Spielball der Industrie. Das ist die These der investigativen Dokumentation, die hinter die Kulissen der UN-Institution schaut. Demnach haben Lobbyisten - aus der Tabak-, Pharma-, Atombranche - hier das Sagen. Das ist problematisch, richten sich doch Ärzte und Politiker in den meisten Ländern nach den Vorgaben der WHO. Neben offiziellen Vertretern und Kritikern kommen auch Whistleblower zu Wort.

Verleih:
RealFiction Filmverleih
Regisseur:
Lilian Franck


FSK 0 2D

Länge 85 Min. | Erschienen am 01.06.2017
Porträt | RealFiction Filmverleih

Hanne Darboven war Konzeptkünstlerin, Tierliebhaberin und ein Hamburger Original. Sie beschäftigte sich mit Schriftnotizen, Zahlenreihungen und Durchstreichungen. Früh reiste sie nach New York, blieb aber in Hamburg-Rönneburg ansässig. Der Film zeigt die bildnerischen Werke der 2009 gestorbenen Darboven, aber auch ihr wenig bekanntes musikalisches Oeuvre und einen Experimentalfilm. Auch diese atmen den strengen Geist des Minimalismus.

Verleih:
RealFiction Filmverleih
Regisseur:
Rasmus Gerlach


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 80 Min. | Erschienen am 01.06.2017
Dokumentarfilm | RealFiction Filmverleih

Braucht eine Gesellschaft das Recht auf freie Meinungsäußerung? Dieser Frage geht der Dokumentarfilm nach. Dazu wird Großbritannien mit Weißrussland verglichen. Auch im Westen sind Menschen wie Julian Assange in Gefahr, weil sie heikle Informationen frei verfügbar machen. Der Wikileaks-Gründer kommt, ebenso wie Datenschutz-Aktivist Jacob Appelbaum, zu Wort. Fazit: Meinungsfreiheit muss überall und ständig verteidigt werden.

Verleih:
RealFiction Filmverleih
Regisseur:
Tarquin Ramsay, Jörg Altekruse
Mitwirkende:
Jude Law, Julian Assange


FSK 16 2D

FSK 16 | Länge 100 Min. | Erschienen am 04.05.2017
Dokumentarfilm | RealFiction Filmverleih

Mixed Martial Arts ist ein Kampfsport, der hart ist und mit wenigen Regeln auskommt. In einem Metallkäfig treten Kämpfer der verschiedensten Stilrichtungen gegeneinander an. Die Dokumentation porträtiert einige der Kämpfer. Viele von ihnen entstammen Migrantenfamilien. Die Beobachtung: Außerhalb des Rings sind die Männer oft respektvoll und fürsorglich im Umgang mit ihren Mitmenschen, im Ring stehen sie unter großem Druck.

Verleih:
RealFiction Filmverleih
Regisseur:
Susanne Binninger


FSK 0 2D

Länge 89 Min. | Erschienen am 06.04.2017
Dokumentarfilm | RealFiction Filmverleih

Hamburg ist Schauplatz eines einzigartigen Basketball-Sozialprojekts. Marvin Willoughby hat nach seiner Profi-Karriere alles daran gesetzt, eine Halle zu bauen und die "Hamburg Towers" zu gründen: Eine Basketball-Mannschaft mit hohem Anspruch und aktiver Jugendarbeit. Die Dokumentation begleitet Willoughby bei seinem Kampf um Geld und politische Unterstützung. Lenny und Louis sind seine zwei größten Talente. Kann er sie in Hamburg halten?

Verleih:
RealFiction Filmverleih
Regisseur:
Milan Skrobanek


FSK 0 2D

Länge 104 Min. | Erschienen am 21.08.2014
Dokumentarfilm | RealFiction Filmverleih

In den letzten Jahren wurde das Ruhrgebiet deindustrialisiert, mit Auswirkungen auf die dortige Infrastruktur und Gesellschaft: in Dortmund-Hörde standen sämtliche Betriebe leer, Gebäude verfielen und die Bevölkerungszahl sank. Zukunftsprojekte drehen sich seither nicht mehr um Stahl, sondern um den Dienstleistungssektor, Wohnungsneubauten oder etwa Erholung und Freizeit. Dank eines künstlichen Sees soll eine neue und moderne Stadt entstehen.

Verleih:
RealFiction Filmverleih
Regisseur:
Ulrike Franke, Michael Loeken