Filme

Finden Sie bei CinemaXXL.de Filme mit vollständigem Kinoprogramm.


Übersicht Filme

1 bis 10 von 36 Filme die dem Suchbegriff "Real Fiction" entsprechen


FSK 0 2D

Länge 90 Min. | Erschienen am 08.02.2018
Dokumentarfilm | Real Fiction
19 Kommentare

Ist das Leben eines Top-Managers mehr Geld wert als das eines Feuerwehrmannes? Ja, entschied Ken Feinberg. Der Star-Anwalt ist oberster Entscheider in den großen Entschädigungsfällen in den USA: bei der BP-Ölkatastrophe, bei den 9/11-Anschlägen in New York. Während er nach außen hin Anteilnahme und Verständnis suggeriert, kalkuliert er kühl, welche Entschädigungssummen den Hinterbliebenen von Katastrophenopfern zugesprochen werden.

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Karin Jurschick


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 100 Min. | Erschienen am 18.01.2018
Drama | Real Fiction
24 Kommentare

Im Bürgerkriegsgebiet im Irak wird die deutsche Ärztin Martina gekidnappt. Die islamistischen Kämpfer hatten einen Waffentransport vermutet, stattdessen haben sie nun eine wertvolle Geisel. Während sie ihre "Beute" vor dem Islamischen Staat geheim halten, muss Martina mit den harten Bedingungen in der Gefangenschaft zurecht kommen. Es geht ihr psychisch immer schlechter, da schaltet sich endlich der BND ein. Doch der verfolgt eigene Interessen.

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Peter Ott
Mitwirkende:
Catrin Striebeck, Martin Wuttke, Hassan Akkouch


Clair Obscur Clair Obscur Drama

DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 0 2D

Länge 106 Min. | Erschienen am 07.12.2017
Drama | Real Fiction
8 Kommentare

Die Psychotherapeutin Chehnaz trifft in einem Krankenhaus in der Provinz auf die 18-jährige Elmas. Die junge Frau soll ihren viel älteren Mann umgebracht haben. Elmas hat schon lange unter der Zwangsehe gelitten, die geschlossen wurde, als sie noch ein Kind war. In der Begegnung wird der älteren Chehnaz klar, dass auch ihre Ehe für sie keine Erfüllung gebracht hat. Beide Frauen waren ihrem Mann hörig und nehmen nun ihr Leben selbst in die Hand.

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Yesim Ustaoglu
Mitwirkende:
Ecem Uzun, Funda Eryigit, Mehmet Kurtulus


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 105 Min. | Erschienen am 16.11.2017
Dokumentarfilm | Real Fiction
25 Kommentare

Im Ost-Kongo tobt seit Jahrzehnten ein blutiger Kampf. Es geht einerseits um ethnische Abgrenzung, andererseits um Rohstoffe. Der Dokumentarfilm zeigt eine inszenierte Gerichtsverhandlung, die im Kongo und in Berlin stattfindet. Die Beteiligten an dem Konflikt, aber auch die Bevölkerung nehmen an dem Tribunal teil. So entstand eine monumentale Performance, als Weckruf an die Weltgemeinschaft, die zu dem Konflikt schweigt.

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Milo Rau


FSK 12 2D

FSK 12 | Länge 107 Min. | Erschienen am 26.10.2017
Dokumentarfilm | Real Fiction
21 Kommentare

Der Filmemacher Michael Glawogger verstarb 2014 unerwartet und plötzlich. Er befand sich gerade auf einer Weltreise und hatte bereits Material für einen neuen Film gesammelt. Monika Willi stellt nun sein Projekt fertig, indem sie die Filmsequenzen, aufgenommen auf dem Balkan, in Italien und Afrika, montierte und mit Glawoggers Blog-Texten unterlegte. Der Film wird damit zum Nachruf und zur Hommage an einen Dokumentar-Flaneur.

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Michael Glawogger, Monika Willi


FSK 0 2D

Länge 88 Min. | Erschienen am 12.10.2017
Dokumentarfilm | Real Fiction
20 Kommentare

Der iranische Sänger Shahin Najafi schwebt seit 2012 in Lebensgefahr: In einem satirischen Rap soll er einen von den Schiiten verehrten Imam beleidigt haben, seitdem ist eine Belohnung von 100.000 Dollar auf seine Ermordung ausgesetzt. Der Fall ging durch die Medien, die weltweit berichteten. Najafi der seit einiger Zeit in Deutschland im Exil lebt, tritt weiter auf. Die Dokumentation zeigt den Sänger, dessen Leben von der Fatwa bedroht ist.

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Till Schauder


FSK 0 2D

Länge 98 Min. | Erschienen am 21.09.2017
Dokumentarfilm | Real Fiction
17 Kommentare

Vier Teenager mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen haben die inklusive Grundschule "Berg Fidel" besucht: David, Jakob, Anita und Samira. Ihre Lebenswege trennen sich, als sie unterschiedliche weiterführende Schulen besuchen. Sie haben nun ganz unterschiedliche Sorgen und Ziele: David komponiert gerne, Jakob hat eine Freundin, Anita kämpft mit den Schulnoten und Samira ist um Anerkennung in ihrer Clicque bemüht.

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Hella Wenders


FSK 6 2D

FSK 6 | Länge 87 Min. | Erschienen am 07.09.2017
Dokumentarfilm | Real Fiction
8 Kommentare

Tangerine Dream gehören zu den deutschen Pionieren der elektronischen Musik. Edgar Froese, Kopf der Band, experimentierte zeitlebens mit Sounds und deren künstlicher Verfremdung. Die Dokumentation zeigt nun unveröffentlichte Aufnahmen, die teils vom 2015 verstorbenen Froese selbst stammen: Touren, Interviews, Gespräche mit Angehörigen der Musiker. So entsteht ein weiteres Mosaikstück über diese Ära der elektronischen Musik.

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Margarete Kreuzer


Ana, mon Amour Ana, mon Amour Drama

DVD/Blu-ray kaufen: Amazon.de

FSK 0 2D

Länge 127 Min. | Erschienen am 24.08.2017
Drama | Real Fiction
8 Kommentare

Toma und Ana studieren zusammen Literatur. Ana ist psychisch instabil, leidet unter Panikattacken. Die beiden beginnen eine Beziehung, in der Toma immer mehr zum Kümmerer wird. Mehr und mehr gibt er sich selber auf, um Ana zu versorgen. Er stellt sich zwischen sie und ihre Familie und heiratet sie. Doch nach und nach wird Ana unabhängiger. Nun muss Toma erkennen, dass er sich die ganze Zeit selber verleugnet hat, um Ana bei sich zu behalten.

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Calin Peter Netzer
Mitwirkende:
Carmen Tanase, Diana Cavallioti, Mircea Postelnicu


FSK 0 2D

Länge 110 Min. | Erschienen am 10.08.2017
Dokumentarfilm | Real Fiction

Es sollte ein Paradebeispiel für saubere Energiegewinnung werden: 2004 begannen die Bauarbeiten für einen dritten Kernreaktor auf der finnischen Insel Olkiluoto - dem ersten neuen Reaktor in Europa seit der Katastrophe von Tschernobyl. Mittlerweile sind Bauzeit und Kosten explodiert. Die Kleinstadt Eurajoki lebt indes mit und von den Kraftwerken. Die Dokumentation zeigt den Zwiespalt, in dem die Menschen um Eurajoki leben.

Verleih:
Real Fiction
Regisseur:
Mika Taanila, Jussi Eerola